Xenon Höhenverstellhebel defekt?!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Xenon Höhenverstellhebel defekt?!

      hallo,

      ich habe folgendes problem, gestern xenons mit SRA wieder eingebaut und beim linken scheinwerfer lässt sich, die höhenverstellung, die verstellung also der rechten schraube (wenn man davor steht) nicht so drehen, wie wir es wollten!!!

      wenn man diese ganz aufdreht, wackelt innen drin die einheit, so würde sie nach oben fahren, wenn man sie zudreht (wie im moment) hält zwar die einheit, jedoch strahlt der brenner nach unten und es ist nur ca. 5m nach vorne ausgeleuchtet!

      wir konnten jedoch nichts feststellen, dass da etwas abgebrochen sein soll, die NASE, die die einheit halten soll, ist noch vorhanden!

      vllt könnte jemand einen ratschlag mal geben!

      wir haben mit etwas silikon, die einhéit, bei der nase angeklebt und verstellen das rad nochmals, wenn es getrocknet ist...

      ps: haben die rädchen natürlich nur gedreht, wie der scheinwerfer angewesen ist

      greetz chris

    • Um die Scheinwerfer einstellen zu können, müssen diese mittels diagnose in grundposition gefahren werden. Ansosnten gehen die Verstellschrauben kaputt.

      Mfg
      Christian

    • Wie müssen die Rädchen eingestellt sein, bevor man zum ersten Mal die aLWR anschließt? Habe irgendwo gelesen, dass die Stellmotoren bei falscher Ausgangsposition kaputt gehen.

      Warum gibt es eigentlich 2 Rädchen pro Scheinwerfer?

    • nich die motoren gehen kaputt. das wär ja dann egal, weil's die für kleines geld auch einzeln gibt.....

      kaputt gehen die mechanischen versteller, wenn der spiegel nicht einigermaßen in mittelstellung ist.