Suche günstiges Navi ? ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche günstiges Navi ? ?

      Hallo Leute, da ich Student bin würde ich mir gerne ein Navi für meinen 5er zulegen das nicht allzuviel kostet!
      Was hättet ihr da für Ideen, oder hat jemand eines zum Verkauf??
      Danke schon mal!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Magic_Man ()

    • Also ich weiss ja nicht wie oft du son Navi brauchst. Wie du das verbaut haben willst usw.

      Aber viele studenten die ich kenne haben ein Notebook. UNd wenn du eins hast, und das nicht all zu oft brauchst. bzw es nichts macht wenn es größer ist.

      Kauf dir ne GPS maus für dein Lappi falls du eins hast. ca 50 - 80 €. Und dann noch ne Software besorgen feddich. Und wegen strom. WEnn Akku nicht reicht einfach nen Adapter von 12 V auf 230V besorgen son lappi frisst nicht all zu viel also braucht man da nix was über 50 e kostet.

      Ansonsten. PDA, oder Navis die es so zu kaufen gibt. Gibts ja auch schon gute angebote.

    • @ Magic_Man

      Wenn du was suchst, was genial navigiert und wenig kostet, kann ich nur zu Becker raten.
      Als Festeinbau ein Becker Traffic Pro, oder als PNA ein Becker Traffic Assist.
      Beides geniale Geräte zu fairen Preisen !


      Gruß Michael

    • Original von RH-exclusiv
      kauf die am besten ein orginals vw MFD navi und dazu den FIS tacho was besseres gibt es meiner meinung nach nicht....der anschluss von DVD ist auch möglich was will man mehr :D:D:D8)


      Nur das hier ein günstiges Navi gesucht wird. ;)


      Gruß Michael
    • Eine echte "all in one" Alternative ist das Becker Cascade!

      Der Funktionsumfang ist absolut grandios! Navi, FSE mit Telefonbuchübertragung, MP3, SD-Card-Slot, geniale I-Pod-Anbindung, ID3-Tags, alles Steuerbar über MUFU-Lenkrad, sogar POI-Warner für Blitzer lassen sich benutzen.

      Und das alles in einem Gerät. Auch die Soundeinstellungen sind sehr umfangreich, jedoch ohne LZK.

      Hier das Gerät: vnunet.es/Downloads/20051104006_01_01/BeckerCascade1.jpg

      Hier die Features im Detail: becker.de/beckerCC21/www_root/…anisation=001&doFlash=yes

      Hier ein Bild vom Einbau in den Golf V:
      navisys.de/mainshop/pureshop/21140083/cascade_golf5_2.jpg


      Ich finde, ein echt guter Kompromiss, was das Design angeht, vorallem, dass man auf eine sichtbare FSE, ein externen MP3-Player und ein externes Navi verzichten kann, was ja für die Optik, vorallem für die Fahrsicherheit nicht gerade förderlich ist. Ein Kompromiss mit einem stolzen Preis. ca. 830 € fürs Gerät, nochmal 100 € für den Becker Ipod-Adapter und die Kosten für das Canbus-Interface nicht zu vergessen.

      Stellt man allerding die Kosten für nen CD-Tuner + Externes Navi wie Tomtom oder PDA-Lösung + Icelink + FSE etc dem gegenüber, relativiert sich der Preis doch sehr!

      Ich finde das Teil vom Umfang her grandios, weiß aber nicht was es klanglich so "auf dem Kasten" hat, aber da können sich sicherlich unsere "Klangfuzzis" hier im Forum zu äußern! :] :]

      Ansonsten: Ich habe ein Tomtom One mit Aktivhalterung von Brodit und mein orig. RCD 500 drinne (Allerdings gepimt 8o)! Bin mit der Lösung sehr zufrieden - Das Tomtom One bekommst du für 290 € und die Aktivhalterung kosten mit Brodit Proclip nochmal 100 €, ist aber kein Muß (Die Halterung).

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von HansiW ()

    • Erstmal an alle! Danke für die schnellen und zudem auch sehr hilfreichen Informationen, zeugt von einem tollen Forum ---> Danke! Für weitere Vorschläge bin ich weiter offen. Was haltet Ihr von so einem original MFD2 DVD auf EBAY für ca 450 Euro?? Wäre der Einbau von mir zu bewältigen (studiere zwar Maschinenbau/Elektrotechnik 7. Semester aber das soll nix heissen ;) )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Magic_Man ()

    • Original von Magic_Man
      Was haltet Ihr von so einem original MFD2 DVD auf EBAY für ca 450 Euro??


      Ganz ehrlich? - Nix. sind aus Litauen, Polen und Italien und mit dt. Sprache.

      Warum wohl? - Wenn du Besuch von der Polizei haben willst dann gibts nur eins: KAUFEN,KAUFEN,KAUFEN :rolleyes:
    • Ich kann dir das Magellan Roadmate 1200 für 99€ bei MM empfehlen. Ich und einige meiner Freunde und mein Vater haben es sich auch geholt und für den Preis ist es unschlagbar. Es gibt auch mittlerweile schon ne SD Karte mit Europa zum nachrüsten für das Gerät wenn man es braucht.

    • Aktuell gibt es bei den Postfilialen das kleine Medion GoPal mit 3" Display für 159 EUR,
      der Preis ist schon sehr gut, und die Software GoPal ist aktuell mit das beste.

      Und nebenbei kann man den Skin (die Bedienoberfläche) austauschen bzw. anpassen ;)

      Oder noch bis Weihnachten warten, und die neue Version von Medion holen:
      auto-news.de/navigationssystem…e.jsp?id=19848&picindex=1

      Nicht wundern, Medion macht nicht nur Schrott ;)

      Nachtrag: Das wird das neue P4425
      amazon.de/Medion-Navigationssy…-de&qid=1195501718&sr=8-3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von michaelMUC ()

    • Hallo!

      Also ich habe in meinem Firmenwagen das Becker Traffic Assist II, bin damit vollstens zufrieden, hat mich bis jetzt immer genau dort hin gebracht, wo ich wollte, funktioniert einwandfrei, und ist ein Markengerät, daß nicht allzuviel kostet!

      Schöne Grüße

    • amazon.de/Medion-Navigationssy…-de&qid=1195501718&sr=8-3
      Das sieht vom Design her echt mal total schicken aus muss man einfach sagen.
      Aber 350e ist auch ein stolzer Preis. Wie gesagt wenn man von A nach B möchte ohne MP3 Player etc kann ich dir nur das von MM im Angebot empfehlen macht seinen Job und das gut.