1.8 T immer GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.8 T immer GTI

      Weiß einer von euch vielleicht ob der Golf IV 1.8T immer als GTI verkauft wurde oder ob es denn auch als normalen 1.8T gab.

      Und wenn macht das ein Unterschied in der Versicherung?

    • Original von vwfreak_16_0
      Aber die meisten 1.8T sind ja zu 95% GTI's !

      Mir geht es ja im eigentlichen um die Versicherung

      Ob GTI oder nicht macht beim IVer keine Unterschied in der Versicherung soweit mir bekannt, da GTI nicht auf einen Motor beschränkt war, sondern eine Ausstattung war. Die Motoren bekam man auch immer als Highline.
      Einfach mal bei einem Online Rechner einer Versicherung mit den eigenen Daten ausprobieren, z.B. auf huk.de ;)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • Nabend,

      Ich habe einen 1,8T im Highline.

      Bezahle aber auch bei der Versicherrung GTI steht sogar im Vertrag.

      Gruß Christian

      Life is short, enjoy the ride !

    • Meiner ist ein1,8T GTI Highline so steht es im Brief .

      Aber die Versicherung finde ich nicht so teuer für einen Golf .
      Zahle auf 100% Vollkasko SF3 mit 500SB 90€ im Monat .

      Mein alter Polo6n GTI kostete mich mehr .
      Habe da 110 € auf Teikasko gezahlt ...

      mfg

      grüsse