Wasser im Innenraum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wasser im Innenraum

      Hi,
      beim Regen heute habe ich festgestellt das wohl irgenwie Wasser vorne in den Fussraum gekommen ist.

      Der Wagen steht nach vorne abschuessig. Wenn ich die Tueren nach einem Regen auf mache steht im vorderen Bereich auf den Einstiegleisten.

      Ich kann sehen wo das Wasser ueber die gummidichtung geht (ander stelle wo sie zusammen geschweist ist). Habe das an beiden Vordertueren, an den hinteren Tueren ist alles OK (da ist die Schweissstelle nicht unten). Bin mir halt nicht sicher ob das passiert wenn ich die Tuer oeffne oder ob da auch bei geschlossener Tuer Wasser eintritt.

      Hatte schon mal jemand so ein Problem? Wenn ja, wie habt Ihr es geloest.

      Bye
      ELbundy

      -----
      Golf IV Variant TDI

    • und sie nannten ihn "ocean" und "Pacific" ...

      Also ich hatte eigentlich an jeder erdenklichen Stelle Wassereinbrüche, auch vorne.

      Einmal war es eine Dichtung vom Aggregatträger des Fensterhebers und einmal musste die Tür nachgestellt werden, damit ein höherer Anpressdruck entsteht.

      Schau doch mal, ob in dieser Gummilippe im Einstiegsbereich das Wasser steht! Ich hoffe Du weisst welche ich meine...diese Dichtung, die den gesamten Türrahmen umfasst. Im Einstiegsbereich kannst du sie leicht auseinanderziehen, um zu schauen. Wenn es nicht an irgendeinem Defekt der Dichtung liegt, dann ist der Zwischenraum dort trocken. Ansonsten isses vielleicht doch so ein Problem, wie ich es oben geschrieben hab.

      Bis jetzt isser jedenfalls trocken :)

      Andrea :D

      P.s.: Ansonsten bau Dir modifizierte Türverkleidungen aus Glas, setz ein paar Goldfische rein, oder Du wartest bis der Golf bis zur Mittelkonsole voll läuft und...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Andrea ()

    • hatte vorne beifahrer auch mal wasser. es war der pollenfilter irgendwie undicht haben die gesagt. haben neuen eingebaut und weg war es. mein auto war bei regen immer voll von innen beschlagen. der wagen war warm und das wasser innen ist verdunstet......sah scheisse aus......

      gruss

    • Hi,
      morgen geht mein Wagen erstmal zum Freundlichen, der wird Ihn dann mal waessern um zu sehenen wo das Wasser her kommt.

      Da es nicht viel ist was da rein kommt und nur bei starkem Regen und wenn ich bei mir parke, tippe ich mal das etwas viel unten ankommt und sich dann an der Schweisnaht der Gummidichtung der Kapilarefekt zu schlaegt.

      Schaun wir mal ob die vom freundlchen was finden.
      Ich denke das Andrea tipp mit der Dichtung meinem Problem rechnahe kommt. Den auf der Beifahrer Seite kamm etwas Feuchtigkeit aus der Rille zwischen der Dichtung und der Innenverkleidung wenn ich da drauf drueckte.

      Bye
      EL

    • Ich hatte und habe das Problem jetzt auch wieder - aber nur an der Beifahrertür.

      Beim ersten Mal wurde es durch das Nachstellen der Tür gelöst. Jetzt wurde die Tür im eingebauten Zustand nachlackiert und 3 Tage später stand an dieser Stelle wieder das Wasser ;(

      Merkwürdig ist allerdings, daß das Wasser nicht bei jeder Art von Regen eindringt 8o Gießt es in Strömen, passiert nichts, nieselt es dagegen ganz fein und lange, kommt das Wasser ?(

      @ElBundy
      Berichte dann mal bitte was der Wassertest ergeben hat.

    • Hi,
      habe gerade einen Anruf vom Freundlichen bekommen, es sollen die Dichtungen der Agregattraeger sein die nicht 100% OK sind.

      Der Geselle hatte erst beim Waessern nichts gefunden, der Servicemeister war aber der Meinung das ich das Auto nicht zum Spass dahin bringe, da also was sein muss. Und siehe da, der Wagen stand heute ein paar Stunden im Dauerregen beim Freundlichen auf dem Hof und Sie haben es (hoffe ich). Da hat es ausnahms weise mal zum richtigen Zeitpunk Dauerregen gegeben ;)

      Mathias,
      genaus so ist es bei mir, es passiert auch nur wenn der Wagen steht nie wenn ich fahre, sonst aehnlich wie bei Dir.

      Morgen bekomme ich Ihn wieder, mal sehen ob es dann besser ist wenn nicht kommt er halt noch mal hin. Ist ja alles noch auf Gewaehrleistung.

      Bye
      EL