Golf IV - Ein Panzer?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf IV - Ein Panzer?

      Hi

      ALso heute ist mir einer hinten in meinen geliebten Golv IV gedonnert...

      Ich stand an der Ampel und ein Fiat Punto ist mir fast ungebremst reingefahren. Er hat mich über die halbe Kreuzung geschoben.

      Als ich ausgestiegen bin, puhh war mir schwindelig, sah ich zuerst dein Fiat.
      Fast alles kaputt, kühlwasser lief aus , Lichter kaputt etc.
      Dann wanderte mein Blick zu meinem Auto ...bis auf ein paar lackschäden, nix`??

      Das kann ich gar nicht glauben.

      Ich werde natürlich trotzdem ein Gutachten einholen.
      Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht und was für Schäden sind wirklich enstanden und erst später sichtbar geworden...

      Gruß von einem völlig erstaunten
      Venkman

    • Zunächst mal mein Beileid, hoffe deinem Nacken/Kopf geht´s wieder besser!
      Nem Kollegen von mir is neulich ein Z3, das alte Modell, mit ungefähr 15-20km/h drauf gefahren... Schlimm sah´s nicht aus, aber guck dir mal dein Reserverad an... :evil: Er hat´s ohne Luft ablassen nicht aus der Mulde bekommen, so verbeult war die.. Gutachter hat den Schaden auf gute 5000€ geschätzt! Also sieh nach und bestell in jedem Fall nen Gutachter!

    • vor 7 wochen is mir ein opel omega mit ca. 50 km/h ungebremst hinten drauf geknallt als ich gestanden bin... also bei mir waren dann schon sichtbare schäden... heckleuchten nach aussen gedrückt stosstange stand links und rechts weg... heckklappe komplett verbeult... stosstange haut eigentlich auch ned so schlimm ausgeschaut... aber als ich die hinteren türen öffnen wollte kam das große erwachen... ;) rahmen verzogen...

      aber jetzt nach 6 wochen werkstatt aufenthalt passt alles wieder...

      der omega is ein totaler ;)... obwohl der gradmal 3 jahre alt ist...

      mfg max

    • Moin

      Puuh, mein Nacken macht mir zu schaffen. Ich denke ich werde mal ein Arzt aufsuchen.

      Nun, am Reseverad habe ich mal (flüchtig) nachgesehen und nix erkennen können.
      Aber Gutachter kommt auf jeden Fall und ich werde euch das Ergebniss mitteilen.

    • Das mit den Schmerzen geht nach paar Tagen wieder weg. Bei der Geschwindigkeit hast du max Klasse 2 (sofern du den Kopf net zufällig verdreht hattest).

      Also mir ist mal einer mit 90 km/h (kein Witz) an einer Ampel Innerorts hinten draufgefahren. Mich hat es mit meinem Golf ungefähr 30m über die Kreuzung geschossen und man hat auch kaum was gesehen an meinem Auto. Der Unfallgegner war nen extrem tiefergelegter Vento VR6 (absoluter Totalschaden, Motor lag rausgerissen auf der Strasse, Kompletter Vorderwagen zerstört), aber nachher war mein Schaden am Golf 10.000 Euro. Wenn dir einer so schön von hinten reinfährt, musst dir mal genau das Dach und die Spaltmaße z.B. der B-Säule anschauen und natürlich die Reserveradmulde. Dann weisste was da alles kaputt ist obwohl der Wagen noch ganz gut aussieht für den Unfall ;)
      Das beste an meinem Unfallgegner war, dass dieser Vollpfosten 120km/h draufhatte als er anfing zu bremsen (Rekonstruiert anhand der Bremsspuren) und nen halbes Jahr vorher in Sachsen nen Kind überfahren hatte. Aber da des Verfahren noch lief durfte der seinen Lappen behalten ?(?(?(

    • Wart erstmal ab was der Gutachter dazu sagt. Denke mal, dass dein Wagen unter der Heckschürze nicht mehr so rosig aussehen wird.

      Wenn du mehr weißt. bezüglich Schadenshöhe dann lass mal hören; Sie alle hier bestimmt gespannt drauf.

      Und Kopf hoch (solange der Nacken nicht zu sehr weh tut) ;)

    • Mein Beileid zu deinem Unfall, mich hat es vor eineinhalb Jahren erwischt, da ist mir so ein Apothekenwagen in meinen schönen 3er GTI gerast. Ich glaub was den Schaden angeht kannst du ziemlich Glück gehabt haben. Einem Kollegen von mir ist mal was ähnliches passiert. Der Wagen sah noch ganz gesund aus, die Versicherung hat aber den Wiederbeschaffungswert gezahlt und er hat den Unfallwagen noch zusätzlich für nen guten Preis an nen Exporthändler verkauft. Da hast du nach dem Unfall mehr Geldwert als vorher. :D