Alfa Romeo Brera 3.2 V6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Alfa Romeo Brera 3.2 V6

      Moin Jungs.
      Bin heute nach der Arbeit ganz chillig über die AB gefahren.
      Nach ca. 5 Min. tauchte weit vor mir ein "roter Blitz" auf.
      Als ich näher dran kam schimmerten die 4 Endrohre in der Sonne.
      Ich dachte "was´n das?".
      Normalerweiße kenn ich die meisten Autos, aber den hab ich vorher noch nie gesehen.
      Als ich dann neben dem Auto fuhr sah ich das es ein Alfa war.
      Mit lief fast die Spucke aus dem Mund.
      Eins Sound wie ein Ferrari und die Optik....HAMMER.

      Zu Hause angekommen hab ich erstmal geguckt was das für ein Alfa war.
      Es handelte sich um einen Alfa Romeo Brera.
      Hab dann direkt mal ne Anfrage auf ne Probefahrt gestellt.
      Mal sehen.

      Also ich muss sagen der Alfa ist noch geiler als der GT.
      Und vom Preis her wie ein V´er R32.
      Und wie ich finde hat der Alfa viel mehr Style als ein R32.

      Also ich hab mein neues Traumauto gefunden.

      Was haltet ihr davon?

      Bilder:






      MfG ThirdFace

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ThirdFace ()

    • Original von Backlash
      Bekommt demnächst der Vater von ner Freundin.... ich hoffe der nimmt mich mal mit :)


      Mein Dad sucht im Mom auch ein neues Hobby...! ;)
      Das Ding ist echt sowas von mega!
      Wenn ich morgen im Lotto gewinnen würde, wäre der das erste was ich mir kaufen würde
      MfG ThirdFace
    • RE: Alfa Romeo Brera 3.2 V6

      Auf jeden Fall ein sau geiles Auto, fährt hier in der nähe einer! Der Sound ist echt mal absolut gewaltig! Wobei ich sagen muss das mir der GT besser gefällt! Aber das Auto ist auf jeden Fall vom Sahne! =)

    • Ich hatte letztens auch Wartezeit und so habe ich mal durch die Scheiben bei nem Alfa-Händler reingeschaut. Kurz zurvor auch schon mal, aus gegebenem Anlass, mal im Internet schon geschaut...also, von der Optik her, absolut lecker Autos! Klang hab ich leider von diesem noch nicht gehört...aber es sind schon richtige Renner. Hatte mal zwei Tage den Spider...hat auch viel Spaß gemacht.
      Aber, *ThirdFace*, im Lotto gewinne ich doch morgen schon! :D

    • Original von greenR32
      sieht schon gut aus aber wenn da nicht der name alfa wär zwecks qualität und verarbeitung


      Hierzu ein kleines Zitat aus einem anderen Forum.
      Und diese Meinung Teil ich zu 100%!

      Richtige Alfa-Fahrer interessiert einen Qualitätsmängel, Wertverlust und öftere Werkstattaufenthalte nicht. Alfa ist eine Lebenseinstellung und eine Entscheidung für Design! Alles andere ist da 2t-rangig!


      @GordonGekko:
      Zu teuer? Der kostet das selbe wie ein Golf V R32.
      MfG ThirdFace
    • @ Thirdface
      Der R32 ist ebenfalls zu teuer (rund 33.000 € nackt!) und zu schwer (rund 1,6 Tonne). Der R32 hat für mich den gleichen Liebhaberstatus wie ein 3,2 Brera.

    • Hab heute ne E-Mail bekommen das meine Anfrage für ne Probefahrt bearbeitet wird.
      Die müssen erstmal nen Händler in meiner Nähe finden der das Ding hat.

      Zum Glück musste man das Alter nicht angeben...;)

      MfG ThirdFace
    • Da kann ich ThirdFace nur zustimmen: Alfa fahren ist Lebenseinstellung. Und ich muss gestehen diese Einstellung hatte ich auch mal, heute sehe ich das so: Die deutschen Hersteller bauen zum großteil biedere, aber qualitativ hochwertige Autos. Die Italiener bauen Designsahnestücke, die aber in Sachen Sicherheit und Verarbeitung mal locker 10 Jahre zurück liegen. Ich kann mich da noch gut an das AutoBild (oder AMS) Video erinnern, in dem eine C-Klasse gegen den 156 zum Crashtest angetreten ist. Beim Alfa war alles bis zu B-Säule deformiert und aus dem Benz konnte man noch bequem aussteigen...

      Ich bereue es auf jeden Fall nicht nach dem Ausrutscher wieder einen VW zu haben. Es ist zwar ein langweiliger Golf, aber ich steige jeden Tag ein und freue mich das er so funktioniert wie er soll und ich nicht alle 3 Monate wg. einer Kleinigkeit in die Werkstatt muss.

      Sorry, aber das lag' mir einfach mal auf der Seele...