Hinterachslager wechseln ?!?!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hinterachslager wechseln ?!?!

      Bei mir sind hinten an beiden Seiten die Achslager verschlissen. Im aufgebockten Zustand, wenn man ein bischen Kraft am Rad wackelt hat das ziemlich viel Spiel nach vorne und hinten. War in einer Werkstatt und die wollten dafür 300,- inklusive neuer Bremsflüssigkeit und ner Achsvermessung. Hört sich für mich aber n bischen teuer an. Ok die meinten es wären gut 5 Std. Arbeit und das die komplette Achse runter müsste, aber ist der Preis OK??? Hatte jmd schonmal das gleiche Problem???

    • ich habe bei vw nun nachgefragt. 193€ inkl. merchensteuer wird mich das kosten. Die Lager sind aus Gummi, wie der oben es schon genannt hat. Ich würde diese Lager die im Paar 16€ kosten lieber selber einbauen, aber dafür muss die Komplette halterung runtergekippt werden, und das Lager muss eingePRESST werden, wobei das zuhause auf jedenfall nicht möglich ist.
      Bremsflüssigkeit muss wegen der Bremsleitung, die entfernt werden muss, nach dem entlüften neu beigeführt werden.
      Wie gesagt, all inkl. 193€ von VW mit 2 Jahre Garantie.. wie immer..
      ATU (Auto Teile Unger) will alleine für die Lager 44€ haben und für alles zusammen gute 208€.(Erstausrüster Quali.. ... wer weiß ...)

    • Hallo,
      wie merke ich so ein defektes Lager?
      Ich habe nämlich bei jeder Bodenunebenheit ein starkes Poltern aus dem hinteren Fahrzeugbereich (so, als ob jemand zwei dicke Holzplatten aufeinanderfallen lässt) und kann mir nicht mehr erklären, wo das noch herkommen soll.
      Pendelstützen scheinen i.O. aus dem Innenraum kommt es auch nicht, ganz sicher! Also wo genau liegen diese Lager, wie stelle ich einen Defekt fest, oder sind meine geschilderten Symptome gar mit diesem Defekt zu verknüpfen?

    • Wenn ihr wollt könnt ihr die lager gleich gegen PU Lager tauschen, diese sind häter und haben einen geringeren Verschleiß.

      Ich werde die Tage eine Preisliste mit den Lagern auf meine Homepage stellen.

    • Original von G4Variant.de
      Sorry, dass ich das Thema noch mal aufwärme.

      Hat das defekte Lager auch Geräusche beim Einfedern gemacht?



      Ja, bei mir schon! Wobei ich nicht sicher bin, ob die wirklich defekt sind, oder einfach nur "Verschleisserscheinungen" zeigen.
      Es hört sich an, wie wenn ne Schachtel Schrauben im Kofferraum herumfliegen würde.
      Macht sich bei mir aber nur, seit dem es kälter ist (unter 15°C-20°C) bemerkbar!

      Vom Fahrverhalten merke ich nix. Ich werd mal schauen, obs bei der Begutachtung 06.2008 bemängelt werden, sonst fahr ich weiter so.

      P.S.: Die Teile heissen Metallgummilager, gibts in normaler und mit HYDRAULIKÖL gefüllter Version (CSMASTER > wird auf deine zutreffen!)

      P.P.S.: nützt es eigentlich etwas, die Teile mit Mos2-Spray zu behandeln, um die Geräusche wegzubekommen?

      WENIGER IST OFTMALS MEHR... ;)

    • nein leider nicht weil die Buchse aussen aus kunststoff ist und in der mitte mit ner metallhülse... :rolleyes: dazwischen ist der lagergummi der dann ausschlägt und die metallhülse bekommt dann spiel und macht geräusche...

      p.s. meine waren schon nach 60tkm umme... mit serienfahrwerk / serienbereifung

      bei tiefergelegten fahrwerken soll es noch schneller gehen... :(

      LIFE IS SHORT - DRIVE FAST 8|

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bounce ()

    • Tja, meiner hat 48.000 drauf.

      Merken tu ichs aber erst, seit dem er vorige Woche beim Service war. (gut, vorher wars auch noch um einiges wärmer.
      Eigentlich ist erst der ÖAMTC-Mech draufgekommen, was es ist, hat ein wenig "brutal" mit einer flachen Metallstange da rumgeschoben und hat gemeint "jo, san de Gummis, is oba nix wüdes..."

      Naja, wie gesagt, solange beim Pickerl keiner was sagt, bzw. das Fahrverhalten net drunter leidet, lass ichs mal. Muss halt den Schlaglöchern und Kanaldeckeln ausweichen, bzw. man gewöhnt sich an alle Geräusche, oder die Musik wird lauter aufgedreht! :D

      WENIGER IST OFTMALS MEHR... ;)

    • Original von mani_portable
      Muss halt den Schlaglöchern und Kanaldeckeln ausweichen, bzw. man gewöhnt sich an alle Geräusche, oder die Musik wird lauter aufgedreht! :D


      Das nenn ich mal ne positive Einstellung :D
      LIFE IS SHORT - DRIVE FAST 8|