Tür Spinnt

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tür Spinnt

      Hallo

      hab eine Frage zu meinen Golf.Die Anzeige im Tacho zeigt an,das die Beifahrertür offen ist-ist sie aber nicht.Das Innenlicht brennt auch ständig und nach jeden anhalten und wieder losfahren kommt das piepsen und die Anzeige Beifahrertür offen.Was ist da defekt und wie kann ich das reparieren?Danke für eure Hilfe

    • Hi, na das klingt ja wieder nach Mikroschalter an der Schließeinheit in der Beifahrertür.
      Schalter austauschen, du musst dazu die Türpappe ausbauen und die Schließeinheit herausnehmen unde den Mikroschalter austauschen.
      Suche mal hier nach Mikroschalter und du bekommt seitenweise Infos darüber.
      Thomas

    • War eben mal bei den Freundlichen und hab den Fehlerspeicher auslesen lassen.Ergebniss = keine Fehler gefunden.
      Was mach ich jetzt?Ist es das Schloss oder was kann es den noch sein?Zum Beispiel das Steuergerät am Fensterhebermotor?
      104 Euro für etwas ,was dann doch nicht kaputt ist will ich ja auch nicht ausgeben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mirko ()

    • Hatte mich oben verschrieben.So hab jetzt alles auseinander gebaut und auch schon den Fehler gesehen.Es ist der Microschalter!Der Kleine Betätigungsnippel ist nach außen weggebogen und ihnen gebrochen.Sonst sieht der Schalter innen wie neu aus.

    • bekommt man irgendwo einen Ersatz zu diesem Mikroschalter? Es sollte kein Problem sein den Mikroschalter zu wechseln, aber wo bekomme ich einen passenden her? Bei VW gibt es den nicht einzeln soweit ich mich hier informiert habe.