Inline Skates, aber welche...?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Inline Skates, aber welche...?

      Hi,

      da ich mir ein paar neue saktes holen will und schon 2 Jahre nicht gefahren bin .

      Hab ich keine ahnung mehr auf was ich achten muß.

      Wollte mir welche bei ebay bestellen.

      Schuhgröße 47 habe ich, also muß ich 48 bei skates nehmen oder.

      Ich denk mal 100€ sollten reichen so oft will ich ja nicht fahren.

      K2 ist ein großer name aber vllt. habt ihr noch paar tip, tricks und ideen für mich .

      Danke schomal im voraus.

      mfg pelle

    • hi

      also als erstes auf keinen fall bei ebay kaufen nicht skates. auser du hast keine lust auf fahren und brauchst noch nen grund.

      wenn du vernünftige skates kaufen willst dann geh in einen laden. damit du sie anprobieren kannst. nur so bekommst du was vernünftiges da alle firmen sich in breite und größe unterscheiden.

      und dann diese geschichte mit bei skates immer eine nummer oder besser 2 nummern größer. auf keinen fall!! skates müssen fest sein nur so können sie optimalen halt gewährleisten und dich vor umknicken schützen. wenn man einen skate anzieht kann der fuß vorne ruhig anstoßen. wenn du dann die skateposition einnimmst also das bein leicht gebeugt dann rutscht der fuß automatisch nchhinten. also fang ruhig mal mit deiner schuhgröße an.

      ich habe mit zum beispiel auch gerade neue skates gekauft. ich habe normal 46,5 und in den skates fahre ich 45.

      also auf jeden fall in einen laden gehen und probieren. am besten gehste mal zu karstadt oder intersport. und dann guck nach welchen mit alu frame so eine plastik schiene ist nicht wirklich billieger geht aber viel schneller kaputt.

      wenn du nur so ein bischen in der gegend rum fahren möchtest dann ist es egal aber wenn du zum beispiel auch fitnesshalber strecken fahren willst dann achte auf gute kugellager und vernünftige rollen. also unter abec 5 oder ilq9 nicht nehmen oder bei der rollen größe sollten es dann schon mindestens 84mm sein.

      so ich hoffe ich konnte dir erst mal weiter helfen. wenn noch fragen offen sind schreib mir ne PN.

      kalle

    • Seh ich auch so. Zum Händler und dort beraten lassen.

      Und mit 100 Euros wirste wohl kam wirklich brauchbares Zeugs bnekommen. Ich würd zwischen 180 und 250 Euros schon anlegen.

      :P:D
    • Ich hab mir so billige vom Discounter gekauft, die sind aber nicht wirklich gut. Ich werde mir wohl auch nochmal gescheite kaufen müssen... bei sowas sollte man schon drauf achten was man kauft!

      K2 sind glaube ich sehr gut!

    • Ich wurde für die K2 gehen....


      Ich fahre seit 10 jahre auf K2's und es sind die besten die ich gehabt habe!

      Ich hätte auch Bauers und Roces gehabt aber die waren mir nicht so gut gefallen wie die K2's

      Meine letzte satz hätte ich 6 jahre zuruck mal gekauft für etwa 500 umgerechnete euro's (K2 Black Magic's mit einige extra's)


      Ich sollte die aber auch nicht am Ebay kaufen! Bitte gehe nach eine laden wo die dich erzählen können welche schuhe am beste bei deinem fuss passt! Dann hastte sicher viel mehr lust zum "skaten"!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kevin20v ()

    • Ich bin selber jahrelang Marathons gelaufen. Ich kann dir Technica und Salomon sehr empfehlen! Dann würd ich auch sagen, gehst am besten zu nem Händler, der sich darauf spezialisiert hat. Da kannst du vielleicht auch mal Probelaufen gehen, bevor du dich entscheiden musst. Ich hab das mal so gemacht. Einen Nachmittag die Skates geholt, dann am nächsten wieder zurückgebracht. So kannst du z.B. abends die Teile Probefahren. Aber ob das jeder Händler macht ist die zweite Frage....

      Ansonsten: Fester halt, gute Rollen und Kugellager, und bequem müssen sie sein. Das ist glaub ich so das Wichtigste...

    • Hi,

      nachdem ich hier alles gelsen habe und auch das forum durch forscht habe.
      Werde ich tiefer in die Tasche greifen aber bei 200 ist def. schluß :)

      Könnt ihr paar modell empfehlen.

      mfg pelle

    • Modelle zu empfehlen wird wohl nicht viel bringen. Da jeder Mensch andere Füsse hat, kann man das nicht wirklich sagen. Ich würd halt beim Händler sagen, wie viel du ausgeben willst, was du damit ungefähr machen willst (rumhüpfen in der Halfpipe, Langstrecke, für ab und zu mal, etc...) und dann wird er dir sicher ein paar Modelle anbieten, die er für den Zweck geeignet findet. Musst halt vielleicht nicht in den nächsten Supermarkt gehen sondern in ein Fachgeschäft.