Welchen Schraubenzieher für die Lenksäulenverkleidung?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welchen Schraubenzieher für die Lenksäulenverkleidung?

      Hallo,

      ich habe vorhin vergebens versucht die Verkleidung der Lenksäule zu demontieren. Also die beiden Plastikteile die hinter dem Lenkrad bei Blinker und co sind.

      Aber leider habe ich keinen passenden Schraubenzieher! Der 1er Kreuz passt ned rein, mein 0er Kreuz ist zu kurz und auch mit meiner Torx Armada hatte ich kein Glück.
      Ich könnte mir vorstellen, dass ich einfach einen längeren 0er + brauche da meiner garnicht bis zur Schraube eindringt.

      Gruss Andi

    • RE: Welchen Schraubenzieher für die Lenksäulenverkleidung?

      Hallo!

      also wenn ich mich noch recht erinnere habe ich die damals mit so einem E-Prüfer für die Steckdose rausbekommen.
      Welche bekommst Du den nicht raus?
      die von unten oder die die hinter dem Lenkrad sitzen?


      Marcel16V

    • Mhh hatte auch das Problem...den passenden Schraubenzieher hatte ich...jedoch wollte die Eine einfach net aufgehn, sodass ich sie bald rumgedreht hatte ?(
      Mir blieb nichts anderes übrig, als zwischen den beiden Verkleidungen eine kleine Säge anzusetzen :( und die Schraube durchzusägen :baby:

      Hab danach dann einfach beim :) ne neue Schraube besorgt und wieder alles zusammengebaut...Verkleidung ist minimal angesägt :(

      OEMplus - 19" BBS - Gewinde - Jubi-Look ---> mein Umbauthread! =)
    • RE: Welchen Schraubenzieher für die Lenksäulenverkleidung?

      Original von Marcel16V
      also wenn ich mich noch recht erinnere habe ich die damals mit so einem E-Prüfer für die Steckdose rausbekommen.
      Welche bekommst Du den nicht raus?
      die von unten oder die die hinter dem Lenkrad sitzen?


      Die unteren, da sind die Schraubenköpfe ja sehr tief eingelassen.