noch ne Kaufberatung: Jubi-GTI, R32 oder GV GTI ?

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • noch ne Kaufberatung: Jubi-GTI, R32 oder GV GTI ?

      Also, ich plane in naher Zukunft auf ein neues Gefährt umzusteigen. Mein aktueller GTI ist ein 150 PS 1.8T von 98.

      Schwanke zwischen nem Jubi mit 180 PS, nem R32 oder sogar nem Golf V GTI.

      Da ich mir noch nicht ganz so sicher bin, wie´s preislich aussieht suche ich mal euren Rat.

      Also eigentlich steht mein Enschluss, nen R32 nehmen zu "wollen"

      Aber bei einer KM-Leistung von knapp 20.000 km im Jahr ist das einfach Blödsinn. Also wird´s wohl nix. Hab nen zu langen Arbeitsweg.

      Wenn ihr also mal nen Jubi mit dem aktuellen Ver GTI vergleicht, zu welchem Schluss kommt ihr ? 20 PS Unterschied ist ja vielleicht auch nicht alles.

      Hilfe !!! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hermi ()

    • Servus,

      also Erfahrungen mit nem 4er Golf hab ich nicht - aber ich habe jeden Tag 40km bir zur Arbeit zu fahren und dann natürlich auch wieder zurück :)

      Ich habe mir trotzdem den 5er GTI gekauft, weil der in meinen Augen einfach eines der schicksten Autos ist, die es zur Zeit gibt.

      Und wenn du nicht immer Vollgas fährst, kommst du auch mit nem Spritverbrauch von 7-8 Litern aus.

    • ja, klar. Deshalb spielt ja auch der Ver ne Rolle. Das mit dem hohen Spritverbrauch gilt ja auch nur für den R32. Denn ich denke mal, den sparsam zu fahren ist die Quadratur des Kreises. Außerdem ist so´n Auto eh schon teuer genug wenn man was halbwegs besonderes haben möchte. Aber dann will ich nicht noch an der Tanke alle paar Tage verarmen. Hätte ich nen Job bei uns im Städtchen, steht direkt der "R" in der Garage :D

      Also in erster Linie interessiert mich der Vergleich zwischen G4 Jubi und G5 GTI

    • Original von Feldi
      warte doch bis es nen g5 jubi gibt :D


      mit 230 ps völlig ausreichend ;)

      oder eben der GT mit 180 ps, ist auch sehr sparsam

      ... stay tuned

    • Wenn es auf den Preis und Unterhalt ankommt, dann Jubi. Wenn nicht, dann eben den Ver wenn du auf Turbos stehst. Einen riesen Unterschied gibt rein von den Fahrleistungen her nicht; der Ver geht eben etwas zügiger voran, hat ein kleineres Turboloch und das bessere Fahrwerk.

      Wenn der R32 im Budget drin ist, dann nimm den, denn der ist den 2 anderen was Ausstattung, Power usw. angeht doch klar voraus.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ich würde an deiner Stelle versuchen einen gut erhaltenen Jubi zu bekommen (was aber sehr schwer ist)!

      Der Ver GTI ist ein schönes Auto - aber irgendwie sieht man von denen zu viele - bei mir in der Umgebung fahren bestimmt 10 Stück rum!

    • Original von erT!
      kauf nen gti... ist doch schade drum son schönen r mit arbeitsweg kaputt zu fahren :(;)


      stimmt, das ist ja mein Problem, sonst würde sich die Frage erst gar nicht stellen :D

      Also meint ihr, so fahrdynamisch ist der Ver dem Jubi nicht unbedingt großartig überlegen ?
    • the one and only --> MK V GTI =)

      Ich denke damit wirst du mehr freude haben :D

      es seiden du hast einene Zweitwagen bzw ein Fahrrad :D für den Arbeitsweg dann ganz klar den .:R


      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaProbleM ()

    • würde dir auch zum Ver GTI raten... finde den doch ein Stück zügiger als den IVer Jubi und dank etwas "Nachhilfe" hast du beim Beschleunigen auch einen netteren Sound ;)

    • Ich würde den Jubi dem G5 GTI vorziehen, den Jubi kriegst schon günstig, man muss nur etwas suchen. So nen 5er GTI ist auch net schlecht aber ich würd trotzdem den Jubi nehmen.

      The Jubi Site of Life