Welche Felgen ???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Felgen ???

      Hallo Gemeinde!

      Mein Golf soll diesen Sommer noch neue Felgen bekommen. Stand der Dinge momentan: KW Gewinde var. 1 ist eingebaut und hat dem Golf ordentlich Tiefgang beschert.Leider sind aber noch die original Avus II drauf.
      Hab mich für ein Jubi Kit entschieden (ausser Dachkantenspoiler). Das ist momentan beim lackierer. Also eine dezente Verspoilerung.Dazu wird im Laufe der zeit noch ein originaler Auspuff kommen.Das Auto soll später elegant aussehen und nicht wie ein GFK BOMBER, also Jubi weils einfach elegant ist.
      Nun zu den Felgen.Fest steht es werden 18", alles andere kommt nicht in Frage. Ich hab mich jetzt auf 2 Varianten festgelegt.

      Nummer 1 Original BBS Jubi in 18" 7,5 x 18 (hinten dann natürlich mit Distanzscheiben.Und dann schön tief.

      Nummer 2 ASA ZR 1 in 8,5 und 10 x 18

      Was meint ihr? Ist es schei**e aus einem "normalen" GTI einen Jubi zu bauen?Der war nämlich mein Traumauto nur leider hat damals die Kohle gefehlt.Sollte noch einige Scheine mehr kosten.

      oder

      ASAs dezent und doch schön breit?

      Auto ist ein 1,8t mit allem ausser NAVI und Leder in Reflex Silber 3- Türer.

      Danke für eure Antworten.

    • Nimm das was dir besser gefällt =) So Sachen wie "jubi nachbauen ist doof" sind IMO Blödsinn, wichtig ist, daß das Auto dir so gefällt. Ich pers. würde die ASA ZR1 nehmen; die Jubi sind halt sehr dezent und mit 7,5" etwas schmal.
      Wobei ich 10" an der HA auch nicht machen würde; 8,5 oder 9 reichen aus. Bekannter von mir fährt auch 10x18 an der HA und sagt immer wieder, er würde es aufgrund des Fahrverhaltens nicht mehr so machen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ja kann das verstehen, sagen meine Kumpels auch, vor allem im Kurven macht das Heck nix.also "lenkt nicht mit", meinen die sondern ist starr.

      Wegen den 7,5 j zu schmal --> deshalb doch die Spurplatten.

      Was noch zusagen ist, der Wagen wird täglich gefahren also Alltagsauto!

    • ich persönlich würde auch die zr1 nehmen
      da mir die jubi bbs zu serienmäßig voerkommt.

      aber wie gesagt das ist geschmackssache passen tun die jubi felgen auch .
      aber die zr1 gefiel mir schon immer nur ist mir zu teuer.

      mfg josef

    • Kann jemand nochmal Bilder von einem 4er mit ZR1 einstellen.Farbe egal.Größe bitte 18". Muss es doch geben.Suche schon lange und habe bisher nur 19" gefunden bzw. Boras mit 18".

      Wär nett.
      Danke

    • Hi

      Ich fahre auch an der HA 10x18 mit ET 30 und Reifen 255/35
      Mach du auch drauf.sieht richtig geil aus und Kurvenlage ist besser

    • Kommt halt darauf an in welche "Richtung" dein Umbau gehen soll!?

      Wenn du auf Jubi umbaust, gehören auch Jubi Felgen (oder zumindest ähnliche) darauf... Schön schmal, am Besten noch verchromt oder verdichtet und gut iss!

      Ich persönlich würde also NICHT zur ZR1 tendieren! Und in 18" kann die Felge in meinen Augen auch nix! Die wirkt nur in 19"!

      Und bei nem silbernen isses eh immer ne Glückssache obs "aussieht" oder nicht!?

      lg René

      DER Treffpunkt für die markenoffene Szene in Ostwestfalen-Lippe!