Aktiv Sub mit DSP

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Aktiv Sub mit DSP

      Kann man einen Aktiv Sub anschliessen?
      Aktiv Subwoofer kann man ja immer auch an normale Lautsprecher Ausgänge montieren
      dann könnte man denn ja einfach an den Verstärker zusätzlich anschliessen?hat ja seinen egenen
      Verstärker.

    • Sorry

      Ich will bei meinem Golf einen Aktiv sub an das Original Dsp anschliessen und
      Zwar über die Hinteren Lautsprecher Boxen.


      Welche Farben Haben die Latsprecherkabel am Versärker?
      Und welche Farbe Hat das Zündungsplus das Pluss und das Minus?


      Sorry für die vielen Fragen.



      MFG

    • Also der Onkel bei ACR letztens meinte das würde nicht gehen ?(
      Aber dem kann ich irgendwie nicht so richtig glauben....der wollte mir auch nen Soundboard andrehen :rolleyes:
      Aber seit dem habe ich mich nicht mehr damit beschäftigt....vielleicht meldet sich ja nochmal jemand.
      Da gibts doch bestimmt jemanden hier =)

    • Irgendjemand aus dem Forum hat das mal irgendwie hinbekommen, ist aber schon ein paar Jahre her. Der hat hinten beim DSP-Verstärker irgendwo die nötigen Signale abgegriffen und an eine Endstufe angeschlossen, die einen Sub befeuert hat.

      Ansonsten würde ich für einen besseren Sound erstmal den Austausch des Frontsystems empfehlen und danach die Ergänzung durch einen gescheiten Sub. Wenn Du nur einen aktiven Sub zu den normalen Lautsprechern betreibst, kannst Du diese ja nicht von den tiefen Frequenzen befreien ... die Lautsprecher werden trotzdem bei jedem Bass schlecht klingen und das kann kein Sub ausgleichen ;).

    • Original von dj_chriz
      Irgendjemand aus dem Forum hat das mal irgendwie hinbekommen, ist aber schon ein paar Jahre her. Der hat hinten beim DSP-Verstärker irgendwo die nötigen Signale abgegriffen und an eine Endstufe angeschlossen, die einen Sub befeuert hat.


      Also ich hatte das originale VW Navi MFD, DSP und einen CD-Wechsler verbaut. Das System war/ist eigentlich in Ordnung, doch leider lässt der Bass zu wünschen übrig.

      Darum habe ich mir zusätzlich zum originalen System noch einen Rodek 2-Kanal-Verstärker und einen 25cm Subwoofer zugelegt!!

      Also Komponenten habe ich folgendes verwendet:
      Rodek 2 Kanal - Verstärker
      Emphaser EG12 - Subwoofer

      Verbaut habe ich den Verstärker hinter der rechten Seitenverkleidung. Angeschlossen habe ich ihn über einen High-Low-Adapter direkt am Leitungsstrang an der linken Seite.

      Bilder kann ich auf Wunsch posten...

      Greetz
      Nils

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

    • Ich habe auch das DSP mit Nokia-Endstufe drinnen.
      Zusätzlich habe ich mit einem Chinch-Iso-Adapter das Signal direkt vom Radio weg genommen und in eine zusätzliche Endstufe laufen lassen, die jetzt meinen Sub erklingen lässt. Über die Endstufe filter ich die Höhen raus, sodass der Sub nur Bass wiedergibt.

      Somit sind alle Funktionen des DSP erhalten geblieben und über die freien "rear"-Kanäle am Radio der Sub angesteuert worden.

      Eine Frage meinerseits: Ich möchte jetzt die normalen Werksboxen in den Türen und in der hinteren Verkleidung dur Audiosystem X-Ion tauschen. Kann ich die werkseitig gelegten Kabel verwenden? Habe ich dadurch Einbußen im Klang?

    • hi, ich habe noch ne Axton 4 Kanal Endstufe aus meinem alten Auto hier rumfliegen und nen Subwoofer,
      wie habt ihr das jetzt genau dazwischen geschaltet?
      denn an meine Endstufe krieg ich ja das Signal nur über Chinchkabel, geht das nur über Lautsprecherkabel? Sollte ich mir da lieber was anderes holen, meinetwegen auch nen Aktivsub,
      Fotos wären echt spitze, habe auch das DSP und das gamma radio.

      Und vorallem woher habt ihr den Strom geklaubt? extra von vorne ? möchte da eigentlich nix verlegen, hinterher bricht man noch nen Clip ab und dann sieht jeder, dass man gebastelt hat.

      Ende des Jahres wollte ich mir ein originales Navi holen, ist dann noch etwas anderes zu beachten?

      sry fuer die vielen Fragen, aber hab wenig Ahnung davon.

      vielen danke für die Hilfe,
      Felix

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von p0rn ()

    • Brauchst dich für deine Fragen nicht entschuldigen;-)
      Schließlich ist das hier ein Forum und dazu da, dass Fragen geklärt werden...

      Also wenn du das DSP hast, dann greift das das Signal von einem Mini-Iso Anschluss am Radio (bei mir: Gamma) ab. Am Gamma ist dann noch der REAR ISO-Anschluss frei. Hierfür kannst du dir einen High-Low Adapter besorgen und den dort Anschließen. Der stellt dir dann den benötigten Chinch Ausgang zur Verfügung:

      Adapter

      Dieser Adapter hat den Vorteil, dass du deinen Sub dann über das Radio steuern kannst. Zwar nur mit begränzten Mgl. aber immerhin.

      Strom musst du von der Batterie direkt abzwacken und wenn es geht am besten noch einen powercap
      dazwischen hängen.

      Klingt alles komplizierter als es ist. Ich habs auch hin bekommen...