BMW Felgen auf Golf IV

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • BMW Felgen auf Golf IV

      Hallo Leute,
      bin neu hier und habe direkt mal eine kleine Frage :).
      Ich Fahre einen Golf IV 1.8T und wollte jetzt mal wissen, ob ich BMW Felgen mit Michelin Reifen in der Größe 235/40/17 druff bekomme. Die passenden Adaptionsscheiben habe ich schon gefunden, aber was sagt der TÜV dazu? Ich denke einer von euch wird das wissen.
      MfG Fliege

    • mit den passenden unterlagen zu den felgen, also festigkeitsgutachten, sollte das schon gehen per einzelabnahme. nur was das kostet ist halt prüfer abhängig also kanns teuer werden =)

    • naja die kosten sind nicht so wild. da hab ich nen bekannten :D ... nen gutachten bei den adaptionsringen ist auch dabei. allerdings stehen die reifen dann einiges raus und das macht mir ein bissel kopfzerbrechen.

    • Die Felgen haben folgende Daten:
      8,5J x 17 H2
      ET 13

      Die Reifen haben folgende Daten:
      Michelin - Pilot Primacy
      235/45 17 94Y

      Die Adaptionsscheiben haben eine Stärke von 20 mm.

      mfg

      Fliege

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fliegenmann ()

    • Original von Fliegenmann
      Die Felgen haben folgende Daten:
      8,5J x 17 H2
      ET 13

      Die Reifen haben folgende Daten:
      Michelin - Pilot Primacy
      235/45 17 94Y

      Die Adaptionsscheiben haben eine Stärke von 20 mm.

      mfg

      Fliege


      Das kannst du komplett vergessen, da kannste ja ne halbe tonne blech einschweißen damit das passt :baby:

      Gruß
      Kai :D

    • Original von Fliegenmann
      Die Felgen haben folgende Daten:
      8,5J x 17 H2
      ET 13

      Die Reifen haben folgende Daten:
      Michelin - Pilot Primacy
      235/45 17 94Y

      Die Adaptionsscheiben haben eine Stärke von 20 mm.

      mfg

      Fliege


      Das glaube ich auch weniger das du soetwas eingetragen bekommst.
      Ich hatte schon fast probleme mit 10x18 ET30.
    • Mann kann mit der ET schon niedriger, da musst du ein Fahrwerksfestigkeitsgutachten machen lassen. Das ist bloß ein zettel, kostet aber 200 Euro rum.

      Ich hatte letztes Jahr auf meinem Cabrio 9*17 ET0. Das Cabrio basiert zwar auf'n 3er Golf, aber die Radhäuser sind ja beim 4er Golf größer.

      Ziehen musst du da auf jeden fall......

      Bei mir war (bzw. ist) das eingetragen worden.


      Gruß Timo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von timo.xx ()