HILFE!Wie löse ich die Handbremse?Dringend!!!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • HILFE!Wie löse ich die Handbremse?Dringend!!!

      Hi!Bin gerade am Bremsbeläge und Scheiben wechseln.

      Vorne hat es auch super geklappt aber hinten habe ich jetzt ein Problem:

      Jetzt kriege ich den BREMSKOLBEN nicht zurück. Bzw. die neue Scheibe und Beläge nicht in den Sattel.
      Schätze ,dass die Handbremse den Kolben in dieser Position festhält.

      Kann mir jemand bitte helfen???? :evil:

      Gruß, Mišo

    • bei der hinteren bremse brauchst du ein spezialwerkzeug !!einbremsenrücksteller der baut druck auf und dreht den kolben zurück nur so geht das sonst kannst du etwas an der bremse beschädigen geh zu ner werkstatt und leih dir son ding aus wenn du eine kennst die sowas machen würde hatte ich erst vor 1er woche auch aber wuste zum glück vorher von dem rücksteller wenn du des teil hast is es easy !!!geht ruck zuck!!!


      de OLLI

      hoffe ich konnte dir helfen denk dran die bremsen dann auf den ersten 200km einzubremsen !!!!

      und wunder dich nich wenn bremsflüssigkeit ausläuft fals es passiert es is ein überlauf dann spül den motorraum gut aus den das zeug is saumäßig agressiv ich hat letztes jahr flüssigkeitswechel und deswegen war zuviel drin hab 5min schön mit wasser ausgespüllt den motorraum natürlich und dann ging des!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VARI-$G4$ ()

    • nimm nen Flexschlüssel und ne schraubzwinge du brauchst aber 2 mann...

      also bei mir hat es geklappt...wir haben an die schraubzwinge mit der Halteklammer von der bremse eine nuss befestigt die genau gehalten hat...so konnte man drücken und drehen zugleich...umständlich aber was man nicht alles hinbekommt wenn man kein spezialwerkzeug hat

    • @Olli:

      Danke, das alles habe ich schon gewusst. Nur nicht das mit dem Rücksteller. ;)

      @titus:

      Selbst ist der Mann!Eine Spitzzange hats auch gemacht ;)

      Danke nochmal Jungs,ihr seid die Besten! :D

      Jetzt nur noch die Bremsen schön einfahren... 8)

      Gruß, Mišo