Probs mit Endstufe und Subwoofer

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probs mit Endstufe und Subwoofer

      Hey!

      Hab schon versucht mein problem mit Hilfe der Suchfunktion zu finden, aber leider habe ich nichts gefunden...

      Also habe einen Golf IV und hab mir vor gut 2 Jahren ne Komplettanlage gekauft, aber auf einmal funktionierte heute erst mein Subwoofer nicht mehr und nachdem ich meine Endstufe ausgebaut habe und dann wieder alles angeschlossen habe, leuchtet weder ein grünes noch ein rotes Licht auf.

      Habe shcon alle Kabel sehr oft kontrolliert und sind alle richtig angeschlossen, es ging ja auch bis heute gut und ich habe auch nichts verändert, aber auf einmal ging es nicht mehr. Aber es kommt auf jeden Fall noch Strom von der Batterie zur Endstufe, da es heute kräftig gefunkt hat

      Also meine Geräte:

      Radio: Blaupunkt Madeira CD 33
      Endstufe: Toxic TX 1000
      Subwoofer und Boxen sind von Villary, habe leider kein Bild zur Verfügung..

      Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen..

      Sicherungen sind auch noch alle heile

    • klingt fast so als wäre was gehimmelt!

      wenn sie strom kriegt und nix ankommt !! hast du auch mal das cinchkabel überprüft ?? vielleicht liegt es an dem das nix kommt!

    • RE: Probs mit Endstufe und Subwoofer

      Ich hatte mal ein ähnliches Problem und habe ewig gebraucht den Fehler zu finden - auch bei mir kam Strom an - aber scheinbar nicht genug wie sich herausstellen sollte: Und zwar war die Sicherung des Stromkabels hinüber - aber nicht optisch (also nicht durchgebrannt), sondern die Metallteile der Sicherung hatten sich irgendwo an den Enden (innerhalb des Glaskörpers) lockergewackelt. Neue AGU-Sicherung rein ---> alles geht wieder.

      Moral von der Geschicht: Man muss manchmal wirklich jeden Mist überprüfen, auch wenn's noch so unlogisch ist, dass da der Fehler liegt. ;)