einbruchversuch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • einbruchversuch

      heute nacht wollte irgenwer meinen golf v knacken.er hat die fahrertüre etwas aufgebogen.jetzt stelle ich mir nur die frage warum er die türe aufgebogen hat. mein golf hat keine türpinne.und man kann wenn er abgeschlossen ist auch nicht von innen die tür aufmachen.also warumhat er an der tür gehebelt?

    • Vermutlich wusste er das nicht und hat es einfach versucht? Hoffe Du bekommst es als Einbruchversuch durch. Wenn es "nur" eine Sachbeschädigung bleibt wird die Versicherung wohl nicht zahlen.

    • werde wohl selber mal versuchen die tür wieder zurückzubiegen.der jenige hat keine macke oder kratzer hinterlassen. hoffentlich kommt er nicht wieder.jetzt kann ich mich nur noch auf meine vw alarmanlage verlassen.die mit den bewegungssensoren. meint ihr die bringt was? wie dreist der war direkt vor meinen schlafzimmer hat er das versucht.

    • Original von Thorsten80jetzt kann ich mich nur noch auf meine vw alarmanlage verlassen.


      Dann bist du verlassen das weiß ich aus eigener Erfahrung... :evil:
      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .