stottern beim anstarten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • stottern beim anstarten

      hi erstmal

      hab ein hoffentlich nur "kleines" problem mit meinem golf IV!und zwar stottert (also das ganze auto vibriert) der wagen beim anstarten des motors!wenn ich den ersten gang einlege stottert er immer noch-beim losfahren legt sich das ganze aber und beim stehen an der ampel stottert er nicht mehr so stark (eigentlich fast gar nicht) wie beim anstarten!kann mir jemand sagen woran das liegen könnte das er anfangs immer so stottert bzw. vibriert(ach ja ein freund von mir hat gesagt das ihm das bei seinem peugeot passiert ist und dann hat er das ganze zündschloss wechseln müssen...könnte das bei meinem genauso sein?)??

    • Ich glaub ich kenne das auch. Hatte ich im Winter mal. Aber nur sporadisch. Nach Reinigung der Drosselklappe (Kann ich nun wirklich fast im Schlaf) und bei den wärmeren Temperaturen nie wieder aufgetreten.
      Das ganze fuehlte sich fast so an als liefe der Motor nur auf 3 Zylindern oder so...

    • ja das kenne ich auch, aber bei mir ist es so:

      anfahren geht, ruckelt bischen, dann zweitergang bis 2000 u/min OK
      dann ab 2000 umin ruckeln, keine beschleunigung mehr
      nur noch "hin und her" nach dem motto "gas - gasweg - gas - gasweg"
      obwohl ich beschleunige, und dann wenn ich in den 3. schalte kein problem. und das nur wenn er lange zeit stand (+10 Std.) und dann wieder gefahren wird, meist halt morgens wenn ich zur Arbeit fahre!


      :? was ist das

      98er Golf 4 - 18" ASA - KW v1 Inox
      ________________________________________________________