GTI oder GT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTI oder GT

      Hallo Leute, :D

      bin schon länger am überlegen, ob s beim nächsten Autokauf der GTI werden soll. Ich bin überwiegend in der Stadt unterwegs, relativ selten auf der Autobahn, max. 15.000 km/Jahr.

      Hab mir deswegen mal verschiedenste Testberichte und Vergleiche angeschaut und zum Ergebnis gekommen, dass der neue Golf GT mit TSI-Motor kaum weniger schnell ist (in der Geschwindigkeit, in der ich mich die meiste Zeit aufhalte) und ca. 3 Liter weniger verbraucht:


      Golf GTI: :]

      Beschleunigung und Testverbrauch:

      AMS 16.3.2005 7,1s 10,5l
      Gute Fahrt 11/04: 7,2s 11,4l
      DSF, Track-Test: 7,3s
      Autozeitung 08/2005: 7,4s 11,2l
      Autozeitung 01/2005: 7,6s
      FAZ 03.05.2005: 7,3s 11,7l
      AMS 10.11.04: 7,3s 10,3l
      Autobild 12.01.2005: 7,3s 10,6l
      Autozeitung 11/2004: 7,6s 11,7l
      Mot 02/2005: 7,4s 9,5l
      Powercar 02/2005: 7,5s 11,7l
      Powercar 03/2005: 7,4s 11,2l

      Durchschnitt:
      7,36 s
      10,98l


      Golf GT TSI: :]

      Gute Fahrt 06/2005: 7,5s 8,6l
      AutoMotorSport 24/2005: 7,8s 8,2l
      Autozeitung 24/2005: 7,6s 9,6l
      alle-autos-in.de: 7,0s 7,0l
      Automobilrevue 19/2006: 7,1s 7,7l
      freenet.de 7,8s 8,2l
      rhein-main.net 07.06.2006: 7,8s 8,2l
      DinSide Motor (Norwegen) 7,1s 7,2l
      Autobild 14/06: 8,0s 7,8l

      Durchschnitt:
      7,5s
      8,05l


      Differenz GTI-GT: :(
      ca. 0,14 sec, 2,93 Liter


      Meine Frage an euch und vor allem an alle, die vor der gleichen Entscheidung standen: Lohnt sich der GTI bei dieser Minimaldifferenz in den relevanten Geschwindigkeiten und dem doch recht deutlichen Mehrverbrauch?

      Hoffe Ihr könnt mir bei der Entscheidung HELFEN :D

      Gruß Demex

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DeMeX ()

    • mal ne andere frage, wenn du hauptsächlich nur in der city unterwegs bist, was willst du dann mit einem auto, welches für den sprint weniger als 8sec braucht? du kommst doch in der city eh nicht dazu, die 8sec auszufahren. da würde auch der 1.6er mit 105ps reichen oder n 105ps tdi.
      außerdem mekrst du die 0,x sec eh nicht. von daher würde es auch der gt tun. abgesehen vom nutzwert der beschleunigung in der city :D

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Original von Technobazar
      mal ne andere frage, wenn du hauptsächlich nur in der city unterwegs bist, was willst du dann mit einem auto, welches für den sprint weniger als 8sec braucht? du kommst doch in der city eh nicht dazu, die 8sec auszufahren. da würde auch der 1.6er mit 105ps reichen oder n 105ps tdi.
      außerdem mekrst du die 0,x sec eh nicht. von daher würde es auch der gt tun. abgesehen vom nutzwert der beschleunigung in der city :D


      Am anfang wollte ich auch einen Diesel kaufen doch irgendwie habe ich es mir schenll anders überlegt, da der TDI ziemlich laut sei und auserdem müsste man an den wagen ziemlich viel ändern, z.B. Lenkrad, Spiler, Sitze uvm. am ende würde der Wagen den gleichen Wert erreichen wie GTI oder GT.
      Auserdem möchte ich einen Wagen, der mir ein breites Grinsen ins Gesicht Zaubert.
    • Hast du dir mal die Unterhaltungskosten der beiden angeguckt?

      Könnte eventuell ja auch interessant sein weil der GTI ja immer recht hoch eingestuft ist.

      UND solltest du bedenken das der GT nicht nur einen nagel neuen, sondern auch ein neues Motorkonzept hat und die Standfestigkeit erst noch zeigen muss....

      G Buddy

    • Ich bin beide Fahzeuge gefahren, der GTI ist schon ein geiles Gerät, aber vom GT war ich nicht weniger begeistert.
      Ich denke, bei den momentanen Spritpreisen und bei der weiteren Preisentwicklung ist der GT die bessere Wahl. Ich persönlich hätte am liebsten die Optik des GTI mit dem Motor des GT, aber was interessiert euch das...

      Viel Glück bei der Entscheidung, ich denke, du machst mit beiden nicht viel falsch, was das Grinsen in deinem Gesicht angeht. Zudem immer dran denken, die nächste Landstrasse ist nie weit entfernt =)

    • tdi laut? hmm naja. so wie ein tdi halt kling ;) wenn du dir einen tdi sport(s)line kaufst, hast du doch vieles an ausstattung. aber ich kenn das ja selbst, wenn der wagen nicht das hat, was er haben soll =) ich mußte jetzt z.b. auf die sportsitze verzichten :(

      wobei ich trotzdem auf jeden fall den gt nehmen würde. bei 0,14sec und fast 3l differenz würde ich auf jeden fall diesen bevorzugen. garkeine frage.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Danke Leute, Ihr habt mir sehr geholfen. :D

      Hab mich nun für den GT entschieden muss allerdings noch mit den beiden Engeln Probefahrt machen, ;) bin mir aber schon fast sicher das es ein GT sein wird. :] Wie Ihr schon gesagt habt GT währe eine sinnvollere Entscheidung. Und auf GTI kann ich Ihn immer noch umrüsten fals mir etwas nicht mehr gefällt.

      Gruß Dimi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DeMeX ()

    • Morgen,

      gute Entscheidung ... ich hätte dir auch eher zu dem GT geraten ... da er nur wirklich minimale Beschleunigungsunterschiede hat, die man als Otto-Normal-Verbaucher eh kaum merken würde ... zu dem findest du in dem Fahzeug echt einen Zwilling mit den Stärken aus dme Benziner und Diesel ...

      Bei den kontinuierlich stigenden Benzinpreisen, sollte man da auch auf den Verbauch achten ... bei den besagten ca. 3-4 Litern unterschied wird sich das wohl auch auf deinen Geldbeutel auswirken (bei einer Jahreslaufleistung von 15.000 km)

      Da bin ich echt schon mal auf die Fotos gespannt ...

    • bin gestern mit dem GOLF GT probegefahren und würde sagen der Wagen ist einfach GEIL sind mit nem Kumpel 3 stunden gefahren und wollten ihn nicht wieder zurück geben =)

      Ist zwa bisle leise aber wie gesgat des lässt sich ja leicht ändern :] muss noch mit dem GTI fahren aber leider giebt es nicht sehr viele, wo man probefahren kann :(