Federn eintragen, wird Bescheinigung der Achsvermessung benötigt?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Federn eintragen, wird Bescheinigung der Achsvermessung benötigt?

      Hallo,

      ich hoffe mir kann jemand schnell Antworten...

      Ich hab am Freitag nen Termin zum Federn und Felgen eintragen. Brauche ich dazu ne Bescheinigung das die Achse vermessen wurde? Im Gutachten steht ja was drin von wegen Achsvermessung...

      Danke für eure Hilfe! =)

    • also ich hab bei meinem alten ford damals neue federn reingemacht und musste die achse vermessen lassen und das gutachten davon mit zur eintragung bringen.
      hoffe das hilft dir.

    • RE: Federn eintragen, wird Bescheinigung der Achsvermessung benötigt?

      Eine Bescheinigung dafür wirst du nicht bekommen, es aber kann durchaus sein, dass der TÜV Prüfer im Falle einer Probefahrt merkt, dass die Spur nicht eingestellt wurde. Und da dies im Umfang des Gutachtes aufgeführt ist, dass eine Achsvermessung nötig ist, kann es dann auch sein das er dir deine Federn nicht einträgt.

    • RE: Federn eintragen, wird Bescheinigung der Achsvermessung benötigt?

      Naja, aber man bekommt doch nach dem Vermessen das Protokoll, habe ich zumindest das letzte mal bekommen.
      Ich geh jetzt einfach mal in ne Werkstatt und lass es machen, sicher ist sicher!

      Und nein, wollte kein Geld sparen und es nicht machen lassen, nur leider ist meine Zeit bis Freitag sehr knapp, daher die Frage!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von saschaV5 ()

    • Also ich hab auch Fedren und Felgen auf einen SChlag eingetragen und hatte kein Protokoll... hat auch keiner nach gefragt... Probefahrt gabs auch net...

      (mal davon abgesehen hat der Prüfer das Auto noch nichtmal gesehen :D)

    • Als ich meine Eibach Federn habe reinbauen lassen wurde anschließend die Achse neu vermessen, wie immer bei Fahrwerksänderungen. Das Protokoll bekommt man i.d.R. mit und legt des dem TÜV oder wen auch immer bei der Eintragung mit vor! :)

      Greetz, der Jan

    • Ich hab die Federn halt selbst eingebaut, daher gabs auch anschliesend keine Achsvermessung...
      Hat sich aber jetzt eh schon erledigt, Achse wird bis heute abend vermessen, somit bin ich auf der sicheren Seite! :)

      Vielen Dank an alle die was dazu geschrieben haben! =)