Viper 671 XV -Problem mit ZV

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Viper 671 XV -Problem mit ZV

      Hallo zusammen, nach dem ich mir einen Golf 4 zugelegt habe, geht es aktuell ans einbauen der Alarmanlage und der Musikanlage...

      Aktuell stehe ich allerdings noch bei der Alarmanlage, nach blättern im Forum hab ich auch herausgefunden, wo ich was anschliessen muss und dazu hab ich noch ein paar fragen.

      1. Für die Türkontakte gehe ich direkt an die "leuchten" in den beiden Türen, muss ich in jedes Kabel eine sperrdiode einsetzen?

      2. Ich hab das Sportlenkrad, wie bekommt man da die Lenkradverkleidung ab, zwecks Blinkeransteuerung.

      3. Hab die Kabel für die ZV am Kabelstrang in der Fahrertür abgegriffen, Farben ... Grün/rot und Gelb/Blau...glaub ich.(Pin 4 und Pin 24).
      Wenn ich den Wagen mit der Alarmanlage schliessem ist die Anlage scharf, allerdings schliesst der Wagen nicht.
      Schliesse ich den Wagen über die original ZV, schärfe dann die Alarmanlage und öffne danach den Wagen mit der Alarmanlage, dann gehts....Auto auf und entschärft. ---> mein Hauptproblem.



      Auto ist ein Golf 4 Bj 2002 1,6er FSI - SE

      Hoffe ihr könnt mir helfen.

      mfg

      Dennis

    • Hi!

      Zu 1: wenn es dich nicht stört, dass das andere Türlicht leuchtet wenn du die eine Tür öffnest dann nicht. Bei mir (4-Türer) bin ich halt direkt an das Kabel vom Türschloss gegangen, allerdings passiert es mir jetzt manchma dass wenn ich die Tür offen hab die originale AA losgeht obwohl die Tür auf is. Allerdings nur auffer Beifahrerseite :)

      Zu 2: Die Blinker steuerst du nicht übers Lenkrad, sondern über das Relais am Warnlichtschalter an. Dort sitzt das.

      Zu 3: das kann ich mir jetzt auch net so recht erklären.