Tagfahrlicht ist eine sache aber ....

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tagfahrlicht ist eine sache aber ....

      Tach zusammen,


      meine Mutter hat mir heute was erzählt was sie in der Zeitung gelesen hat. Ich weiss nicht ob es stimmt.

      naja auf jeden fall hat sie gemeint das man ab. xx.xx.xx ka wann.

      Ersatzbirnen im Auto mitführen muss, damit man sie sofern man merkt das eine Ausfällt sie austauschen kann.

      Jetzt wollt ich wissen ob da wirklich sowas kommt. Oder ob das nur ein hirngespinst von der Zeitung ist, hab die Zeitung leider nicht mehr gefunden.

      Weil das wäre dann mal wieder Typisch Deutschland.


      greez $il3nceR

    • Das wär ja wohl ein Scherz.

      Wie soll man denn überhaupt selbst die Birnen auswechseln. Ich schätze mal, daß nicht mal hier im Forum das alle unfallfrei selbst hinbekommen ;).
      Und bei manchen Fahrzeugtypen ist das doch noch komplizierter bzw umständlicher als beim Golf.

      Die Meldung kann nur eine "Ente" sein, aber bei den ganzen Vorschriften, die es so gibt, bin ich mir da leider nicht wirklich sicher :rolleyes:.

    • Original von AndiS
      Das wär ja wohl ein Scherz.

      Wie soll man denn überhaupt selbst die Birnen auswechseln. Ich schätze mal, daß nicht mal hier im Forum das alle unfallfrei selbst hinbekommen ;).
      Und bei manchen Fahrzeugtypen ist das doch noch komplizierter bzw umständlicher als beim Golf.

      Die Meldung kann nur eine "Ente" sein, aber bei den ganzen Vorschriften, die es so gibt, bin ich mir da leider nicht wirklich sicher :rolleyes:.


      Gut, Birnen wechseln ist ja nicht soo schwer (bei den meisten Autos)... Also beim Golf 4 sollte das eigentlich jeder mit ein bisschen Herz in der Hand und Leidenschaft in der Hand schaffen :D

      Leider kann man sich da echt nicht sciher sein, wenn man sich mal anguckt, was es in Deutschland so alles gibt... :rolleyes:
    • Original von AndiS
      Das wär ja wohl ein Scherz.

      Wie soll man denn überhaupt selbst die Birnen auswechseln. Ich schätze mal, daß nicht mal hier im Forum das alle unfallfrei selbst hinbekommen ;).
      Und bei manchen Fahrzeugtypen ist das doch noch komplizierter bzw umständlicher als beim Golf.

      Die Meldung kann nur eine "Ente" sein, aber bei den ganzen Vorschriften, die es so gibt, bin ich mir da leider nicht wirklich sicher :rolleyes:.


      Mitführen ist beim uns (noch) nicht Pflicht. Pflicht ist allerdings schon immer eine defekte Glühlampe umgehend zu ersetzen. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • RE: Tagfahrlicht ist eine sache aber ....

      Original von MadDriVeR
      Google ist Dein Freund:

      Klick mich

      Da kann man nachlesen, dass es Bpsw. in Kroatien Pflicht ist.


      Stimmt, musste letzten Sommer Strafe zahlen, weil ich keine dabei hatte

      Gruß, Mišo

    • Original von Schnuffelino
      Hallo !

      Stellt sich die Frage wie das bei Autos mit Xenonlicht geregelt werden soll ???


      Gruß Michael


      Das würde mich auch interessieren... :)

      Ansonsten kann ich an Ort und Stelle eh nix wechseln, bring nicht mal die hintere Abdeckung vom SW weg ohne was abzubauen... :P :baby:
    • Also ich habe festgestellt das man ganz schöne Trinkgeldfinger braucht um beim Golf IV die birnen zu wechseln. Beim Golf V, Audi A4 muss der ganze scheinwerfer ausgebaut werden (laut info meines :)) Und was sollen die Porschefahrer dann bitte machen??? LOL! Bei denen muss noch mehr weg! Also wenn armes Deutschland das verlagen wird, dann führ ich dann halt welche mit mir rum! Aber die Grün-Silbernen (Blau-Silbernen) können nicht von mir verlangen, dass ich meine Glühbirnen selbst wechsle, denn ich bekomm das nicht hin! Und auch wieder laut meines :) sollte man laut offizieller Wechselanleitung die Frontstoßstange abbauen.
      Wenn die des durchbringen wollen, sollen sie auch ein gesetz auf den markt bringen welches den KFZ Herstellern vorschreibt, das Birnenwechsel so einfach sein muss, das auch eine 80Jährige OMA das hinbekommt!

      Aber nur mal so...ich lese jeden Tag die Welt-Kompakt, und da sollte so etwas dann shcon drin stehen oder ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Zitat: Wenn die des durchbringen wollen, sollen sie auch ein gesetz auf den markt bringen welches den KFZ Herstellern vorschreibt, das Birnenwechsel so einfach sein muss, das auch eine 80Jährige OMA das hinbekommt

      Das wird zumindest schon mal gemacht. Gibt jetzt bald ne EU-richtlinie (oder ist schon in Kraft) die den Autoherstellern vorschreibt, dass jeder Autofaher in der Lage sein muss, innerhalb weniger Minuten SELBST die Birnen zu wechseln.