Jubischweller richtig montiert?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Jubischweller richtig montiert?

      Hi,
      habe gestern abend in einer Nacht-und-Nebel-Aktion meine Jubischweller drangeklebt, nun sieht das ganze allerdings etwas "komisch" aus und zwar in der Hinsicht, dass zwischen Blech und Schweller ein etwa 1mm breiter Spalt vorhanden ist, aus dem der schwarze Kleber quilt. Dieser Spalt befindet sich jedoch lediglich auf Höhe der Türen, vorne und hinten an den Kotflügeln liegen die Schweller bündig am Blech an. Ist das normal? Denn wenn man bei geschlossenen Türen von oben am Wagen herunterpeilt, sieht man quasi direkt auf besagten Spalt.. ?(.

    • kann das sein das du ganz schön viel kleber drauf getan hast :rolleyes:
      die machen ja nen ganz schönen bogen ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von greenR32 ()

    • viel zu viel kleber vielleicht nicht aber definitiv zuviel an der kannte aufgetragen ;) eigentlich darf vom kleber außen nichts zu sehen sein ;)
      und man muss die dinger schön großflächig und gleichmäßig andrücken...
      die fachwerkstätten haben so saugnäpfe mit bügeln die die schweller andrücken über nacht.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Scheint aber irgendwie öfter vorzukommen; bei mir ist es ähnlich unf bei BlackBetty auch, allerdings quillt der Kleber nicht raus, sondern da ist einfach nur ein kleiner Spalt :baby:. Fällt bei mir aber nur auf, wenn die Türen geöffnet sind.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()