Escobars Golf 2006

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Escobars Golf 2006

      Hi Leute


      Anfang :

      Mache Ende Mai 2005 meinen Führerschein.
      Komme im Juni 2005 in den Besitz eines Bj. 2000 Golf 4 1,4l 75 PS Edition.
      Habe leider kein Bild des Originalzustands, jedoch kamen sogleich die ersten Veränderungen, in Form von 8,5x18" Brock B6 rundum.
      Er folgten Lexus-Style Rückleuchten von in.pro, für die ich mich immer noch schäme, und eine Bastuck Komplettanlage ab Kat in 2x90 mm.
      Ebenfalls wurde noch ein Gewinde KW Var.1 verbaut, sowie die Stabis gewechselt. DieTieferlegung viel zu dem Zeitpunkt noch auf humane 60 mm, da dies mein erstes Auto war und ich mich noch recht unsicher fühlte.

      Hier ein Bild des damaligen Zustands.

      Golf nach den ersten Änderungen

      Da ich Azubi bin und mit 500 € im Monat auskommen muss, ist das Geld relativ knapp.
      Daher geschah erst wieder etwas, nachdem durch einen mehr oder weniger glücklichen Zufall ein Schüler meiner Berufschule nicht richtig ausparken konnte, und meinte seinen Lack an meinem Golf abreiben zu müssen.
      Die Abwicklung mit der gegnerischen Versicherung lief reibungslos, und so wurde mein Wagen bei einer befreundeten Karosseriewerkstatt wieder Instand gesetzt. Und als Krönung wurden mir noch alle Seitenleisten, Schürzeneinsätze und Ansätze in Wagenfarbe lackiert.
      Und das Kostenlos !
      Leider überkam mich auch hier eine Jugendsünde und ich legte mir FK M3 Spiegel zu ... ?(

      Der damalige Stand im Juli 2005:

      Stand Juli 2005

      Dann verkaufte ich im September mehrere doch recht gewinnbringende Dinge bei ebay, und plötzlich hatte ich wieder ne Menge Money :P

      Kurz entschlossen gab ich den Wagen in meinem Sommerurlaub zur Karosseriewerkstatt, die ebenfalls meinen Golf Instand gesetzt hat, und ich ließ mir eine Motorhaubenverlängerung aus Blech anfertigen.
      Ebenfalls legte ich mir Seitenschweller von Hoefele zu. :H:
      Am Fahrwerk traute ich mich auch wieder mehr und somit wurde das KW Var.1 auf Anschlag runtergeschraubt, weil : "Asi ist König " :D:D

      Zwei Wochen später kamen meine Hella R-W-R Rückleuchten und die peinlichen Lexus-Style Rückleuchten wurden bei ebay an den nächstbesten Armleuchter vertickt. :D

      Hier nun der Zustand im September 2005 :

      Zustand September 2005


      Dann kam der Winter 05/06, und der Start, der letzten Veränderungen am Exterieur :)

      Im Januar wurden Hella Celis Scheinwerfer verbaut und mit MTEC Xenonwhite ausgestattet. Eines Tages stand dann der Andy aka Mistergolf4 vor meiner Tür und verkaufte mir seine alten kleinen Japanspiegel, da ich die Drecks M3-Spiegel nicht mehr sehen konnte, ganz zu schweigen von der Passgenauigkeit und dem Gewackel beim fahren... ?(
      Nun hatte ich alle Jugendsünden beseitigt und der Wagen konnte sich wieder sehen lassen (wenn man mal von den 16" Winterschlappen absieht :D )


      Es folgten wieder schwarze Gittereinsätze für die Frontschürze, um eine Kontrast an der Front zu erreichen. Ebenfalls besitze ich nun eine cleane Heckklappe. Die Hella Celis wurde vor ein paar Wochen gegen schwarze Scheinwerfer ausgetauscht. Die Scheinwerfer waren wirklich super, und die Standlichter ein echter Eyecatcher.
      Jedoch kam ich mit der Chrommaske der Scheinwerfer nicht klar, da der silberne Lack meines Wagens mal so garnicht mit ihnen harmonieren konnte.
      Also bin ich nun wieder mit schwarzen Scheinwerfern unterwegs. Die MTEC Xenonwhite flogen ebenfalls raus, da der blaue Schimmer der Birnen in den Scheinwerfern einfach nur billig aussah und mich einfach nur störte.
      Anschließend wurden hinten noch Spurplatten verbaut.

      So, der aktuelle Zwischenstand :

      Meine 225/40er Reifen sind letzten Monat gegen 215/35er getauscht worden. Das war wohl für die Saison die letzte Änderung von Außen. Nun werde ich mich rein auf den Innenraum konzentrieren.

      Innen habe ich nun auch direkt mal angefangen. =)

      -ABC Säulen ,Himmel , Kofferraumabschluss, alle Stoffbezüge in den Türpappen und Innenspiegel mit Zebrafellimitat bezogen.( mir kauft irgendwie keiner ab, das ich das Vieh letzen Monat in Namibia erlegt habe, in seinem Blut gebadet und es anschließen gehäutet habe.. 8) )

      -Schaltknaufeigenbau aus OEM TT Teilen, MHW Schaltkonsole und einem S-Line Schaltknauf.

      -Schaltkonsole und kompletter Geräteträger samt Klimablende, Klimakschalter und Becherhalter schwarz lackiert.

      HiFi wurde auch aufgerüstet. Hier besitze ich nun :
      Frontsystem : X-Ion 165 von AudioSystem
      Endstufe: Pa 1054 von Eaton
      Subwoofer : Radion 15 BR von AudioSystem

      Hier die Pics. Bitteschön ... :top:


      mein Golf IV

      so long :)
      Esco

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Escobar ()

    • Der Golf ist wirklich sehr schön geworden. Der Style hat was und es paßt alles sehr gut zusammen. Aber der Domainname "Bereifte-Moerder" geht ja echt gar nicht :evil:

    • gnihihi ... ist doch ne anspieleung auf unser Kennzeichen ... ich komme aus dem Kreis Bergheim. WIr haben BM und als Scherz sagen sich dann Leute aus den anderen Kreisen, da kommen die Bereiften Moerder wieder ... wir nehmen uns da selbst auf die Schippe =)

    • Ich würde als nächstes erstmal etwas Elektrik in Spiel bringen...

      el. Fenster, el. Spiegel, Sitzheizung, Regensensor Abblendbarer Spiegel, GRA usw.. ansonsten ist er gut, auch wenn man sich ans Zebra Fell gewöhnen muss..

    • Original von Benni
      Ich würde als nächstes erstmal etwas Elektrik in Spiel bringen...

      el. Fenster, el. Spiegel, Sitzheizung, Regensensor Abblendbarer Spiegel, GRA usw.. ansonsten ist er gut, auch wenn man sich ans Zebra Fell gewöhnen muss..


      Und dann rennt er wieder nach schönen symmetrischen Spiegeln hinterher.
      Wie ich das sehe, ist es ein Basismodell. Da wird das ein ganz schön zeitaufwendiger und kostspieliger Spaß, wenn man das nachrüsten will.
    • hi..also als erstes nicht schlecht dein Wagen... gefällt mir richtig gut... hätt da mal ein paar fragen.. bezüglich der Felgen... fahr die nämlich auch... hast du das so eingetragen bekommen. mit dieser Reifen Kombi... also 215/35 R 18... im Gutachten steht ja nichts davon... hättest du vllt Bilder von nahem?? und sind das die mit SLC???

    • Natürlich steht die Kombi im Gutachten =)

      Hast du auch 8,5x18er an VA und HA, oder hast du die 10x18er an der HA ??
      Guck nochmal genauer nach ... habe die Reifen für 40 € bei der DEKRA normal eingetragen bekommen ...

      Sind nicht die SLCs

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Escobar ()

    • Eher Mittelklasse würd ich sagen,die Felgen sind nicht wirklich schön und die Front ist zu agressiv (find ich)..............für 75 PS :baby: :P




      MUT ist, wenn du um 04:00 Uhr knallvoll nach Hause kommst, die Frau mit nem Besen auf dich wartet und du fragst: Bist du am Putzen oder fliegst du noch weg?
    • Original von Escobar
      gnihihi ... ist doch ne anspieleung auf unser Kennzeichen ... ich komme aus dem Kreis Bergheim. WIr haben BM und als Scherz sagen sich dann Leute aus den anderen Kreisen, da kommen die Bereiften Moerder wieder ... wir nehmen uns da selbst auf die Schippe =)


      Na dann ists zum Glück nur ein "Insider". Aber wenn man das nicht weiß, kann man doch schnell nen falschen Eindruck gewinnen ;)
    • geiles auto!
      nur die mhv ist mir ein tick zu heftig!
      und der auspuff muss weg, dann ist der wagen super!!! =)

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!