Wegfahrsperre aktiv

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wegfahrsperre aktiv

      Hallo Jungs,

      zum Auto:Golf 4, BJ2002, 96KW, Highline

      Zur Vorgeschichte: es war in letzter Zeit immer öfters der Fall, dass sich mein Auto nicht mehr starten hat lassen. mit der Meldung

      "WEGFAHRSPERRE AKTIV" die Meldung ist nach ca. 15 sec. verschwunden, anschliessend ist die Meldung gekommen "MOTORSTÖRUNG WERKSTATT" ein starten des Motors war in dieser Zeit nicht mehr möglich (er springt an und stirbt sofort wieder ab -> logisch wg. Wegfahrsperre)

      der Fehler ist aber sehr oft nur sporadisch aufgetreten, manchmal ging das starten auch mit dem zweit Schlüssel wieder, manchmal half auch nur ein zweiter Versuch.

      Ich war zwischenzeitlich beim freundlichen der meinte dass ev. die Lesespule defekt sei.

      Vorgestern hatte ich das Pech, dass mein Auto überhaupt nicht mehr ansprang. Auto wurde abgeschleppt zum freundlichen und dort wurde der "Fehler" lokalisiert der Meister hat mir ernsthaft einen schock angetan -> die Rechnung würde sich auf ca. € 450,-- belaufen !
      die würden den kompletten Schalttafeleinsatz tauschen der alleine € 270,-- kostet.
      ehrlich gesagt komm ich mir ein bisschen verarscht vor, weil die Summe etwas sehr hoch ist!

      könnt ihr mir vielleicht einen Tipp geben auf was ich achten soll bzw. habt ihr eine Ahnung was ev. am Auto defekt ist?

      Zusätzlich:

      Ich habe einen Werkstattschlüssel, kann ich mit dem weiterfahren? Wenn ja wie?

      Danke vielmals für eure Antworten,
      ein etwas verzweifelter Golf Fahrer ;)

    • Ich habe einen Werkstattschlüssel, kann ich mit dem weiterfahren? Wenn ja wie?
      Meinst du damit den Plastikschlüssel? Wenn ja mit dem kannst du nicht fahren da der Transponder für die Wegfahrsperre dort fehlt.

      Wenn das neue Tacho 270€ kostet dann verlangen die fürs Anlernen und einbauen 180€? Das is nich normal. Schau mal ob du bei ebay nen Tacho bekommst mit Login und 0km dann kannst ihn mit nem OBD Adapter selbst anlernen.


      MfG
    • hast du schonmal probiert, ob dein Auto mit dem 2. Schlüssel auch die Probleme hat?

      Lesespule hat übrigens nichts mit dem Tacho zu tun...

    • Original von Sandman
      Ich habe einen Werkstattschlüssel, kann ich mit dem weiterfahren? Wenn ja wie?
      Meinst du damit den Plastikschlüssel? Wenn ja mit dem kannst du nicht fahren da der Transponder für die Wegfahrsperre dort fehlt.

      Wenn das neue Tacho 270€ kostet dann verlangen die fürs Anlernen und einbauen 180€? Das is nich normal. Schau mal ob du bei ebay nen Tacho bekommst mit Login und 0km dann kannst ihn mit nem OBD Adapter selbst anlernen.


      MfG


      thx für deine Antwort.

      Warum wollen die gleich den neuen Tacho tauschen, kann mir das jemand sagen?

      was beinhaltet der Tacho, befindet sich dort das Steuergerät für die ZV?!

      ich kann mir das nicht erklären :D


      hast du schonmal probiert, ob dein Auto mit dem 2. Schlüssel auch die Probleme hat?

      Lesespule hat übrigens nichts mit dem Tacho zu tun...


      jop hab ich schon probiert! -> geht net

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von metH- ()

    • wenn beide schlüssel nicht gehen würde ich auch eher auf die Lesespule tippen

      sie ist ein teil mit dem Zündschloss hat irgendwas an die 100 Euronen gekostet

      das tacho tauschen klingt mir auch eher nach geld verdienen...

    • Original von Sandman
      Meinst du damit den Plastikschlüssel? Wenn ja mit dem kannst du nicht fahren da der Transponder für die Wegfahrsperre dort fehlt.


      Des is quatsch. Ich bin damit schonmal mehrere Wochen gefahren....

      Mal davon abgesehen lassen sich der Fehler in der WFS eigentlich recht präzise lokalisieren. 1. weil meist alles im Fehlerspeicher steht und 2. weil man z.B. die Lesespule auch noch extra prüfen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • danke für deinen Beitrag.


      naja die in der Werkstatt meinten es solle der Schaltafeleinsatz getauscht werden... kanns mir auch nicht erklären....
      @Michael wie kann ich mit dem Schlüssel fahren? kannst du mir das sagen?



      thx!

    • Original von Sandman
      Und der hat nen Transponder drin? Das is mir neu? Mein Notschlüssel is so flach da würde nie ein Transponder reinpassen.


      Hast du den Transponder schonmal gesehen? Der passt in den kleinen Plastikschlüssel... da ist definitiv ein Transponder drin, denn dieser Schlüssel wird wie alle anderen Schlüssel am Steuergerät für die Wegfahrsperre angemeldet.

      Ich kann übrigens auch mit dem Plastikschlüssel fahren...

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Grüß euch :)

      endlich fährt er wieder!
      bin nun zu einem anderen VW Händler gefahren....

      der Tacho war nicht defekt! bzw. das Steuergerät für die WFS.
      lediglich die lesespule konnte nicht ausgelesen werden per Diagnostic.

      die haben einen Kabelsatz verbaut der 20€ kostet und somit war die Geschichte Vergangenheit....

      diese Kabel nützen sich ab, wenn man öfers der Lenkrad höhen verstellt usw....

      hoffentlich hilft das den nächsten weiter!