Kontrolllampe Nebelschlussleuchte

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kontrolllampe Nebelschlussleuchte

      Hey Leute,

      hab schon mit der Suchfunktion nach ähnlichen Problemen gesucht, aber nichts dazu gefunden. Mein Problem ist die nervige Kontrolllampe im Schalttafeleinsatz für die Nebelschlussleuchte. Denn diese leuchtet mittlerweile immer auf, wenn ich den Blinker/Warnblinker oder das Bremspedal betätige oder den Rückwärtsgang einlege. Sie leuchtet dabei zwar nicht so hell auf, als wenn ich die NSL tatsächlich betätigen würde, aber doch mit halber Kraft. Wie könnt ich das Problem los werden? Ich denke mal irgendwo ist ein ungewollter Kontakt geschlossen und es wird ein kleiner Strom abgezweigt der die Kontrolllampe zum glimmen bringt. Aber wie und wo? Weiß jemand Rat?

      mfg
      Mac_85

    • Hi..

      Hört sich nach Massefehler im Heck an.. kontrollier mal, ob alle Lampen hinten richtig leuchten und kontrollier die Masseverbindungen an den Rückleuchten...


      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tobmaster1985 ()

    • Ok, Fehler gefunden. Massekabel war zur Hälfte aus dem Mehrfachstecker für den Lampenträger links herausgezogen. Masse somit noch vorhanden gewesen, allerdings dabei immer die Plusleitung für die Nebelschlussleuchte berühert und diese bei eigentlichem Stromabfluss bestromt. Hätte ich auch gleich mal genauer hinschauen können. Danke dir.

      mfg
      Mac_85