Blow off Ventil eintragen lassen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Blow off Ventil eintragen lassen

      Hallo fahre einen golf 4 1,8 t.hab mir ein blow off besorgt. wer kann mir sagen wo ich es eintragen lassen kann. und was es kostet.
      in raum bodensee.

      danke für antworten

    • geht nicht, da veränderung der geräuschkulisse des Motors und vor allem Ölemissionen bei jedem Abblasvorgang, no chance :(

      Vorausgesetzt du meinst ein offenes, aber auch wenns ein geschlossenes System ist, wirst du es nicht eingetragen bekommen, da es reine Motorsportteile sind!

    • KAnn mir irgendwie nicht vorstellen, dass ein Deutscher Tüff das einträgt, der würde sich sehr in die Nesseln setzen, andererseits gibt es immer "schwarze schafe", die sachen eintragen, die haarsträubend sind.
      Ein Kumpel von mir hatte an seinem Kadett E Tönungsfolie an der Frontscheibe eingetragen, ich hätts nicht geglaubt wenn ichs nicht selbst gesehen hätte.

      Soweit ich weiß gibts für offene Ventile keine Gutachten, deshalb möchte ich beweise in bildform sehen! =)

      MIt welcher Begründung sollte der Tüv sowas eintragen?
      Der Ölnebel der in die Gegend sifft und das überlaute Geräusch, das macht doch keiner oder???
      gruß Benny

    • Selbst wenn es ein TÜVler einträgt... Wenn Du angehalten wirst und Du schauen vorne rein und haben wenig Kenntnis, dann können die Dir doch sischerlich an die Gurgel trotzdem Eintragung, oder lieg ich da falsch?

    • Klar können sie das. Nur weil was eingetragen ist, isses noch lange nicht legal. Da bekommst dann ne Anzeige, nen Termin bei nem anderen TÜV und das wars dann mit Eintragung ;)

      :P:D
    • Original von Cupra
      Klar können sie das. Nur weil was eingetragen ist, isses noch lange nicht legal. Da bekommst dann ne Anzeige, nen Termin bei nem anderen TÜV und das wars dann mit Eintragung ;)

      Richtig, und der TÜVer kriegt auch Ärger =)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • RE: Blow off Ventil eintragen lassen

      ich habs im saarland eintragen lassen. ich denke mir kann keiner was. wenn ich dem tüv nicht glauben soll wem dann. die haben ein grosses autohaus wo du es sogar kaufen und einbauen lassen kannst. mit tüv!
      auserdem ist es garnicht so laut,da macht mein auspuff mehr lärm.

    • RE: Blow off Ventil eintragen lassen

      Original von 4power
      ich denke mir kann keiner was.


      Märchenstunde oder was? :D:D:D

      Informier dich bitte mal zuerst bevor du hier Schrott schreibst, denn Cupra hat zu 100% Recht. Und dann scann mal bitte die Eintragung ein, als Beweis (und bitte keine Standartausrede wie kein Scanner vorhanden, Scanner kaputt usw ;)). Ist doch kein Problem für dich, oder?

      Mann oh mann, Newbie und gleich so dick auftragen ?(?(
    • was dick auftragen, ich bin mit dem fetzen zum normalen tüv hab im alles gezeigt und er sagt das alles in ordnung ist. und was heist hier newbie bin zwar HIER neu mein auto hab ich aber schon länger.
      beweis folgt

    • War es wirklich der Tüv? Von anderen Firmen wie Dekra, GTü usw. ist ja bekannt, dass die manchmal Schwachsinn eintragen und das ein oder andere Auto trotz Eintragungen still gelegt wurde.
      Ich würde mir, um ganz sicher zu gehen, die Meinung eines zweiten Prüfers einer anderen Firma einholen.
      Wenn du an nen geschulten Polizisten gelangst, kann der dir dein Auto trotzdem entstempeln... Dann wirds richtig teuer

    • Wie schon geschrieben, eintragen lassen kann man ALLES!
      Legal wird es dadurch nicht und die gültigkeit deiner Erintragung ist auch hinfällig.

      Denken und wissen sind nunmal zwei paar Schuhe, und ich WEIß wovon ich rede.

      Man sollte sich darauf beschränken, zu versuchen, leute zu belehren, wenn man auch Ahnung von der Materie hat.
      Und dass du die nicht hast hast du hiermit offen bewiesen.