"Golf"-Schriftzug entfernen!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • "Golf"-Schriftzug entfernen!

      Hi, ich wollte den Golf-Schriftzug bei mir an der Heckklappe jetzt mal abmachen, weiß aber nicht genau wie ich das am besten machen soll?!

      Einfach irgendein Lösungsmittel, Alkohol oder habt ihr es einfach irgendwie abgerissen und dann die restlichen kleberreste mit alkohol oder so weggemacht ?!

      Gruß Footballgott

    • ganz einfach mit nem heißfön erwärmen und absiehen, restliche Klebereste abrubbeln und bit brennspiritus restlichen Kleb entfernen. Danach evtl. an der Stelle polieren.
      aber die Suche hätt auch geholfen, wie schon mein Vorredner gesagt hat



      :love: **Winterzeit ist Bastelzeit ** :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von benwelz ()

    • RE: "Golf"-Schriftzug entfernen!

      Hi!

      Mach die Buchstaben mit einem Fön ein wenig warm (dann lässt es sich besser lösen) und geh danach mit Zahnseide unter die Buchstaben um sie zu lösen. Danach polieren und alles ist schön! =)

      MFG Marco

      /edit da waren wohl schon welche schneller! :baby:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hornmann ()

    • RE: "Golf"-Schriftzug entfernen!

      Original von Hornmann
      Hi!

      Mach die Buchstaben mit einem Fön ein wenig warm (dann lässt es sich besser lösen) und geh danach mit Zahnseide unter die Buchstaben um sie zu lösen. Danach polieren und alles ist schön! =)

      MFG Marco

      /edit da waren wohl schon welche schneller! :baby:


      Genau so hab ich es auch gemacht! Allerdings würde ich nicht mit so nem Agressiven Zeugs an den lack gehen :rolleyes:

      Einfach polieren und alles ist schön =)
    • ja, würd auch keinen spiritus hernehmen....
      die restlichen kleberreste einfach mit ner politur wegpolieren - so hab ich das auch gemacht =)
      und es sind auch keine "abdrücke" von den buchstaben auf dem lack zu sehen... :)

    • RE: "Golf"-Schriftzug entfernen!

      Original von Hornmann
      Hi!

      Mach die Buchstaben mit einem Fön ein wenig warm (dann lässt es sich besser lösen) und geh danach mit Zahnseide unter die Buchstaben um sie zu lösen. Danach polieren und alles ist schön! =)

      MFG Marco

      /edit da waren wohl schon welche schneller! :baby:



      So wie da oben beschrieben hab ich es auch gemacht
    • Gruß, Mišo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Miso-M ()

    • am wochenende hab ich meine GOLF TDI schriftzüge einfach vorsichtig abgezogen mit nem schraubenzieher, ohne diesen auf dem lack aufzusetzen. 1-2mm is ja platz am rand der buchstaben luft, weil da kein kleber is ;) einfach am rand drunter und die buchstaben langsam anheben. die kleberreste hab ich gaaanz schonend entfernt, mit nem radiergummi [!!]. seeeeehr lackschonend =) (außer bei leuten ohne fingerspitzengefühl, die den schraubenzieher auf dem lack aufsetzen)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von DuRwOoD ()