mfd D vs CDX-M850MP

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • mfd D vs CDX-M850MP

      hallo,
      will mir im oktober oder im winter ein navi oder das o.g. Radio kaufen!!

      ich hoff, ich komm günstig an das radio dran ?( :O

      nur wollt mal so hören was die hifi-spezi empfehlen

      hab nen 3 türer! kofferraum sollte unberührt sein, der vorschlag von g666 kann ich nicht mehr annehmen ;(

      hab bissl angst vom anschließen des Navi, kenn mich da net aus

      außerdem würd ich das navi net oft nutzen, mehr spielerei :D

      könnt ihr was empfehlen? nur frontsystem
      ne gto 6000 (1100 W) hab ich schon zu hause

    • Na das Frontsystem mit satten 1100W würde ich ja gerne mal sehen ;)

      Aber mal ernsthaft: Klanglich ist das Nachrüstradio mit Sicherheit um Welten besser, optisch passt natürlich das MFD besser und der Einbau ist sicher auch nicht so problematisch wie du dir das vorstellst.

      Bei einem 3-Türer kann man wunderbar eine Endstufe für das Frontsystem ins hintere Seitenteil bei den Rücksitzen einbauen von der man hinterher gar nichts mehr sieht.

    • steht auf der endstufe selbst, dass sie 1100W hat

      Bei einem 3-Türer kann man wunderbar eine Endstufe für das Frontsystem ins hintere Seitenteil bei den Rücksitzen einbauen von der man hinterher gar nichts mehr sieht.

      wo soll ich die endstufe einbauen??
      kannst bild zeigen?
    • Was ist denn das für eine Endstufe? Magnat? Oder was für ein Schrott?
      Die Wattangaben bei solchem Billigzeugs sind immer maßlos übertrieben.

      2x550W Leistung auf ein 16,5 cm Frontsystem wäre dann doch ein wenig zuviel des Guten.

    • Ohhhh! Das trifft sich ja gut das das Thema hier angeschnitten wird. Nur habe ich das Problem mit einem Kumpel das er einen R32 fährt und den großen Navi von VW hat. Nun will er aber seinen Navi behalten (was zu verstehen ist) und eine Endstufe an ihm anschließen. Geht das? Hat der Navi Chinchanschlüße? Währe coll wenn ich was da zu sagen könntet bzw mir ein paar Links geben könntet wo man mit evtl. Adapter für diese Geschichte bekommt, falls er keine Anschlüße hat.

      Und jetzt noch zu diesem Thema hier:

      @ Lukas: Wieso willst du den Kofferraum nicht benutzen? Willst du nicht den Platz verlieren oder wieso? Wenn es wegen dem Platz sein sollte, mach das doch einfach so das du dein Ersatzrad raus wirfst, wenn du eins hast, und dir da was rein baust. Wie zum Beispiel so:



      MfG

      Don

    • Cool das hillf mir erstmal weiter! Aber ich muß trotzdem nochmal fragen hat der Navi Chinch (<-- ?) anschlüße?

      MfG

      Don

    • Original von GTSport
      Was ist denn das für eine Endstufe? Magnat? Oder was für ein Schrott?

      is ne JBL GTO 6000 geh auf jbl.com und dann auf gto


      EDIT: war grad selbst auf der seite, da gibs die amp nicht, kann es sein, dass die aus dem programm genommen wurde?
      war ne 6 kanal amp

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lukas ()

    • hm.. is der einbau vom MFD D? wegen den anschlüssen zum ABS usw.?

      micha und mogul haben das auch gemacht

      ich wollt eigentlich den preis entscheiden lassen, bei ebay werden ja MFDs für knapp 600-800 euro, je nach zustand verkauft, für den preis hät ich das sony und nen 10fach wechsler

      deshalb wollt ich ein paar ideen/erfahrungen sammeln

      wäre nett, wenn sich micha oder denis melden würden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lukas ()

    • wiesoq? das MFD hat doch 4x52W, also net viel mehr als das Sony.
      dacht man kann AMP/SUB ans MFD anschließen

      mit anschlussplänen kann ich nix anfangen, sorry

      max kumpel verkauft doch öfter MFD's recht günstig, hier im forum