FEHLERPROTOKOLL ! Fensterhebermotor oder Steuergerät defekt ?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • FEHLERPROTOKOLL ! Fensterhebermotor oder Steuergerät defekt ?

      hallo zusammen,

      seit geraumer zeit gehen meine beiden hinteren eFH nicht mehr. sie gingen erst beide ohne probeme dann einer sporadisch dann der zweite ebenfalls sporadisch dann letztendlich beide nicht mehr...

      aber ich höre beim betätigen ein klickern und dass sich as regt... aber die scheibe bewegt sich nicht...
      liegt das nun am FH Motor oder am Steuergerät ?

      HILFE !

      Fehleranzeige bei der Auslese

      "1J095979799J 03 Zentral-SG Komf.0001
      Codierung 04097 WSC 00046

      1J1959801A 03 Türsteuerger. FS0022
      ------------------------------------------------------
      1J1959802B 03 Türsteuerger. BF0022
      -----------------------------------------------------
      1J4959811A 03 Türsteuerger. HR0022
      -----------------------------------------------------

      3 Fehler erkannt

      00934 035
      Motor Fensterheber hl-V26

      00930 027
      Schliesseinheit f.ZV hl-F222
      unplausibles Signal

      00935 035
      Motor Fensterheber hr-V27
      sporadisch auftretender Fehler"



      WAS HEIST DAS ?!??! WAs (wortwörtlich) schliesse ich daraus nun ?????

      hab in den threads die bestehen bereits gesucht aber keine hilfe bzw nichts ähnliches gefunden ausser defekte FH ...
      schaut mal dass ihr nen paar tips habt oder lösungen... dankööööö... gruss markus

      viele gruesse markus

    • Hi, bei der Auslistung der Türsteuergeräte fehlt schon mal das hinten links!
      Das beide Steuergeräte ausfallen ist fast unmöglich.
      Klickert es in den Türen?
      Mal die Steckerverbindung( großer 23.pol.) am Komfortsteuergerät prüfen; über CAN bekommen die Türsteuergeräte die Befehle, im Türsteuergerät erfolgt dann die Umsetzung.
      Drin sind Relais, die z.b. die Umpolung für den Antriebsmotor machen. Die klicken ein wenig.
      Dann auch mal die Steckerverbindungen an der B-Säule unteres Drittel und die Steckerverbindung am Türsteuergerät direkt prüfen.
      Ein Ab- und wieder Draufstecken kann nicht schaden.
      Mit der Diagnosesoftware kann man auch Schalterstellungen und Befehle sehen.
      Machen die Schalter an den Türen selbst auch diese Probleme?
      Thomas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tommybln ()

    • Klickert in den TÜren

      hi,

      also es klickert in beiden türen aber die fenster bewegen sich nicht. wie das ist wenn ich hinten die schalter betätige muss iche rst noch prüfen. also meinst es koennt was helfen die steckverbindungen mal zu prüfen ?

      wenn es klickert haette ich mit meinem laienverstand gesagt die relais funktionieren aber was ist mit steuergerät und Motoren... werd die schlater HINTEN mal in den türen testen und dir schreiben was bei rausgekommen ist.

      erstmal dickes dankeschön für die tatkräftige hilfe werd das protokoll mal einscannen und reinstellen dass man es ganz sehen kann ...

      gruss markus

    • Die Türsteuergeräte sind die Fensterhebermotoren.

      Würde erstmal kabel checken, besonders HL und dann evtl. mal über nen neuen Motor(Steuergerät) nachdenken.
      Den Fehler HR erstmal löschen und schauen ob er wieder auftaucht.
      Ab und zu hilft es auch mal das ganze für ne zeitlang stromlos zu machen, wäre nich das erste was sich mal "aufgehängt" hätte.

    • Hinten Links

      also das Steuergerät hinten links war auch dabei

      1J4959811A 03 Türsteuergerät HL0022

      hatte ich vergessen....
      sind BEIDE steuergeräte/FH motoren nun kaputt ???

      Sind FH Motor und Steuergerät EIN bauteil ?

      gruss markus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sancho29 ()

    • Türsteuergeräte und der jeweilige Fensterhebermotor sind immer ein bauteil - die Steuerelektronik (TSG) befindet sich im Fensterhebermotor. Zudem gibt es ein Steuergerät fürs Komfortsystem, welches sozusagen der Master aller Türsteuergeräte ist.Das ist ein eigenes Steuergerät.

    • defakto entnehm ich daraus-....

      sind nun...beide steuergeräte bzw elektromotoren in den türen kaputt ???

      hilfe !!! werd erstmal die verkleidung abbauen und stecker prüfen udn dann schreib ich nochmal was bei rauegekommen ist...

      gruss markus

    • Hat sich hier binnen der letzten 5 Jahre was ergeben? Habe genau das gleiche Problem...

    • wenn es nicht das besagte problem ist.. konnen auch die lotstellen an der platine im turschloss schuldig sein! Man sieht den bruch garnicht aber es ist da, stellt dazu noch die verbindung mit den microschalter, bewegt den kleinen motor in dem Turschloss usw. :thumbsup:

      bin.. Generation Golf