Motorradkenner: Mopped in meiner Preislage ;)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorradkenner: Mopped in meiner Preislage ;)

      tag zusammen,

      und zwar wollte ich mal anfangen mich auf die suche nach nem motorrad zu machen...
      ...eigentlich kommt alles sportliche ab ~600 ccm in frage... einzige einschränkung wäre da der preis :D
      natürlich möglichst günstig, aber gescheit.
      habe nicht besonders viel ahnung was ne akzeptable laufleistung oder typische mankos jeweiliger hersteller betrifft.

      also:
      was käme da für mich in frage, ich weiß leider nicht wirklich wonach ich bei mobile.de & co suchen soll.. .erst recht nicht, was dann eben auch gescheit ist.

      grüßle,
      manu

    • suzuki gsx-r 600 evtl. auch ne 750
      honda cbr 600
      yamaha r 6

      zum beispiel

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • super danke.

      sowohl die gsxr, als auch die r6 gefallen mir auf jeden fall... hab da ja nich so besonders große anforderungen :baby:
      sind ja einige in der 3, 4000 € klasse dabei... ist das ok, oder sollte ich mehr investieren?
      mehr als eben diese 3,4 k eus wollte ich eigentlich nicht ausgeben.

      wie sind denn erfahrungswerte?
      reicht so eine 600er aus, oder fahre ich mich daran sehr schnell satt?

    • ho dir keine Rennsemmel! :rolleyes:

      Lieber ne ordentliche Supermoto von Husqvarna oder KTM =)
      wenn du mit ner Supermoto ordentlich fahren kannst, ham die ganzen r6 und wie se alle heißen auf ner kurvigen Strecke keinerlei Chance! :]

      Husqvarna

      KTM

      "Du bist kein Pimp nur weil sich deine Freundin wie ne Nutte schminkt" K.I.Z. :whistling:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von IK86 ()

    • Also ich fahre eine CBR 600 F Sport BJ: 01 mit mittlerweile 27000km runter!
      und an 3.6 Sekunden von 0 auf 100 fährst du dich nicht schnell satt!!!!!
      Naja ich habe dafür beim Händler incl. Garantie und Inspektion 6500€ bezahlt! Über Privat bekommste sowas für irgendwas um die 4K! Also ich mag so Supermoto kram nicht, die fahren sich wie n Fahrrad! Und noch n Tipp kauf Sie im Winter, da sind sie günstiger!

      Mein Airrider, bevor ich ihn verkauft habe:
      http://www.myvideo.de/watch/4718628/Golf_IV_TDI_on_Airride

    • Honda + Yamaha sind langlebtechnisch wohl erste wahl. Fahre selbst Honda. =)
      Satt faehrt man sich sicher mit so ner 600er in 1-4 jahren. Aber irgendwo sollte man mal anfangen. Sich gleich auf ne kilo Gixxer oder R1 zu setzen kann recht schnell den Hals kosten. :rolleyes:

      KTM husqy usw,.. sind feine kurvensuchmaschinen. Gehen ab wie sau. Langlebigkeit bleibt aber auf der strecke. Und auch ueber 50- 100km will ich mit sowas nicht am stueck fahren. :rolleyes:


      Und was einem am besten zusagt kann man immer nur selbst bei ner probefahrt rausfinden. Am besten mal bissle was fahren und dann selbst meinung bilden. Istd er beste Tip den man geben kann =)

    • Ich kann meine SUZUKI GSX-R 750 K1 nur empfehlen! Läßt sich super weich und locker fahren und mit 140PS biste auch ganz flott unterwegs!

      Habe für meine BJ 2000 mit 8000KM 6000€ bezahlt! :)

      Guggst du....

      Bild

      Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy!
      Sende IDIOT an 1234567890.
      8,99 €/SMS, 10 SMS erforderlich

    • ihr seid klasse =)
      hätte eigentlich gedacht ich bekomme für an die 5k nicht wirklich was in der richtung, wie die gsxr... bin echt überrascht!

      supermoto mag ich nicht... damit geh ich im schlamm spielen 8), aber als fahrzeug wär das nichts für mich ^^

      gleich ne maschine jenseits der 1000 ccm werd ich mir mit sicherheit nicht zulegen, aber vllt eher 750 als 600, wenns wieder bei den autos ist ;)

      zwar hab ich mir bisher nur ein paar wenige angeschaut, aber die dsxr gefällt mir irgendwie echt gut... allein das aussehen.
      ich schau mich mal im laden um und vllt wirds ja dann in diesem winter was... wenn ich tatsächlich 6k ausgeben muss lass ich es so und so lieber ruhig angehen!

      wie sieht das denn mit der laufleistung aus... bis zu welcher kann ich zugreifen?

    • würde ich auch schätzen.. muss ich aber einfach mal testen.
      mich wunderts aber, dass die preisspate da so klein ist...
      für gute 5k bekomm ich ne 5-10 jahre alte 750er und für 2300 ne 13 jahre alte 400er? mhh...

    • Original von zlulu
      hätte grad ne kawasaki zxr 400 ninja zu verkaufen.
      hat 65 ps grün und giftig 28tkm runter. BJ. 93

      sehr drehfreudig..

      für 2300 wäre es deine ;)


      Mit ner 400er haste nich viel Freude! Meine Meinung!

      Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy!
      Sende IDIOT an 1234567890.
      8,99 €/SMS, 10 SMS erforderlich

    • Original von Nas-T
      Original von zlulu
      hätte grad ne kawasaki zxr 400 ninja zu verkaufen.
      hat 65 ps grün und giftig 28tkm runter. BJ. 93

      sehr drehfreudig..

      für 2300 wäre es deine ;)


      Mit ner 400er haste nich viel Freude! Meine Meinung!


      sehe ich auch so.
      Fahre jetzt seit nem Jahr die CBF 600 und die is mir so langsam schon zu langsam. Muss man andauernd auf Touren halten diese Kisten mit wenig Hubraum.
      hab mal ne Probefahrt mit ner 1000er gemacht und da merkste nen unterschied =) Die kommen auch schön von unten raus :D

      Also ich werde wohl bald auch wieder umsteigen auf was größeres!
      Z1 oder CBRR oder sowas ... =)