CSR Front S-2000

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • CSR Front S-2000

      Hi Leute,
      ich habe ein Problem. Ich war am Freitag beim Tüv und wollte meine Front eintragen lassen. Nur er hat hat sie net abgenommen weil meine Abschleppöse nicht zugänglich ist. Jetzt hab ich eine Frage kennt jemand einen Tüv im Raum FFM der das auch ohne das abnimmt oder jemand die Stelle auch schon mal bei der Front ausschneiden musste und mir ein tip geben kann wie ich das am besten machen kann weil ist bei der etwas *zensiert* weil sie da genau schräg weg geht.



      gruß GolfTDI

    • Original von gtiinblack
      muß wirklich die Öse für den Abschlepphaken offen sein?? Bei mir hat das der TÜV keinen Meter Interresiert..
      gruß Patrick


      Ich glaub eher dem Prüfer is beim Anblick der Schürze schlecht geworden und er wollte sowas net auf die Allgemeinheit loslassen :D:D
    • deswegen darfts du die Ösen auch nich einfach so entfernen glaub dazu gab es schon ein treath !!!die sind vorgeschrieben und somit normalerweise pflicht!!!

      es liegt auch immer im eigenen ermessen des prüfers!!!
      de OLLI


      kann dir da auch noch einen TÜVer emfehlen der is aber hinter AB in Wertheim!! der is aber voll inordnung, wenn das was du umgebaut hast ordentlich gemacht is nimmt der es ab bzw. trägt es ein!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VARI-$G4$ ()

    • soweit ich weiß, kannste die öse für den abschlepphacken auch umsetzen, bzw. umschweißen, jedoch musst du das dann auch wieder eintragen lassen...! :evil: wo dann das nächste problem anliegt...! :]

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!