Lohnt sich der Einsatz von PDA Navis in den Alpen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lohnt sich der Einsatz von PDA Navis in den Alpen?

      Wie sieht es denn eigentlich mit dem Empfang in den Bergen aus? Sind die dafür überhaupt tauglich? Man hört ja, das einige so schon Probleme haben, wenn sie den PDA nicht wie vorgeschrieben an der Scheibe befestigen.
      Wäre dafür evtl. eine Ausführung mit externer GPS Antenne sinnvoller?

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Habe selbst kein Navi oder PDA mit Navifunktion, kann nur theoretischen Kram und meine Erfahrungen mit Outdoor Garmin GPS schreiben...

      - Die GPS Signale sind sehr schwach (Satellitenumlaufbahnhöhe ca. 20'000Km, Senderstärke max. 50Watt) daher kann es breits Empfangsprobleme geben wenn du dich in einem dichten Wald mit vielen nassen Blättern befindest (Daher würd ich eine Zusatzantenne auf dem Wagendach als sinnvoll erachten - eine gute Antenne ist viel wert)-

      - In engen Bergtälern bringt dir aber auch die beste Antenne nix, da es vorkommen kann dass sich im sichtbaren Himmelsausschnitt im Tal keine 3 GPS Satelliten befinden - und dann ist keine Positionsbestimmung möglich. Generell gilt Je mehr sichtbare Satelliten und je breiter diese über den Horizont gestreut sind, desto besser die Genauigkeit.

      --> Generell würd ich sagen dass du dich mit dem Auto selten in so schmalen Schluchten oder Tälern (und/oder so dichten Wäldern) befindest dass keine Navigation mehr möglich ist, Ich kenne einige die haben das PDA beim Schaltknüppel liegen und es funkioniert... Einfach ausprobieren und bei Bedarf halt noch eine Externe Antenne zulegen.

      Achtung: Es gibt einige Autos die eine spezielle Isolierfrontscheibe (Metallbedampft) drinhaben, z.B. Renault Laguna - das Ding schirmt dir die GPS Signale zuverlässig ab, der Golf hat das aber meines Wissens nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von beany ()

    • von den bedampften scheibe nhabe ich auch schon gehört. gut zu wissen ,dass der golf diese nicht hat =)
      also wäre eine externe antenne sinnvoll oder aber, gleich ein fest eingebautes navi (mfd, pioneer & co) oder haben die auch keine besseren karten in den bergen? die navigation muß ja nicht bis in jede kleinste ecke reichen. es wäre natürlich trotzdem blöde, wenn der empfang dauernd abreißen würde und so just for fun einen pda kaufen, ich weiß nicht...

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • ..Evtl. gabs ein Klimapaket für den Golf welches bedampfte Scheiben hatte, aber so eins kenne ich nicht.

      Ich glaube die TomToms und andere ähnliche Navis haben auch keine externe Antenne. Würde es mal ohne versuchen - da ich grundsätzlich faul bin :D

      Fest eingebautes Navi ist halt die teuerste Variante (Aber es gibt Gebraucht Orginal VW Navis zu kaufen: Kuckst du hier), TomTom & Co. sind halt billiger - dafür sieht's halt nicht so professionell aus, PDA mit GPS Empfänger und Software kannste halt auch noch anders verwenden.

      Das Kartenmaterial kann ich nicht beurteilen, aber ich denke nicht dass es da grosse Unterschiede gibt. Wichtig ist dass du einen guten Detaillierungsgrad hast, diese Europa-CD's enthalten oft nur die Hauptverkehrsstrassen X(.

      Wieso brauchst du das Navi nur in den Bergen? -> Dort sind die Strassen auch gut ausgeschildert :) Meistens gibt es eine Alpen CD welche diese Gegend gut abdeckt. Sei vorsichtig wenn du ein Navi kaufst und achte sehr genau auf das mitgelieferte Kartenmaterial - das kann sehr teuer kommen zum nachkaufen!

      Generell gibt es wohl keine Unterschiede ob du dein Navi in den Bergen oder im Flachland brauchst

    • nein, nicht nur in den bergen. aber ich wollt halt ma wissen, ob die in den bergen auch was taugen, wenn ich mir eines kaufen würde... so kann man ja vorher eventuelle fehlkäufe ausschließen ;) oft bin ich zwar nicht in den bergen, aber für dne trip in dne winterurlaub kann es auch nicht schaden.
      bin grade ma auf der suche nach einem gps empfänger. irgendwie find ich keine bei ebay oder ich suche falsch :D
      das mfd find ich zwar echt supi, aber wie oft hört man, dass autos aufgebrochen werden nur wegen diesen navis. sowas muß ich eigentlich nicht haben :rolleyes: da soll auch ein pda reichen. wobei eine all in one lösung von pioneer & co ja auch nicht schlecht wäre. allerdings recht teuer :evil: und nur die symboldarstellung!? tja, ob mir das reicht? ein bisschen grafisch darf es ja schon sein. alles hat halt seinen preis.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Also ich hab jetzt seit über nen Jahr mein PDA mit Navi! Die Antenne ist bei mir sogar im Navi drin! Eigentlich ne gute Sache, aber ich habe auch immer wieder mal Probleme gehabt! Verlassen würde ich micht nicht mehr auf das Gerät, die grobe Richtung sollte vorher immer bekannt sein! Denn es gibt immer wieder Situationen wo Straßen, auch welche schon seit Jahren dort sind, nicht verzeichnet sind! Insbesondere meist Umgehungsstraßen! Manchmal halb so schlimm, dann fährt man halt nen Umweg aber manchmal gibt es die verzeichnete Straße nicht mehr! Ist blöd auf ner Kraftfahrstraße durch die Leitplanke links abbiegen zu sollen! Und einmal stand ich mit nen Bw Fahrzeug vor ner Elbe Fähre weil ich gedacht habe mein Navi wird schon wissen wo es lang geht! Sonst gibt es immer mal wieder Probleme wenn viele Straße nebeneinander sind und er nicht genau sagen kann wo man jetzt ist!
      Leider kann ich jetzt zu Alpen nichts wirklich sagen, aber ich hoffe dir helfen meine Erfahrungen wenigstens ein wenig!

      Also bis denne
      Mfg Daniel

    • Hi! Also ich Persönlich besitze kein Navi kann nur von Fahrten in den Bergen Berichten wo ich dabei war! 1mal Pda Navi Medion: Hat eigentlich keine Probleme gemacht wir sind quasi entlang der Deutschen Grenze Teilweise auch dann durch Östereich gefahren das Navi hat uns sogar über irgendeinen Almweg gelotst als die Durchfahrt in nem Dorf gesperrt war! 2.mal Neuer SKoda oktavia mit Orginal Navi mit Europa cd und Fahrt in Skiurlaub nach Hintertux da hat das Navi unten Im tal irgendwie plötzlich keine Strasse mehr angezeigt weil die karte netmehr da war! Allerdings net so tragisch da in den engeren Tälern meist eh nur eine Strasse vorhanden is lag aber da eher an der SOftware/KArte!

      Mit nem PDA musste halt gucken ob due die erforderliche Karte hast! dann gehts zur not auch ohne signal da du dir ja die karte anzeigen lasen kannst ( Je nach software weiss ich jetzt nicht genau)

      MfG

    • War ein paar mal mit meinem Medion-PNA beim Skifahren; immer föllig ohne Prob`s!!!

      Die Antenne (meine is direkt am Gerät) sollte immer möglichst freie "Sicht" nach oben haben! Ich hab die immer mit Saugfuß an der Scheibe in der Mitte! Funzt super! ...außer, die Straßen wurden kürzlich umgestaltet! Dann sorgt das Teil nämlich schon für einige Verwirrung! ?( Aber grundsätzlich würde ich sagen, auch wenn`s nicht immer der schnellste oder kürzeste Weg is, man findet auf jeden Fall hin!!!

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Ich hatte bisher überhaupt kein Problem mit dem Empfang.....hab jetzt mehrere Alpentouren hinter mir.

      Die Frage wäre warum auch?

      Drei Sateliten reichen um halbwegs genau zu positionieren und die bekommt man eigendlich immer, es sei den man fährt durch enge Schluchten bzw. logischerweise durch Tunnel, sobald die GPS- Maus die entsprechenden Sateliten wieder FIX hat, positioniert das PDA nach.

      Schlimmstenfalls positioniert dich das PDA nach dem Tunnelausgang auf eine Nachbarstrasse, falls überhaupt vorhanden und berechnet die Strecke neu.....nach ein paar Sekunden ist idR der Irtum auch aufgedeckt und das PDA navigiert normal weiter.

      seit 17.05.2006 VW Golf IV Atlantic Style Km Stand 92500km
      Zum Einkaufen: Audi A2 Ez. 12/2002

    • das hört sich ja doch alles sehr positiv an. dann kann ich mir also demnächst einen pda kaufen =)
      vielen dank für eure antworten.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail