Fensterheber Elektrisch beim Golf 4 nachrüsten!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fensterheber Elektrisch beim Golf 4 nachrüsten!

      Hey jungens,
      Also ich will an meinem bescheidenen Golf iv mit E Fensterheber nachrüsten!
      Ich weiß ein leidiges thema ;)
      Nun kommt aber bitte nicht wieder mit siehe Thread blaaa.....
      Wenn wir immer nur nachlesen würden gäbe es hier dann keien bewegung mehr drin ;) aba egalo



      Also nun zu meiner Frage
      Ich habe die tollen Handbetätigten dinger, habe hier aber vom Seat Leon 2 Elektrickmotoren mit intregiertem Steuergerät liegen!
      Die passen auch vom einbau etc ....
      Bloß ich will nicht in die Zentral elektrick eingreifen!
      Normaler weise sendet das Comfort steuergerät zu einen von diesen vielen pins ja auch nur Strom/ Volt ;)
      daher müsste es ja möglich sein die Motoren hoch und runter fahren zulassen ohne ein Steuergerät anzuschließen oder?





      Oda hat jemand erfahrung mit dem zeug von ebay?

      cgi.ebay.de/NEU-ELEKTRISCHE-FE…99174QQrdZ1QQcmdZViewItem


      Vieleicht ist ja hie rnen checker der mir das erklären kann :D gruß sven!

    • RE: Fensterhber Elektrishc beim golf 4 nachrüsten!

      Original von DjSky

      Also nun zu meiner Frage
      Ich habe die tollen Handbetätigten dinger, habe hier aber vom Seat Leon 2 Elektrickmotoren mit intregiertem Steuergerät liegen!
      Die passen auch vom einbau etc ....
      Bloß ich will nicht in die Zentral elektrick eingreifen!
      Normaler weise sendet das Comfort steuergerät zu einen von diesen vielen pins ja auch nur Strom/ Volt ;)
      daher müsste es ja möglich sein die Motoren hoch und runter fahren zulassen ohne ein Steuergerät anzuschließen oder?


      Das ist so falsch, weil die Fensterhebermotoren über Low- und Highbus gesteuert werden! und die motoren brauchen jeweils selber +12V und Masse das heist schon mal 4 Leitungen Pro Tür! danach geschaltetes 12V.

      Das Komfortsteuergerät verteilt die Stromimpulse von den Schaltern zu den jeweiligen Türen.

      kommst also ums kabelziehen nicht rum, habe für einen 4-Türer 2 Tage gebraucht.


      Gruß
    • RE: Fensterhber Elektrishc beim golf 4 nachrüsten!

      Hey... danke für die antwort also ueber high und low denke ich net weil glaube das ist nur ueber K leitung egal aba wenn du das schon mal gemacht hast hast du dann noch ein Steuergerät genommen also ein externes außer das was in den motoren dran ist? hast du nen schaltplan für die pinbelegung? ich habe kein zugang mehr zu elsa :( ?



      Danke für die antwort :)

    • Hi..

      Es ist beides falsch ;) Keine Stromimpulse, keine K-Leitung, kein Senden von "Strom/Volt"...

      Das Komfortsteuergerät (ob mit FFB oder ohne) sendet über den CAN-Bus die Informationen zu den Türsteuergeräten (an denen auch die Fensterhebermotoren dran sind), diese senden senden sich auch untereinander Informationen zu (mit oder ohne Einbeziehung des Komfortsteurgerätes...)

      Wenn du zb. den Knopf für Beifahrerfenster Öffnen in der Fahrertür drückst, dann sendet das Türsteuergerät in der Fahrertür die Information aus, aber das Komfortsteuergerät muss diese Aktion erst freigeben (diverse Bedingungen müssen erfüllt sein...) bevor sich in der Beifahrertür der Motor in Bewegung setzt..

      Anders beim Auf- und Zuschließen, das geht auch völlig ohne Komfortsteuergerät im Notlaufmodus, dann allerdings ohne DWA und SAFE.


      Ist also nicht mal eben anklemmen ohne das Komfortsteuergerät...

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Hi, jo danke...
      blödes can bus XD
      Das aba dumm weil ich glaube das wird dan garnix weil das muesste dann ja auch diagnose fähig sein und dazu hat mein Hobel kein can datenbus BJ 98 ....

      Oder ist es doch möglich ein komfort steuergerät einzubauen? ohne an die Motorsteuerung etc zu gehen?

      WAS kann ich nun machen ich will doch nur E fenster ^^


      PS: wer brauch noch 2 Fensterhebermotoren ^^

    • Komfortsteuergeräte wie 1J0959799 werden mit K-Line ans Diagnosesystem angeschlossen. Alle Befehle sind Konventionell angeschlossen. Crash signal Klemme 15 S-kontakt Spiegelheizung Bel. Regelung. Bus zum Türsteuergerät für EFH und ZV erfolgt mit 2 Draht Bus.
      Solltes du ein oben genanntes Steuergerät haben so kannst du es problemlos anschließen. neuere Steuergeräte haben mit 1c0 beginnend haben CAN-BUS

      MFG Ingo Theilig

    • Wieder nicht ganz richtig...
      ALLE Komfortsteuergeräte haben CAN-Bus zur Kommunikation mit den Türsteuergeräten.. Der Unterschied zwischen dem 1J0 und dem 1C0 ist die Geschwindigkeit des CAN-Busses, außerdem wird beim 1C0 der CAN-Bus noch an den CAN-Gateway (im KI) angeschlossen (dadurch fallen 15a, 86S, Crash und Geschwindigkeitssignal weg).
      Die Diagnose läuft bei beiden jedoch über K, erst beim Golf V ist alles über CAN.

      Das Komfortsystem ist bei Baujahren vor 2001 oder 2002 völlig unabhängig von Motorsteuerung, ABS usw. Das Komfortsystem hat seinen eigenen CAN-Bus, der erst ab MJ 2001 oder 2002 an den CAN-Gateway gekoppelt wurde.

      Du kannst dir also ein 1J0 Komfortsystem (Komfort- und Türsteuergeräte, Bedienschalter, Türschlösser, neue Türpappen, Innenbetätigungen usw.) kaufen und das einbauen, der Rest deines Golfs bekommt davon nix mit und wird nicht gestört ;)

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • also habe ich das nun richtig verstanden ich brauche nur ein komfortsteuergerät? und den Kabel baum? dann haette ich E fenster weil ich glaube nicht das ich ein komfort steuergerät habe weil keine ZV etc :D alles nachträglich eingebaut!
      Türpappen will ich die alten bei behalten un ddie fenster heber ueber die mittelkonsole bedienen ^^


      Kann ich das irgend wie herraus finden ob ich nen komfort steuergerät habe müsste ja ueber nen tester gehen oda? einfach nur nach fehlerspeicher fragen oda? gruß sven

    • ja wi ekomme ich den am günstigstens weg wer kann mri da ganz lieb helen bei ebax gibbet ja auch für 59 euro so fenster heber!

    • Wenn du ganz billig wegkommen willst, kannst du die Sache mit Komfortsystem und Originalteilen knicken ;) Da hilft dann nur Waeco oder eGay-Kram :D
      Was Qualität und Funktionalität angeht, kann ich da leider nix zu beitragen..
      Erstens hatte ich schon das Komfortsystem (leider ohne IRÜ) drin und zweitens steh ich nich so auf Nachrüstteilen von Drittanbietern, ich mags lieber OEM :)

      Aber beim Umbau kann ich trotzdem gern behilflich sein und wenn ich nur'n Schaltplan mache..
      siehe --> schaltung waeco auf original e fenster schalter bauen?


      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Ich habe da auch mal ne Frage, Fensterheber von Waeco sind jetzt da.
      Wie darf ich die anschließen, darf ich da das Zündungsplus vom Radio nehmen?

      Am Anfang Stand er da: Der Golf 4 TDI Basis Ausstattung

      Heute freue ich mich jeden Tag über die fast komplette Vollausstattung.

    • Auf keinen Fall weil zu wenig abgesichert höstens für Steuerzwecke.
      Entweder 75x oder 15 im Sicherungskasten über neue Sicherung abgreifen. Dauerplus über Nachrüstsicheung von Klemme 30 am Relaisekasten.
      MFG Ingo Theilig

    • Original von Patrick_1984
      Ich habe da auch mal ne Frage, Fensterheber von Waeco sind jetzt da.
      Wie darf ich die anschließen, darf ich da das Zündungsplus vom Radio nehmen?



      Hey was hast du dafür bezahlt? wie war der einbau?
      gruß sven
    • Elektrische Fensterheber gehen nicht mehr

      Hallo. Ich habe in meinen Bora BJ. 03/2002 einen 1.8t aus nem TT Eingebaut. Da mein Bora WFS 3 Hatte habe ich denn Tacho aus dem 2000er TT übernommen. Jetzt funktionieren die Fensterheber und die Spiegelverstellung nicht mehr. Ich denke das hängt mit dem CAN Bus zusammen, ich habe über die SUFU diesen Beitrag gefunden.

      tobmaster1985 schrieb:

      Wieder nicht ganz richtig...
      ALLE Komfortsteuergeräte haben CAN-Bus zur Kommunikation mit den Türsteuergeräten.. Der Unterschied zwischen dem 1J0 und dem 1C0 ist die Geschwindigkeit des CAN-Busses, außerdem wird beim 1C0 der CAN-Bus noch an den CAN-Gateway (im KI) angeschlossen (dadurch fallen 15a, 86S, Crash und Geschwindigkeitssignal weg).
      Die Diagnose läuft bei beiden jedoch über K, erst beim Golf V ist alles über CAN.

      Das Komfortsystem ist bei Baujahren vor 2001 oder 2002 völlig unabhängig von Motorsteuerung, ABS usw. Das Komfortsystem hat seinen eigenen CAN-Bus, der erst ab MJ 2001 oder 2002 an den CAN-Gateway gekoppelt wurde.

      Du kannst dir also ein 1J0 Komfortsystem (Komfort- und Türsteuergeräte, Bedienschalter, Türschlösser, neue Türpappen, Innenbetätigungen usw.) kaufen und das einbauen, der Rest deines Golfs bekommt davon nix mit und wird nicht gestört ;)

      MFG
      Toby
      Ich denke daran liegt das problem. Wie bringe ich meinem Komfortsteuergerät jetzt bei das die Zündung an ist usw? Der TT hat auch noch nen Comfort Can. Weiss aber nicht ob ich meinen CAN vom Komfortsteuergerät dort anklemmen kann? Weiss vielleicht jemand ne Lösung? Komisch ist das die ZV, FFB und DWA aber klappt. :(

      Gruss Frank