wie Felgen reinigen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • wie Felgen reinigen?

      hallo, ich will meine felgen verkaufen und vorher reinigen

      die reifen sind noch drum ;)

      jedenfalls ist an den felgen jedemenge bremsstaub. wie bekomme ich die möglichst einfach und gut sauber?

      - hochdruckreiniger?
      - frelgenreiniger und drahtbürste?

    • hallo,

      je nach felge...

      also ich würde sier erstmal mit einem hochdruckreiniger sauber machen...

      dann würde ich sie mit felgenreiniger richtig sauber machen

      dann wenns nciht ausreicht mit einer zahnbürste/schwamm und abrassivem reiniger sauber machen... damit bekommt man eigentlich alles weg...

      bitte finder von der drahtbürste lassen... oder machst du vogelkot vom lack mit der flex weg?? :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Steffen.Jan ()

    • Also dass Ergebnis mit der Drahtbürste würde ich gerne mal sehen ;)

      Nee mal im Ernst Felgenreiniger evtl. und sonst gibt es da noch spezielle Schwämme für Felgen, die mit lauwarmen Wasser mit etwas Spüli sollte das eigentlich klappen!
      Nur mal so am Rande seit wann ist denn der Bramsstaub da drauf?

    • Drahtbürste?
      Der nächste kommt mit Abrazzo oder ner Flex? Junge, mach dich nicht unglücklich! :)

      Mit nem Hochdruckreiniger wäre ich auch vorsichtig, solange die Reifen noch drauf sind. Gerade an den Flanken kann man die leicht beschädigen.

      Felgenreiniger ist wohl das beste, wenn sich der Bremsstaub schon an die Felge gewöhnt hat. Muß ja nicht der teuerste sein. Ansonsten Schwamm und warmes Wasser. Weniger ist da oft mehr.

      Greetz, der Jan

    • Felgenreiniger reichlich drauf, etwas länger einwirken lassen als normal dann mit dem Hochdruckreiniger drüber, dann evtl. nochmal Felgenreiniger drauf und mit nem Schwamm putzen.
      Dann wieder mit Hockdruckreiniger drüber gehen.
      Trocknen lassen > wieder Felgenreiniger drauf und wieder mit dem Hochdruckreiniger drüber gehen > dann sollten auch stark verschmutzte Felgen sauber sein!

    • Original von niZER
      Für normale Alufelgen kannst du Felgenteufel von ATU kaufen!

      Der macht so gut wie alles sauber!


      PS.: Sogar unsere Gartenmöbel sind dadurch wieder wie neu! :D

      Auch wunderbar gegen unreine Haut zu gebrauchen :D =) ;)8)

      PS. Das war natürlich nur ein Witz ;)
    • Original von niZER
      Für normale Alufelgen kannst du Felgenteufel von ATU kaufen!

      Der macht so gut wie alles sauber!


      PS.: Sogar unsere Gartenmöbel sind dadurch wieder wie neu! :D


      Ob das so gut für den lack der Felgen ist? :rolleyes:
      Einfach gut einwaxen dann geht Bremsstaub auch leichter weg!
    • Original von AlexFFM
      Original von niZER
      Für normale Alufelgen kannst du Felgenteufel von ATU kaufen!

      Der macht so gut wie alles sauber!


      PS.: Sogar unsere Gartenmöbel sind dadurch wieder wie neu! :D

      Auch wunderbar gegen unreine Haut zu gebrauchen :D =) ;)8)

      hast du das Zeug schon benutzt Alex?? :D :]
    • Für stark verschmutzte Felgen hilft Sonax Xtreme Felgenreiniger sehr gut. (Flasche kostet so um die 15€) Felgen dann so behandeln wie es Forentroll schon beschrieben hat (und gemäß der Anleitung). Ich habe mir zusätzlich noch ne Bürste von Ikea fürn Euro gekauft - damit gehts recht gut und verkratzt nichst. Wenn dann noch Verschmutzungen zu sehen sind, kann man diese mit Lackreiniger und Politur wegbekommen. Die Tips gelten allerdiings nicht für "empfindliche" Felgen (d.h. poliert etc) Die serienmäßigen können das aber in aller Regel abhaben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cmc_2002 ()

    • @ hansmaulwurf
      ich hab die felgen schon gebraucht mit dem bremsstaub gekauft :D

      ich bin jetzt mit hochdruckreiniger drangegangen, hab dann felgenreiniger 2 minuten wirken lassen, mit bürste geschrubbt und mit hochdruckreiniger gewaschen

      die stellen wo ich mit der bürste nicht drangekommen bin erkennt man jetzt ganz deutlich. sieht schonmal viel besser aus. ich werd das ganze nochmal machen, dann sind sie sauber und bringen nochmal 50 euro mehr

      =)

    • Also ich mache immer vorher Felgenreiniger (Marke hab ich vergessen) drauf, lasse ca 2 Minuten einwirken, dann mit den Hochdruckreiniger alles wegputzen. Anschließend schaue ich ob noch Bremsstaub vorhanden ist, wenn ja dann sprühe ich die dreckigen Stellen nochmal ein und wiederholen das Spektakel. Dann noch einmal mit einem Schwamm und heißwasser drüber und fertich is.