Brauche Hilfe - Probleme mit IRÜW

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche Hilfe - Probleme mit IRÜW

      Hallo zusammen,

      Dann will ich auch gleich mal loslegen und hoffe dass mir jmd helfen kann:
      kurz was zu meinem auto: fahre nen Bora BJ02 MJ03... DWA, ZV, FFB, eFH
      nach einem Einbruch wollte ich mir unbedingt die original IRÜ nachrüsten. Somit hab ich mir alles "zusammenbesorgt". Dachkabelbaum ausgewechselt und die neuen Leseleuchten mit Sensoren eingebaut... Nun zum 8poligen Stecker in der a-säule... am neuen kabelbaum sind 6pins, aber nur 3 am gegenstecker... Somit hab ich am gegenstecker eingefügt: pin3 blau/gelb auf pin9 am 15poligen stecker am kstgt und den blau/roten von pin4 auf pin8 am kstgt... dann noch den roten auf plus (war klar, denn nun leuchten die lampen auch)... nun dürfte dieser stecker ja fertig sein.

      dann zum deakt.schalter. den hab ich auf 3pins gelegt... pin1 an den blau/gelben vom kstgt pin9 (den ich vorher angeschlossen hab), dann noch pin3 an rot/blau vom 23poligen stecker am kstgt und pin4 an blau/grau am 23poligen...
      >>die pinbelegungen von meinem stromplan stimmen mit den farben nicht überein, deswegen bin ich beim 23poligen stecker nach farben gegangen und nicht nach pin!!!

      so, dass "auto" auf dem deakt.schalter leuchtet, aber wenn ich ihn drücke passiert schon mal nichts...
      Dann hab ich mir von RAR ein neues kstgt geholt mit der TN 1C0 959 799 B 01R (für fzg mit backup horn)... bin mir jetzt nicht direkt sicher ob ich backuphorn hab oder nicht...
      Und was passiert, kstgt angeschlossen und die sensoren funzen nicht... keine alarmanlage geht los...
      hab dann auch mal den panic knopf betätigt und nur der warnblinker geht an aber keine hupe... daraus schließe ich mal, dass ich doch kein backuphorn habe. also hätte ich eher das 1C0 959 799 B 017 (fzg ohne backup) nehmen sollen. Aber trotzdem hätten doch zumindest die warnblinker angehen müssen sobald ich mich nach ca ner minute im auto bewegt habe, oder???

      ich blicke da nicht mehr durch. hab mir jetzt mal ne sirene gekauft, die bei fzg mit dwa und irü (meines BJ) verbaut wurden... Aber damit hat es ja alleine nichts zu tun oder??? mein dad und ich haben ALLE kabel (8poliger an der einen und 4poligen an der andren leuchte, 8poliger in der a-säule usw) überprüft und überall kam ein signal, das saft ankommt... also an den kabeln kann es auch nicht liegen...

      Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...

      Gruß
      Patrick

    • RE: Brauche Hilfe - Probleme mit IRÜW

      Hallo Patrick,

      da hast du dir ja die schwierigste Version ausgesucht.
      Hatte in meinem Golf auch keine Innenraumüberwachung eingebaut so das mir die Seitenscheibe eigeschlagen wurde ohne das der Alarm los ging.
      Ergebnis: Navi weg und diverse Beschädigungen.

      Hab dann von VOTEX den Nachrüstsatz:

      DWA Radar Innenraumüberwachung 3B0 054 617 102,99 € incl. MwSt.

      nachrüsten lassen.
      Der Sensor sitzt im Mitteltunnel und die Verkabelung wir mittels Stecker in die Radiozuleitung gesteckt dann ein Kabel zum Komfort-Steuergerät und Emfindlichkeit einstellen.
      Super System, keine Fehlalarme. Einziger Nachteil: wird mit dem Aufschließen der Fahrertür deaktiviert. Also auch per Polenschlüssel auszuschalten, aber das ist bei der OEM-Inneraumüberwachung genauso.

      Gruß Greg

      läuft dein PDC wieder ??
      Ich muß 2 Sensoren tauschen die sollen defekt sein. X(

    • Hallo,
      danke für den Tipp... Da ich aber jetzt schon alle nötigen Teile hab, kauf ich mir da nix andres mehr... Hab bissl die Schnauze voll :rolleyes:

      Jepp, PDC geht wieder, es war lediglich nur ein Kabel vom stecker abgegangen...
      Mhm, auch gleich noch 2?! X( das ist echt ärgerlich... Aber die bekommste ja gebraucht recht günstig oder?!

      Gruß
      Patrick

    • Hallo Patrick,
      so mein PDC läuft wieder. Hab keine passenden gebrauchte bekommen so das mein :D mit dem Austausch betraut wurde. Nach sage und schreibe 4 maligem Wechsel :rolleyes: der Sensoren hatte er endlich die Richtigen bzw. welche die nicht defekt waren. Mit 116,-€ war ich noch günstig dabei. Hoffe jetzt ist die Funktion wieder zuverlässig hergestellt.

      Gruß Greg