Teilenummer für Climatronic-Sensoren

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Teilenummer für Climatronic-Sensoren

      Ich bräuchte mal die Teilenummer für 2 Sensoren der Climatronic: G191 - Geber für Ausströmtemperatur Mitte und G263 - Geber für Ausströmtemperatur Verdampfer. Kann mir die jemanden nennen??

      Außerdem würde mich noch interessieren, wo man die beiden Sensoren findet.

      Danke!!!

      Steffen

    • 1H0 907 543 A Temp. Sensor G192 gibt es
      nachdem was ich gelesen habe, gibt es beim golf wohl für einen sensor.

      nr. 17 ist es

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • RE: Teilenummer für Climatronic-Sensoren

      Original von steffenV6
      G191 - Geber für Ausströmtemperatur Mitte


      Den hat der Golf ned und wird somit vom Steuergerät auch ned abgefragt.
      Und den Fühler am Verdampfer brauchts eigentlich auch ned.....
    • RE: Teilenummer für Climatronic-Sensoren

      Original von Michael
      Original von steffenV6
      G191 - Geber für Ausströmtemperatur Mitte


      Den hat der Golf ned und wird somit vom Steuergerät auch ned abgefragt.
      Und den Fühler am Verdampfer brauchts eigentlich auch ned.....

      Ich glaube da täuscht du dich. Ich hab hier einen Stromlaufplan (Nr. 114) von der Climatronic eines Golf IV 1.6 (Stand 07.2004) und dort wird auf Seite 4 der Geber für Ausströmtemperatur Mitte - G191 und auf Seite 5 der Geber für Ausströmtemperatur Verdampfer - G263 aufgeführt. Also sollte es die Sensoren auch beim Golf IV geben. Außerdem hab ich bei meinem Golf IV ein Climatronicbedienteil aus einem 2003er Golf eingebaut und seit dem taucht im Fehlerspeicher immer der Fehler auf, dass ein Kurzschloss des Sensor G263 vorliegt.

      @hujilo
      Kannst du mir vielleicht mal die Teilenummern der Sensoren geben??

      Steffen
    • G263 ist auch nachvollziehbar. Das kommt vom Steuergerät (vermute mal Passat) und kann wegcodiert werden, weill du sonst einen anderen klimakasten + kabelbaum brauchst

      Oder das Steuergerät stammt von einem FSI. Dann isses sowieso nicht zu gebrauchen.

      /edit
      Hatte wohl recht. Der FSI mit dem komischen Steuergerät ist der einzige Golf mit einem G191.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • Original von Michael
      G263 ist auch nachvollziehbar. Das kommt vom Steuergerät (vermute mal Passat) und kann wegcodiert werden, weill du sonst einen anderen klimakasten + kabelbaum brauchst

      Oder das Steuergerät stammt von einem FSI. Dann isses sowieso nicht zu gebrauchen.

      Also das Steuergerät ist ja schon eine Weile in meinem Golf eingebaut und funktioniert, soweit ich das beurteilen kann, einwandfrei. Es stammt auch sicher aus einem Golf IV, da ich es selber dort ausgebaut habe. Aber ob es nun ein FSI war, kann ich nicht sicher sagen.
      Oder was passiert, wenn man ein FSI-Bedienteil in einen Golf IV ohne FSI einbaut. Was für eine Teilenummer hat so ein FSI-Bedienteil??

      Jetzt wo du es erwähnt hast, hab ich mal nachgeschaut, von welchem Motor mein Climatronic-Stromlaufplan genau stammt. Und dieser stammt tatsächlich vom Motor BAD, also dem FSI-Motor. Kann man nun daraus schließen, dass bei allen anderen Golf IV die Sensoren G191 und G263 nie verbaut wurden??

      Steffen
    • Hast du vielleicht mal die Teilenummer vom Climatronic-Bedienteil des FSI?? Man kann doch anhand der Teilenummer erkennen, ob das Bedienteil von einem FSI oder nicht stammt, oder?? Wenn es nun von einem FSI stammt, dann kann ich mir nämlich den Weg zu VW sparen und mir gleich ein richtiges Bedienteil besorgen.

      Steffen

    • So jetzt war ich gerade am Auto und hab mal das Bedienteil ausgebaut. Und die gute Nachricht ist, dass das Bedienteil die Teilenummer 3B1 907 044 C hat. Somit sollte es also zu meinem Golf IV 1.4 passen.

      Dann bin ich auch gleich mal an den Golf IV TDI Baujahr 2003 meines Vater gegangen und hab dort auch mal das Bedienteil ausgebaut. Dieses hat die gleiche Teilenummer. Dann hab ich mir auch mal den roten T20-Stecker vorgenommen. Auf diesem soll laut meinem Stromlaufplan vom FSI-Motor auf Pos. 6 ein ws/sw-Kabel für den G191 und auf Pos. 7 ein ws/ro-Kabel für den G263 anliegen. Und bei dem TDI war zwar die Pos. 6 leer aber die Pos. 7 mit einem ws/ro-Kabel belegt. Daraus kann man doch jetzt schließen, dass auch der TDI den Geber für Ausströmtemperatur am Verdampfer hat. Und weiterhin schließe ich daraus, dass mein Bedienteil auch aus einem TDI (auch 2003er) stammen muss.

      Jetzt würde mich interessieren, ob ein 2003er 1.4er auch diesen Geber hat. Der ganze Hintergrund meiner Frage ist folgender: Im Internet bin ich bei Suche nach dem Geber G263 (weil ich endlich den Fehler im Fehlerspeicher weghaben wollte), auf einem SSP vom Passat 3BG gestoßen. Dort hieß es, dass der G263 dort zum Einsatz kam, um zu Verhindern, dass die Scheiben beschlagen. Und da bei meinem Golf (trotz neuem Pollenfilter, trockenen Fußmatten etc.) im Winter gern die hinteren Scheiben beschlagen, wollte ich mir irgendwie diesen Sensor nachrüsten, um so einem höheren Komfort zu erreichen.

      Steffen

    • wie gesagt.....das steuergerät muss nur entsprechend codiert werden. Die geber sind dnan nicht notwendig

      ab einem bestimmten modelljahr hat der golf den g263 aba auch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • Original von Michael
      wie gesagt.....das steuergerät muss nur entsprechend codiert werden. Die geber sind dnan nicht notwendig

      ab einem bestimmten modelljahr hat der golf den g263 aba auch.

      Das mit der Codierung hab ich auch schon auf openobd gelesen. Aber wenn es möglich wäre, würde ich das Teil schon gern nachrüsten. Vielleicht bringt es den genannten Vorteil. Wo sitzt denn das Teil überhaupt genau??

      Steffen