domlager die 2te oder 3te??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • domlager die 2te oder 3te??

      hi,
      also ich bin jetzt soweit, dass ich weis, das man ca. 2std braucht um die domlager einzubauen
      ABER
      wie siehts aus welche domlager soll ich nehmen die von bonrath sollen ja nicht das gelbe vom ei sein
      zu welcher frima kann ich ausweichen :(
      und wie soll ich feststellen ob dann, nach dem einbau nichts schleift, weil neue stabis wollte ich mir nicht auch noch holen....
      kann ich da vorher drunter schauen und mit nem messschieber oder so nachmessen? :rolleyes:

      ich hab wirklich keinen plan ?(

      oder ist die ganze geschichte mit anderen FEDERTELLERN(weil die sollen jaacuh noch ein bissl bringen) einfacher zu lösen?
      oder federn einpressen?
      bitte gebt mir mal kompetente aussagen

    • Warum willst Du denn Deine Domlager tauschen ? Wenn sie verschlissen sind kauf am Besten nur orig. VW Domlager, wenn du verstärkte brauchst nimm die vom V6 4motion. Die Tieferlegungs-Domlager die es von Bonrath oder ähnl. Herstellern gibt taugen alle mix.

    • ...aber vergiss dass mit den Domlagern, is rausgeschmissenes Geld. Von der versprochenen tieferlegung sieht man meist gar nix, machen einen Höllen Lärm und dafür sind sie nach 2 Wochen kaputt. Wenn Du schon ein Fahrwerk hast, schau doch vielleicht mal nach anderen Federn die Du verbauen könntest.

    • das ist noch größerer Mist wie die Domlager. Die Federn werden vor dem pressen heiß gemacht bzw. könnten sie ausglühen....das bringt alles gar nichts, man hat nur Ärger.


      Wenn ich dran denk....mein Winterauto (Golf II) hat gepresste Federn, die sind nicht nur müde, nein, der ist auch hinten tiefer wie vorne....jedenfalls siehts so aus.

    • Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit den Bonrath-Domlagern gemacht?? In anderen Foren werden die Dinger gelobt. Ich rede von den Domlagern mit Tieferlegung. Gibt es von anderen Herstellern bessere Qualität??

    • Was willst du eigentlich machen , ne Tieferlegung erreichst du einfacher mit dem Tausch der geaenderten Federteller , da brauch ich kein Domlager zu tauschen .

      Das sollte eigentlich den von dir angesprochenen Effekt haben !

      Golf 5 GTI|S3-Power|DSG|Bilstein B14|8,5x19 Rotiform BLQ|OPS|RVC dynamisch|PFSE|Mk6 A-Brett|RNS510|SDS|GRA mit Mk7-Hebeln|MFL Scirocco MJ2016|DWA+|Climatronik Mk7|Media-/Aux-In|CC-Aussenspiegel|BSH Dogbone|S3-Achsschenkel|OEM Upgrade Subwoofer|Vorfeldkamera mit FLA, VZE u. LA|BSH Comp.CatchCan|Neuspeed Power Pulley|CF Parts|S3 Bremse vo/hi|W.A.L.K.|OEM getoente Scheiben hinten vom Mk6|3D MJ2016 Premium KI|more to come...
    • Na ja , es sind weder das Eine noch das Andere ne wirklich gute Loesung , aber um zu deiner Frage zu kommen , nein ich hab die Dinger nicht verbaut .

      Golf 5 GTI|S3-Power|DSG|Bilstein B14|8,5x19 Rotiform BLQ|OPS|RVC dynamisch|PFSE|Mk6 A-Brett|RNS510|SDS|GRA mit Mk7-Hebeln|MFL Scirocco MJ2016|DWA+|Climatronik Mk7|Media-/Aux-In|CC-Aussenspiegel|BSH Dogbone|S3-Achsschenkel|OEM Upgrade Subwoofer|Vorfeldkamera mit FLA, VZE u. LA|BSH Comp.CatchCan|Neuspeed Power Pulley|CF Parts|S3 Bremse vo/hi|W.A.L.K.|OEM getoente Scheiben hinten vom Mk6|3D MJ2016 Premium KI|more to come...
    • also mein bruder hatte in seinem zweier mal welche von bonrath. aber wie hier schon erwähnt wurde, machen die krach wie so und außerdem halten sie net lange. beim zweier haben wir sie nach sechs wochen schon wieder getauscht und die orginalen wieder reingemacht.

      von den federtellern halte ich auch net besonders viel.
      würde dann auch das tauschen der federn bevorzugen.

    • Wenn überhaupt dann nach dieser Reihenfolge: :D

      1. Federn
      2. Domlager
      3. Federteller

      wobei ich auch zu Federn tendieren würde.

      Punkt 2 soll beim Vierer-Golf zwar mittlerweile nicht mehr klappern, aber reichen dir wirklich 1cm weiterer Tieferlegung aus? Und für den Preis kriegst du schon fast einen neuen Satz Federn, wenn du die alten danach verkaufst und das Geld zusammenlegst.

      Von Federn pressen sollte man die Finger lassen, da damit die Federkennlinie verändert wird und du mit diesen Federn dann sicherlich nicht mehr glücklich wirst.

      Desweiteren willst du ja auch Sicherheit und nicht so noch einmal erhitzte und gestauchte Teile in deinem Wagen verbaut haben, oder?

      Gruß Alex ;)

    • Ich habe folgende Erfahrungen gemacht und kann die nur im Bekanntenkreis bestätigen:

      Wenn du ein hartes fahrwerk hast, halten die originalen domlager ca. 1 Jahr....danach sind die gummis hinüber und die dome verformen sich leicht, da sie unterschiedlich überlastet werden.

      Die einzige Möglichkeit die man hat, sind härtere Domlager (härtere Gummimischung und Metallunterstützung, z.B. Bonrath).

      Bei vielen ist es so, das die weichen originalen domlager stärker federn, als das fahrwerk selber und daher kommt der verstärkte Verschleiß.

      Verbaut man aber Domlager die hart genug sind, halten sie ewig, da das "federn" wieder das fahrwerk übernimmt :)

      Zur Tieferlegung muss man sagen, das die vorhanden ist, aber gering.....also wegen der Tieferlegung braucht man die Lager von Bonrath nicht.
      Der einzige Kaufgrund ist das ständige kaputtgehen der originalen Domlager, weil "zu weich".

      MfG
      GMR

    • @GrossmeisterR
      was verstehst du unter geringer Tieferlegung?? 1cm würde mir schon genügen. Habt ihr durchgehend Bonrath - Domlager oder gibt es auch noch einen anderen Hersteller, der solche Teil verbaut?? Also ihr könnt bestätigen, dass die Bonrath-Domlager okay sind. Es erschienen hier schon öfters Meldungen, dass die Teile nach ein paar Wochen total deformiert sind (siehe weiter oben).

      Danke