[Dringend] Spalte in ABS Front auffüllen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • [Dringend] Spalte in ABS Front auffüllen

      Hallo

      habe die Rieger RS Forur mit Rippen. Jetzt habe ich das Problem das bei den Rippen ein zwischenraum ist der aufgefüllt werden soll damit es glatt ist.

      Womit kann ich das machen das es Glatt ist und es lackierbar und etwas elastisch ist.

    • RE: [Dringend] Spalte in ABS Front auffüllen

      Wie groß ist der Spalt?? hAst du eventuell Fotos?
      Jetzt aus der kalten würde ich sagen 3M oder Carlofon Kunststoffreperaturkleber!

      Ist übrigens auch lackierfähig...siehe Stoßstangen Cleaning Thread!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von der2liter4er ()

    • Original von der2liter4er
      Wie groß ist der Spalt?? hAst du eventuell Fotos?
      Jetzt aus der kalten würde ich sagen 3M oder Carlofon Kunststoffreperaturkleber!


      Der Spalt dazwischen ist so ca. 2-4mm ist unterschiedlich an verschieden stellen. Wo bekommt man den Kleber? Der wird aber hart und ist nicht elatisch oder?

      Meinst das ist schlimm, weiß nicht hab irgendwie angst das das bricht.

      Original von handycommander
      nimm doch ne feinspachtel?
      die kannst auftragen, abschleifen und lackieren... :baby:


      Ist feinspachtel nicht im nachhinein hart und könnte brechen ???
    • Der Kleber hat einen gwissen grad restelastizität, was im Gegensatz zu einfachen Feinspachtel ein entscheidender Vorteil ist...meine Stoßstangen wurden nach dem Verschweißen kpl. mit dem Zeug ausgeglichen...das hält!

      Du bekommst es entweder direkt vom Hersteller(weiß es aber nur von Carlofon) carlofon.de oder vielleicht bei nem Lackierer oder Autoteileladen würde ich sagen!

      (Art.Nr. 40452; Carlomix 2K Kunststoff-Reparatur Kleb-undDichtmasse)

      Kleber ist auf jeden Fall die bessere Variante! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von der2liter4er ()

    • Es ist pastös also nicht zu flüssig und nicht zu hart halt ein Zwischending! Du mischt die beiden Komponenten und platzierst das Zeug anschließend mit ner Spachtel o.ä. dort wo du es hin haben willst. Wenn es ausgehärtet ist ist die Oberfläche glatt ABER du mußt es schon noch in Form schleifen!