Heckscheibenwischer entfernen?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckscheibenwischer entfernen?!

      Hallo Leute,
      also wie mach ich das jetzt am Besten mit dem Heckscheibenwischer?
      Die Innenverkleidung muß natürlich ab. Da hab ich gelesen sind 2 Schrauben in den Griffmulden und dann kräftig, aber dennoch mit Gefühl ziehen.
      Was nun?
      Scheibenwischermotor ausbauen oder kann man den stift rausziehen der übersteht, wenn man diese kleine Mutter gelöst hat? Ich habs nämlich noch nicht probiert...
      Denke mal den Motor ausbauen. und dann? Eine stopfen auf die Leitung damit keine Wasser mehr kommt? Und am Besten den die Pumpe deaktivieren oder?

      Wäre für eine detailiere Beschreibung dankbar.

    • RE: Heckscheibenwischer entfernen?!

      Morgen,

      zuerst einmal mußt du den Wischerarm ab machen, dann die Innenverkleidung abbauen (ist mit zwei Schrauben fest gemacht), dann kannste die beiden Schraubenn lösen womit der Motor fest gemacht ist und danach kannste ihn entfernen... und schon hast du a Loch in der Heckscheibe :D

      Hab in die Leitung ne Schraube rein gemacht damit nichts raus laufen kann... wobei bei mir in der Leitung eh nichts drin ist, weil ich noch nie den Heckwischer benutzt habe... und solange du nicht auf den Heckwischer gehst, denke ich reicht es wenn ne Schraube drin steckt...

      lg Luder

      lg
      Luder
    • RE: Heckscheibenwischer entfernen?!

      Vielen Dank für die Infos Luder.
      Hab gestern versucht die Verkleidung schon mal zu entfernen, aber die sitzt verdammt stramm. Hab die zwei Schrauben in den Griffmulden gelöst, aber da bewegt sich nicht viel. Muss es heute abend noch mal versuchen.
      Leider ist bei mir auf jeden Fall Wasser in der Leitung, da der Heckscheibenwischer bei mir automatisch an geht, wenn ich den Rückwärtsgang einlege. Muss bei mir denke ich die Pumpe noch lahm legen.

    • Die Verkleidung geht wirklich total bescheiden ab muß ich sagen... hab die auch nur mit etwas Gewalt und Hilfe von nem Schraubenzieher runter bekommen, weil die Klammern total fest sitzen... mußt aber trotzdem vorsichtig machen..

      lg
      Luder
    • Hab den Scheibenwischer eben entfernt. Ging verdammt schwer runter die Verkleidung. Außerdem wollte der Scheibenwischer ansich auch nicht gerne ab, aber es ging schon.
      Das größte Problem war es eigentlich die verdammt Verkleidung wieder drauf zu machen!!! Da bin ich fast verzweifelt.

      Aber jetzt ist alles wieder dran und der Scheibenwischer ist weg!!!
      :D

    • Original von hennawob
      Du machst Dir erst Gedanken über das Abbauen des Wischers und dann über das zurückbleibende Loch??? :baby:
      HIER z.B.


      lol, viel zu teuer. ich habe für zwei solche stopfen 2€ bei nem autoteile händler bezahlt

    • Der Golf Speed hat ja ab Werk keinen Heckwischer ...
      Also kannste dir ja auch von dem Speed die Scheibe einbauen die ist dann gleich clean :)


      Übrigens sollten somit die ganzen Tüv Probleme beseitigt sein,
      schließlich steht beim Golf Speed auch nichts im KFZ Schein darüber das der Wischer ab Werk entfallen ist!

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

    • 1. Hast du keine Chance die Heckscheibe vom Speed zu bestellen ohne dass du selbst nen Speed fährst und
      2. is des dem TÜV sowas von egal ob du nen Heckwischer hast oder net

      Es gibt für das Loch auch kleine Glasauschschnitte. Frag mich blos net wie die Firma heißt....wissen aber sicher wleche hier.......dann schaust am saubersten aus =)

    • RE: Heckscheibenwischer entfernen?!

      Original von spooner.arthur
      Eine stopfen auf die Leitung damit keine Wasser mehr kommt? Und am Besten den die Pumpe deaktivieren oder?

      Ich würde vorn ein t-stück einbauen und die leitung die nach hinten geht an die vordere mit anschließen, so kannst du auch mal ausversehen hinten spritzen und es kann nicht viel passieren, da es vorn auf die scheibe geht ;).

      Gruss
      Maik
    • hab noch ma ne frage zu der verkleidung. kann da was abrechen wenn ich zu fest ziehe? sind das die selben klammern wie bei den einstiegs leisten? oder gibts da einfach nen trick? muss ich vllt in ne bestimmte richtung ziehen?

      Gruß Lennart