Golf 1,4L AxP Lamdasonde

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 1,4L AxP Lamdasonde

      Hallo erstmal an alle.

      Gehöre sonst eigentlich zu den Leuten, die hier hauptsächlich mit lesen.
      Sieht man ja an den Posts. ;)

      Nun zu meinem bzw. Problem des Golfs meiner Mutter.

      Vor einigen Tagen ging im KI das Zeichen für die Abgasanalge an.
      In der Werkstatt gewesen, angeblich Lamdasonde "kaputt".
      Dann zum anderen Freundlichen hin. Dieser meinte dann, dass ein Relais kaputt wäre. Schön und gut, reparieren lassen,
      8 KM gefahren und "bing" die Leuchte ist wieder an.

      So erstmal die Daten:
      Golf IV 1,4 L AXP
      MJ 2002 BJ Ende 2001
      50.000 KM gelaufen

      Ich tipp jetzt mal das Fehlerprotokoll ab. Vielleicht könnt Ihr mir da ein bißchen helfen.

      9 Fehler erkannt

      16522 P0138 035
      Bank 1-Sonde2
      Spannung zu groß

      16523 P0139 035
      Bank1-Sonde2
      Signal zu langsam

      16645 P0261 035
      Einsprintzventil Zylinder 1 -N30
      Kurzschluss nach Masse
      Sporadischer Fehler

      16648 P0264 035
      Einspritzventil Zylinder 2 - N31
      Kurzschluss nach Masse
      sporadischer Fehler

      16651 P0267 035
      Einspritzventil Zylinder 3 -N32
      Kurzschluss nach Masse
      Sporadischer Fehler

      16654 P0270 035
      Einspritzventil Zylinder 4 -N33
      Kurzschluss nach Masse
      Sporadischer Fehler

      16804 P0420 035
      Bank 1 Katalystorsystem
      Wirkung zu gering
      sporadischer Fehler

      17525 P1117 035
      Bank1-Sonde 2, Heizstromkreis
      Kurzschluss nach Masse
      Sporadischer Fehler

      17833 P1425 035
      Tankentlüftungsventil-N80
      Kurzschluss nach Masse
      Sporadischer Fehler

      Das wars :baby:

      Das war der Fehlerausdruck den meine Mutter mitbekommen hat, bevor Sie das Relais 1J0 906383 C ausgetauscht haben.

      Ich vermute jetzt spontan ohne viel Ahnung davon zu haben, dass irgendwo ein Massepunkt nicht in Ordnung ist bzw ein Kabelbruch vorhanden ist.

      Muss noch dazu sagen dass vor ca.guten 2 Jahren schonmal so ein Problem auftrat. Damals wurde die Lamdasonde getauscht.

      Ich hoffe mal, dass Ihr mir helfen könnt.

      Schonmal einen Dank im voraus.

      Topic OK?

      MFG

      Taucha

    • Hmmm, da würde ich auch erstmal von nem Kabelfehler ausgehen.

      Was schon für super viel Ärger beim 4er gesorgt hat, ist das Masseband der Batterie.

      Um das zu checken müsste die Batterie raus, dann die Batteriekonsole rausschrauben und hochheben.

      Das Masseband hat unter der Konsole einen Massepunkt zur Karrosse, dieser bricht gern mal, und dann macht es die irrsinnigsten Fehler...von ausgehen, bis hochdrehen hatten wir schon alles, fehler mal keiner, mal 5 und mehr...