Kopfdichtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kopfdichtung

      Sagtmal wie macht sich eine kaputte Kopfdichtung bemerkbar ?

      Bei Benzinern kenne ich es mit Öl was austritt, aber hier habe ich was
      mit Kühlmittelverlust etc. gelesen ...


      kann mir das jemand bitte erklären und wie schnell die Flüssigkeit verschwindet?

      Danke

    • zum einen wäre die kühlflüssigkeit verdammt schnell weg. deine abgase sehen auch nicht normal aus und duften etwas.

      es könnte sonst auch sein, das du ölspuren im kühlkreislauf hast. dann entstehen so braune schleimige klumpen in der kühflüssigkeit

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Es kann sei das dein Motor

      - Leistungsverlust hat
      - Zündaussetzer hat
      - im Leerlauf unruhig läuft
      - weißen bzw. blauen Rauch ausstößt (weiß bei Kühlwasser, blau bei Öl)

      So dann kann es sein

      - Das die Dichtung nach aussen hin undicht ist --> Motor sifft, von außen sichtbar
      - Das die Dichtung zum Brennraum undicht sein --> Motor verbrennt Wasser/Öl, von aussen nicht sichtbar
      - Das die Dichtung in sich undicht ist --> Kühlwasser und Öl vermischen sich, event. sichtbar im Ausgleichbehälter/Öleinfüllstutzen


      Dazu kommt noch Kühlwasserverlust und/oder Ölverlust, jenachdem ;)

      Wie schnell er Wasser/Öl verbrennt kann ich nicht sagen...hängt aber sicherlich auch von der Größe des Defektes ab =)

      OEMplus - 19" BBS - Gewinde - Jubi-Look ---> mein Umbauthread! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Streetfighter ()

    • wenn der Brennraum zum Wasserkanal undicht ist, kann es auch sein das es aus deinem Ausgleichsbehälter nach Abgase riecht. Jeder defekt an der Kopfdichtung ist feststellbar, entweder direkt am Motorblock oder zum Auspuff raus wie oben beschrieben oder du ziehst deinen Ölmessstab raus und da is so ne braune Pampe dran dann ist Wasser im Öl! Oder wenn Öl im Wasser ist, ist Das ganze Kühlwasser Schwarz/Braun