Rentiert es sich jetzt nen lcd oder plasma tv zu kaufen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rentiert es sich jetzt nen lcd oder plasma tv zu kaufen?

      Ahoi,

      war letztens im Media Markt und da läuft ja jetzt auf den ganzen flatscreens der HDTV Premiere Sender und das ist mal richtig por*no.

      Aber HDTV läuft ja jetzt erst an und analog auf so nem flatscreen zu glotzen hab ich auch kein bock weil da das bild teilweise schlechter ist als wie auf ner Röhrenglotze meinte der Media Markt "Berater".

      Aber er meinte das digitales TV schon viel besser als wie analog auf dem flachbildschirm ausschaut und das da deutliche qualitative Unterschiede zu erkennen sind.

      Frage an euch: Wenn ich meine satanalge auf digital umrüste rentiert es sich dann so ein teil anzuschaffen?

      Greetz

    • RE: Rentiert es sich jetzt nen lcd oder plasma tv zu kaufen?

      Soviel ich weiss,(und selber getestet habe),bekommst aber nur eine bestimmte Anzahl von Sendern digital. Ich über Kabel BW z.b. nur so ARD,ZDF,RTL,RTL2,VOX.Und der Rest alles Sender wo ich niemals angucke.Von daher lohnte es sich nich.Aber muss jeder selber wissen.
      Und an die "analoge" Quali bei nem Plasma/LCD gewöhnt man sich.Also mir machts mittlerweile nich mehr soviel aus wie am Anfang als das Bild bescheiden unscharf war.

      btw.
      Naja,Beratung beim MM is eh...*hüstel* ;)

    • habe schon auf digital umgestellt!
      werde mir früher oder später (eher später)
      mit sicherheit nen flat holen aber da momentan noch viel zu wenig in dem format ausgestrahlt wird und auch nicht sonderlich viel an dvds in hdtv zu bekommen ist ! jedenfalls nicht was sich lohnt wird es noch ein wenig dauern!

      ausserdem habe ich nach persönlichen vergleichen noch nichts gefunden was an die farbtreue meines guten grossen philips röhren gerät rankommt!

      greetz!

      ach und nur weil du auf digital umstellst bedeutet das nicht das du hdtv sehen kannst!

      erstens brauchst nen sender der er ausstrahlt!
      zweitens brauchst nen speziellen reciver (HDMI) wenn ich mich nicht täusche !

      und drittens hab ich vergessen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bjoern5878 ()

    • RE: Rentiert es sich jetzt nen lcd oder plasma tv zu kaufen?

      Original von Brainbug666

      Aber HDTV läuft ja jetzt erst an und analog auf so nem flatscreen zu glotzen hab ich auch kein bock weil da das bild teilweise schlechter ist als wie auf ner Röhrenglotze meinte der Media Markt "Berater".


      Stimmt nicht ganz diese Aussage...man braucht einfach nur einen TV mit einer sehr hohen Eingangempfindlichkeit am Tuner dann ist auch bei Analog auf einem TFT oder Plasma das Bild sehr gut.Leider ist bei den meisten Geräten die Eingangsempfindlichkeit des Tuners mehr als schlecht daraus resultiert dann auch das schlechte Bild macher Flachbildschirme.A und O ist auch die richtige Einstellung des TV habe schon einige eingestellt und man glaubt garnicht was man da noch an Bildqualität bei Analog herausholen kann. =)
    • War erst heute morgen wieder beim Saturn und dort haben die zum Vergleich zwei identische LCD´s hängen!
      Einer strahlt das Programm über HDTV und der andere über einen normalen digitalen Satreceiver aus!
      Man sieht zwar einen Unterschied - aber so groß ist der Unterschied nun auch nicht, dass ich mir einen HDTV-fähigen Receiver für über 300 Euro anschaffen würde!

      Mit einem digitalen Satreceiver liefert ein LCD schon gute Bilder!
      Zudem erkennt mein LCD überhaupt keinen analogen Receiver mehr - der Bildschirm bleibt dann einfach schwarz!

    • Also "schlecht" sieht es auf einem LCD nur aus, wenn man direkt davor sitzt. Bei 2-3m Abstand ist es super.

      Da du ja eine Schüssel hast, hättest du auch die Möglichkeit, einen HDTV-Receiver zu holen und z.B. Pro7 und Sat1 in 720-Zeilen-Auflösung zu schauen (gibts auch neuerdings nei KabelBW, bei KD nicht). Premiere HD ist aber nur gegen Aufpreis zum normalen Abo zu haben.

      Ansonsten hättest du auch die Möglichkeit, einen PC anzuschließen, und zwar über VGA mit nativer Auflösung (1360x768 ), wie einen Monitor:
      img46.imageshack.us/img46/7976/tvnfsmw2qn.jpg

      Oder auch ne Xbox360 oder PS3.

      Nicht zu verachten ist die Platzersparnis. Etwas sparsamer mit Strom dürften die LCDs auch umgehen im Vergleich mit Röhren.

      P.S.: Hände weg von Plasma (absolut hoher Stromverbrauch, niedrige Auflösung, einbrennende Bilder)!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Keelhaul ()

    • Also über LCD kann ich nur sagen, dass es problematisch ist, dass der Bildaufbau nicht so schnell ist, wie beim guten alten Röhrengerät. Die Anpassung der Pixel ist halt nicht so schnell...
      Ich denke mal, dass HDTV schneller einzug halten wird, als man bisher denkt. Viele TV Sender Testen schon auf diversen Testkanälen.
      Ich würde, wenn ich jetzt einen neuen Fernseher bräuchte auf jeden Fall einen "HDready" kaufen.
      Da ich aber jetzt keinen benötige, warte ich noch ab. Ich hab letztens gelesen, dass eine flache Röhre entwickelt wurde, die unzähliche Vorteile gegenüber Plasma und LCD hat. Außerdem sei die Herstellung günstiger. Bis zur Serienreife werden max. noch zwei Jahre vergehen. =)

    • Original von Lexy00
      Also über LCD kann ich nur sagen, dass es problematisch ist, dass der Bildaufbau nicht so schnell ist, wie beim guten alten Röhrengerät. Die Anpassung der Pixel ist halt nicht so schnell...


      Doch, neuere schon. Kannst sogar problemlos drauf zocken.
    • Wir haben ja auch ne sat schüssel und wenn ich die auf digital umrüste bekomme ich alles sender digital?

      Okay werde mir dann mal nen laden suchen der nen lcd hängen hat und digitales sat, mal schauen wie mir das gefällt.

      Und dann muss ich mich auch die wahrscheilnihc lange suche nach nem guten lcd oder plasma machen.

    • Hier sind Senderlisten auf dem neusten Stand, wo du sehen kannst, was man alles sehen kann (und was nicht, weils verschlüsselt ist:D)
      Die meisten deutschen Haushalte empfangen über Astra, wo logischerweise auch die wichtigsten Sender ausgestrahlt werden (kann aber auch gut möglich sein, dass du die Satanlage auf Hotbird/ Eutelsat eingestellt hast)

      Hier die empfangbaren Astra-Sender (digital)

      Hier die empfangbaren Hotbird-Sender (digital)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lexy00 ()

    • So war gestern mal im Saturn und ließ mich dort wieder etwas informieren (wiedermal sehr spärlich X(), auf jeden Fall hat er dann mal auf Pro7 und sat1 geschalten, die ja schon in hdtv paralell zu digital und analog ausstrahlen, ist scheinbar per digial Sat empfangbar, man braucht nur ein hdtv reciever.

      Welche sender senden denn jetzt schon alle paralell hdtv?

      Ist schon alles sehr beeindruckend, werde mir wochl in 1 - 2 moante so ein flatscreen anschaffen