Ein paar Fragen zur Phatbox

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ein paar Fragen zur Phatbox

      Hi, hab mich über die Suche schon informiert aber noch nicht genau das gefunden, was ich suche.

      Ich hab ein MFD D und wollte eigendlich einen CD Wechsler nachrüsten. Bin jetzt aber über die Phatbox gestolpert. Hört sich sehr interessand an.

      Nur wie sieht das mit diesen Speicherkarten aus ? ich gehe davon aus das es Festplatten sind ?!?

      Kann man diese gegen größere tauschen ? ohne das ich da ein ganzes vermögen ausgeben muss ? 100GB für mehr als 300€ finde ich def. zu viel (für 300€ bekomme ich schon ne 500GB platte fürn PC )

      Daher auch meine nächste Frage kann ich 2,5 zoll Platten dort einbauen aus dem Notebook bereich oder werden dort ganz andere Platten gebraucht?

      weil ich denke das 10 oder 20 GB etwas wenig sind.

      Also wer hat schon ne größere platte verbaut und was muss man tun damits funktioniert ?

      Mfg
      Christian

    • Servuz
      also für die Phatbox ansich gibt es noch 40 GB und 80 GB Festplatten. Hier gibts die 80er Platte mitsamt dem Rest für 370 EUro. Also so teuer ist das dann auch nicht.

      Habe selbst eine 20er Platte in meiner Phatbox und mir reicht das vollkommend. Hab jetzt einige hundert songs drauf und die Platte ist noch nicht ganz voll. Man kann ja immer wieder Sachen löschen, die man nicht mehr so oft hören will.

      zu deinen anderen Fragen kann ich nichts sagen.

      Gruß Oli

    • Original von L.Chupacabra
      Hier gibts die 80er Platte mitsamt dem Rest für 370 EUro.

      tja leider biste zu spät dran sonst:

      "DANKESCHÖN AKTION : "MILKA"

      Jeder Käufer einer Phatbox bekommt bei uns Gratis 1x 100g Tafeln MILKA Alpenmilschschokolade
      Aktion gültig im Zeitraum vom 15.04.2006 - 31.05.2006
      "

      sehr geil :D

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Hi,

      Vor dem gleichen Problem stehe ich auch, meine Musiksammlung übersteigt die 20GB bei weitem und meine Phatbox ist nun vollstens belegt.

      Es ist zwar möglich die in der Cardrige vorhandene Standard Notebook Festplatte auszutauschen und für die Software einzurichten, das man auch wieder Musik ohne Probleme aufspielen kann, doch haben sich die Phatbox Jungs einen doofen Schutz eingebaut.

      Das Problem ist, dass die Festplatte in der Firmware so geändert worden ist, das sie jetzt Phatbox 20GB Drive oder so heißt und nicht wie die Platte wie sie der Hersteller verkauft.

      Ist dieser String nicht vorhanden verweigert die Phatbox das abspielen.

      Eine Möglichkeit die Firmware der Festplatte zu ändern habe ich bis jetzt nicht gefunden.

    • @kaufi
      also wer nur wegen einer solchen supertollen aktion die phatbox kauft, der ... naja ... dazu sag ich jetzt nichts. wollte dem TE nur zeigen, dass es die phatbox auch mit größeren platten gibt =)

      Gruß Oli

    • Original von L.Chupacabra
      @kaufi
      also wer nur wegen einer solchen supertollen aktion die phatbox kauft, der ... naja ... dazu sag ich jetzt nichts. wollte dem TE nur zeigen, dass es die phatbox auch mit größeren platten gibt =)

      Gruß Oli

      schon klar ;) aber ich find die aktion vom ebay verkäufer einfach geil :D
      so ala kaufen sie jetzt 300 Klorollen und erhalten sie einen kleinen grünen Kaktus umsonst dazu :D

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Das es die Phatbox auch mit größeren Platten gibt wuste ich nur wenn man sich dazu die Preise ansieht und mit Handelsüblichen 2,5 Zoll platten vergleicht steht das in keinem Verhältnis. (ne Samsung 2,5 Zoll mit 120 GB liegt bei 114€ )

      Zumal ja vom Hersteller auch angeboten wird die karte zum sichern anderer daten zu nutzen und da reichen die mikrigen 20 GB bei weitem nicht aus.


      Mhm Firmenware änderung hört sich aber garnicht gut an. Kann es nicht ehr sein das dort die Laufwerksbezeichnung gemeint ist ?
      Hatte so einen ähnlichen beitrag in der suche gefunden, wo der tausch beschrieben war find es jetzt nur nicht mehr.

      Mfg
      Christian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SilverGolfIV ()