Neuer ESD Fahreigenschaften ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neuer ESD Fahreigenschaften ??

      Hallo zusammen,

      mal ne blöde Frage. Hab in der Suche dazu nix gefunden, also bitte nicht gleich schlagen, sollte es schonmal wer angesprochen haben.

      Kann es sein, das sich nach einen ESD Umbau ( von Remus 2x90 auf Bastuck 2x76 ) das Fahrverhalten verändert ?

      Ich meine damit, mir kommt vor, als müsste ich jetzt das Gaspedal etwas weiter rein drücken, bis er Gas annimmt. Und noch weiter rein, damit er seine volle Leistung bringt.
      Oder ist das bloß, weil meine Füße langsam nicht mehr die durchtrainiertesten sind ? :D (man wird ja schließlich älter)

      lg, Christoph

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Christo ()

    • Theoretisch könnte es möglich, jede/r ESD/Anlage hat einen anderen Staudruck.

      Praktisch dürfte man es aber nicht sonderlich merken.


      Gruß Timo (Golf_IV)

    • Man sollte mal überprüfen ob die Anlage dicht ist...wenn irgendwo ne Undichtigkeit ist dann zieht er oft Nebenluft und dann zieht das Fahrzeug schlechter durch.Nur durch einen normalen ESD Tausch ändert sich nichts am Fahrverhalten und das mit dem Staudruck ist auch zu vernachlässigen.