Erfahrungen mit Corrado VR6 gesucht ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrungen mit Corrado VR6 gesucht ...

      Hallöchen Forum !!

      Also ich habe nun folgendes Fahrzeug günstig an der Hand... und mich würde mal interessieren was ihr so über den Wagen wisst in Bezug auf Leistung, Verbrauch, Versicherung, Haltbarkeit , etc.

      Fotos, links zu HPes oder auch Videos würden mich freuen ... !!

      Der Wagen wird entweder als Youngtimer bei mit alt werden .. wenn es da Aussichten auf Wertsteigerung gibt... oder aber es wird eines der schnellsten Corrados werden die je gebaut wurden.. !! =)

      Corrado VR6
      Baujahr 7/1995
      2,9 ltr, 190 PS
      114000 km Scheckheftgepflegt
      1. Hand von einem 68jährigen der sich nun einen R32 ekauft hat
      Farbe ROT
      Leder grau
      eFenster
      eSchiebedach
      Tüv neu ohne Mängel im Februar
      einzig die rechte Seite müsste neu gelackt werden weil er nen Kübel mitgenommen hat.. !!

      Und nun seit ihr dran..!! =)

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • RE: Erfahrungen mit Corrado VR6 gesucht ...

      Leistung ist Grandios und reist ordentlich an der Vorderachse

      Der Verbrauch kommt wie immer auf die Fahrweise an...Normal an die 10Liter Sportlich 14 Liter und Vollgas...kaum Grenzen (15-18Liter)

      Versicherung hängt natürlich stark von deinen Prozenten ab, auf jeden Fall nicht der günstigste ich weiß die Daten von nem Kumpel der hat für ein halbes Jahr an die 700€ Haftpflicht bezahlt(keine Ahnung mit wieviel Prozenten und ich glaub der hatte nen 2,8...)

      Haltbarkeit...Haltbar, zumindest nach den Aussagen die ich kenne!

      Jetzt noch die Frage was soll er kosten?

      Auf jeden Fall hören sich die Daten Ok an bis auf Rot! =)

      Mal paar Bilder die ich auf die schnelle gefunden habe...




      der steht übrigens auch zum Verkauf! Ist ein 2,9VR6 mit 211PS!
      (Übrigens handelt es sich nicht um einen Reihensechszylinder sondern einen in Reihe angeordneten V6 aber das wirst du sicher selber Wissen)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von der2liter4er ()

    • Mein absolutes Lieblingsauto!
      War mir nut zu teuer im Unterhalt, sonst hätt ich jetzt auch einen :D

      Weiß leider alles nur aus 2. Hand oder von Freunden die einen besitzen. Bin des öfteren schon mit gefahren aber noch nie selbst :(

      Der reihe 6 Zylinder ist absolute Sahne. Hab ich mir schon von vielen bestätigen lassen und auch selbst bei 250 aufer Autobahn =)
      Von der Optik her gefällt mir nur der neue Scirocco von VW besser der bald rauskommen soll =)

      Fahrwerk ist echt klasse für serie, aber da macht man ja eh im nachhinein noch was anderes dran! :P

      ALso Glückwunsch zu diesem schönen Wagen!!!

    • bisher deckt sich das ja mit den Aussagen die ich bis dato bekommen habe.. !!

      Stellt sich halt nur die frage ob original lassen oder aber was schönes dezentes bauen..!! :evil:

      PREIS?! Weit unter 2000 Euro .. !! :)

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • Kaufen...sofort! Und wenn du ihn nicht nimmst bitte mal per PN melden!!!

      Ansonsten Nah am Original was schickes bauen...Schöne Felgen(siehe oben) netten Lack, polierter Motor...

      oder um die 5000€ investieren nen Kompressor drauf, Motor überholen, lassen, Bremsen updaten, Tiefer und auf in den Kampf...da sind viele Hoppas drin!!! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von der2liter4er ()

    • Persönlich find ich Corrado nicht so hübsch - hat für mich, wie der Calibra, das Image eines ordinären Coupés.

      Denke optische Verfeinerungen könnten nur sein, das Auto dezent zu halten und schön glatt machen.

      Cleanen statt Plastikspoiler =)

      Motor ist natürlich geil und 2.9 l dürften auch ziemlich selten sein.
      Sound ist richtig geil - bin letzte Woche auch VR gefahren mit offenen Luftfilter und Gruppe A Anlage, meine Nachbarn gucken immer noch böse :baby:

    • Ich kenne eigentlichen keinen Corri, der nicht ab und an mal zickt, das haben die so an sich :D Beim den alten VR muss man AFAIK auf die Kettenspanner achten und auf ZKD; da die gerne mal etwas Probleme mit der Thermik haben.
      Versicherung ist beim VR ziemlich happig; liegt höher als bei so manchem echten Sportwagen.
      Aber unter 2000€ sind für ein gepflegtes Exemplar ein Mega-Schnäppchen; zuschlagen! =) Unbedingt riesen Wersteigerung würde ich nicht erwarten, auch wenn der Corri zweifellos wieder auf dem Weg zu einem modernen Klassiker ist. Ist auch das einzige Coupe aus dieser Zeit, was einigermaßen akzeptabel war; Calibra, Probe und Celica aus diesen Bj. gehen zumindest optisch mal gar nicht :P
      Allerdings gilt ein Werterhalt bzw. Steigerung nur für Fhzg. in Original- und Bestzustand.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • wenn er dir gefällt und nicht all zu teuer ist (auch in der Versicherung) würde ich ihn kaufen

      zum VR6, netter Motor, hatte ich in meinem G3 auch drin

      ebenso wie der 68-jährige habe ich danach den R32 gekauft :]

      diesen hatte ich leider nur 6 Wochen :(

      ... stay tuned

    • für den preis würde ich an deiner stelle sofort zuschlagen norman. da kann man(n) was draus machen. auch wenn sich einigen hier dann die nackenhaare hochstellen.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Original von TobiasAlt
      wenn er dir gefällt und nicht all zu teuer ist (auch in der Versicherung) würde ich ihn kaufen

      zum VR6, netter Motor, hatte ich in meinem G3 auch drin

      ebenso wie der 68-jährige habe ich danach den R32 gekauft :]

      diesen hatte ich leider nur 6 Wochen :(


      wieso das denn? is was passiert?
    • also ich sag mal so KAUFEN unbedingt das ist ein schnäpchen der ersten klasse und einer der besten die vw gebaut hat
      und dann schon dezent halten und nicht so machen wie bei deinem jetzigen :P:D

    • Original von G4_Devil
      Original von TobiasAlt
      wenn er dir gefällt und nicht all zu teuer ist (auch in der Versicherung) würde ich ihn kaufen

      zum VR6, netter Motor, hatte ich in meinem G3 auch drin

      ebenso wie der 68-jährige habe ich danach den R32 gekauft :]

      diesen hatte ich leider nur 6 Wochen :(


      wieso das denn? is was passiert?


      schwere unverschuldeter unfall :(

      doppelter überschlag mit totalschaden :(

      ... stay tuned

    • hmm...also... is jetzt wohl sehr subjetiv, aber in meinem Bekanntenkreis habe ich schon einige (mehr als 4) VR6en sterben sehen. :(
      Von daher halt ich nix von den Dingern! Aber selbst keine Erfahrungen damit!
      Der Sound is halt Mega-Fett!!!

      P.S.: Für das Geld würde es sich ja sogar lohnen, das Teil zu schlachten!!! Also, kaufen!!! =)

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 1,8T ()

    • Original von 1,8T
      hmm...also... is jetzt wohl sehr subjetiv, aber in meinem Bekanntenkreis habe ich schon einige (mehr als 4) VR6en sterben sehen. :(
      Von daher halt ich nix von den Dingern! Aber selbst keine Erfahrungen damit!
      Der Sound is halt Mega-Fett!!!


      tja die brauchen halt viel pflege =)
    • also normalerweise bekommt man den vr6 motor nicht kaputt, wenn man ihn regelmässig pflegt.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup: