chip für 1,6 fsi gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • chip für 1,6 fsi gesucht

      Tach kannn mir einer helfen such einen Chip für mein auto Golf 5 1,6 FSI. Habe schon überall gesucht aber keinen günstigen unter 600 euro gefunden kann mir vielleicht einer helfen und mir sagen wo ich günstig einen her bekomme.
      danke schon mal


      mfg
      final

    • Mal abgesehen vom Preis, glaubst du wirklich eine Mehrleistung von 10 PS (wenn sie denn überhaupt erreicht wird) spüren zu können? :O

      Ich möchte dir ja nicht die Illusion nehmen, haben das Thema aber schon mehr als 100x durchgekaut um am Ende immer wieder zu einem Ergebnis zu kommen, reines Chiptuning bei kleinen Saugern ist rausgeschmissenes Geld

    • Original von AlexFFM
      Mal abgesehen vom Preis, glaubst du wirklich eine Mehrleistung von 10 PS (wenn sie denn überhaupt erreicht wird) spüren zu können? :O

      Ich möchte dir ja nicht die Illusion nehmen, haben das Thema aber schon mehr als 100x durchgekaut um am Ende immer wieder zu einem Ergebnis zu kommen, reines Chiptuning bei kleinen Saugern ist rausgeschmissenes Geld


      dem ist nichts hinzuzufügen!

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • naja recht habt ihr schon das gebe ich zu. darum wollte ich da auch keine 600 taken für ausgeben. Gibt es möglichkeiten sonst was aus dem Motor rauszuholen wo man nicht so viel kohle reinbuttern muß


      mfg
      final

    • Original von final84
      naja recht habt ihr schon das gebe ich zu. darum wollte ich da auch keine 600 taken für ausgeben. Gibt es möglichkeiten sonst was aus dem Motor rauszuholen wo man nicht so viel kohle reinbuttern muß?

      Nein leider nicht, gib dich mit dem zufrieden was du hast =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Original von final84
      naja recht habt ihr schon das gebe ich zu. darum wollte ich da auch keine 600 taken für ausgeben. Gibt es möglichkeiten sonst was aus dem Motor rauszuholen wo man nicht so viel kohle reinbuttern muß


      mfg
      final


      Verkaufen und einen anderen Golf mit mehr Power kaufen.... ;)

      Das die Leute immer die kleinen Moörchen kaufen, und dann nach mehr Power schreien... ?(

      Lieber etwas länger sparen, und dann was kaufen, womit man voll zufrieden ist :)
    • RE: chip für 1,6 fsi gesucht

      Original von final84
      Tach kannn mir einer helfen such einen Chip für mein auto Golf 5 1,6 FSI. Habe schon überall gesucht aber keinen günstigen unter 600 euro gefunden kann mir vielleicht einer helfen und mir sagen wo ich günstig einen her bekomme.
      danke schon mal


      mfg
      final

      Nen Gruss an deinen Russfilter wenn er dir dann mit Chip abfackelt... ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chrismaster ()

    • Hallo Chrismaster,

      Lesen gefährdet die Bildung. :D
      Ein Golf V 1.6FSI ist ein Benziner und hat keinen Rußfilter. Da kann also auch keiner abfackeln.

      Duke02 und Stefan82

      Also etwa 10bis12 Prozent sind beim seriösen Chiptuning Saugbenziner rauszuholen. Jetzt mal rechnen. Also 115Ps plus 12Prozent sind etwa erstmal 14Ps. =)

      Sie auch z.Bsp skn.tuning. Plus 14Ps und 15Nm beim GV 1.6FSI

      Es bleibt auch immernoch der Leistungsprüfstand zur Überprüfung. ;)

      Grüße Schleifer

    • @Schleifer
      Woher beziehst du deine Erfahrung, dass bei seriösem Saugerchippen 10-12% machbar sind? Aus den Werbeangaben der Tuner? :baby:

      Ich hab die Erfahrung, weil ich nen leistungsgesteigerten Sauger fahre und ich versichere dir, dass bei einem 1.6l max 2-5 auf dem Prüfstand verifizierbare PS drin sind. Der Rest erfolgt durch die Verstellung des EGas und durch die Einbildung der Leute (ich hab 400,- ausgegeben, das muss ja was gebracht haben). Man kann einen Sauger schon sinnvoll chippen (im Sinne von an die Hardware anpassen), nur musst du davor erstmal die Hardware verändern (Nockenwelle, Kopfbearbeitung, usw).
      Und der Leistungsprüfstand ist auch kein guter Gradmesser. Erstens lässt jemand der für paar Euro Chippt kein Diagramm für 100,- machen und zweitens ist der Stand des Tuners (sofern er überhaupt einen hat) meist nicht wirklich objektiv ;)

    • Also C.D.T.

      Nenne jetzt mal 3 seriöse Tuner. Seriös weil mit Geldzurückgarantie, mit ABE, Garantie, offizieller und anerkannter Meisterbetrieb.

      Also Chip4Power, SKN, Wimmer. Wenn Du googelst findest Du noch mehr. Nimmst Du deren Leistungsangaben vorher/nacher, beim Sauger kommst Du auf 10-12Prozent Leistungszuwachs. Auch gibt es immerwieder unabhängige Test's die das Bestätigen. Siehe z.Bsp ADAC.

      Beim Sauger werden Haupsächlich die alle Weltsoftware auf europäische Verhältnisse abgestimmt und Serientoleranzen aufeinander abgeglichen.

      Ob du das glaubst Deine Sache. Aber warum soll ich Dir glauben.

      Beim GolfIV 1.6FSI bringt Super zu Superplus schon 5Ps. (Mal getestet in Autobild)

      Test aus der Zeitschrift Gute Fahrt, 06/02, Der Golf FSI im Kraftstoff-Vergleich

      Messwerte Aral Super, min. 95 ROZ
      0 - 100 km/h 11,5 s
      0 - 140 km/h 24,0 s
      80 - 120 km/h 9,0 s
      Höchstgeschw. 191 km/h
      Testverbrauch 7,3 L / 100 km

      Aral Super Plus, min. 98 ROZ
      0 - 100 km/h 11,3 s
      0 - 140 km/h 23,0 s
      80 - 120 km/h 8,7 s
      Höchstgeschw. 194 km/h
      Testverbrauch 7,1 L / 100 km

      Shell Optimax, min. 99 ROZ
      0 - 100 km/h 11,0 s
      0 - 140 km/h 22,5 s
      80 - 120 km/h 8,5s
      Höchstgeschw. 195 km/h
      Testverbrauch 7,0 L / 100 km

      Aber darum ging es ja nicht.

      Wer hat denn Deinen gechippt mit welchen Leistungsangaben???

      Das Problem ist doch das ein Sauger seine Leistung erst über die Drehzahl abgibt. Die z.Bsp 15Ps erst bei etwa 6000Upm vorhanden sind.
      Also bei 3000Upm vielleicht erst 5Ps mehr da sind. Und das merkt man nicht auch aufgrund der Übersetzung.

      Auch merkt man nicht ob man von 0 auf 100 11oder10s braucht. Die eine Sekunde drückt Dich nicht in den Sitz. Aber es ist Messbar und im direkten Vergleich bringt es Dich nach vorn.

      Grüße Schleifer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schleifer ()

    • Das man ohne Probleme 20 Tuner findet die sowas anbieten sagt noch nix über die Qualität des Angebots aus. Schau mal wie viele Tuner SnapOn-Kits für die K03-Basis anbieten - die sind auch scheisse und trotzdem werden sie verkauft weil sie günstig sind und jeden Tag nen Dummer aufsteht.

      Meine Erfahrung: 1.6l 8V mit 101 PS als Basismotor. Umbau (Sorg Motorsport) mit neuer Nockenwelle, kompletter Kopfbearbeitung, Fächerkrümmer, komplette Abgasanlage Marke Eigenbau und noch paar Kleinigkeiten sowie anschließender Anpassung der Software ("Chippen"). Ergebnis sind 128PS auf der Rolle. Leistung deckt sich übrigens mit anderen Umbauten des gleichen Motors (auch des 16V).
      So und jetzt kommst du und erzählst hier aufgrund von ein paar Angaben auf den Homepages von Tunern, dass du mal locker flockig echte 12% nur durch Chippen rausholen willst bei einem FSI-Sauger. Bitte denk mal drüber nach was realistischer ist :)
      Die Tuner wollen dir was verkaufen, und geben deshalb sehr oft viel zu hohe Werte an. Gibt es bei anderen Motoren doch genauso. Wird auch oft behauptet, dass sie den 180PS auf 210 PS chippen und wenn man es nachher auf der Rolle überprüft, dann sind es knapp unter 200PS und dafür deutlich mehr NM als erwartet ;)

      Noch zu deinen unabhängigen Tests: SportAuto testet auch unabhängig Sportwagen im Supertest auf der NS. Komisch, dass diese Werte mit den späteren Serienfahrzeugen nie wieder erreicht werden ;)

    • Hallo C.D.T

      Also erstmal schreibe ich von seriösen Tunern, also mit ABE und Tüvgutachten. Die 12% habe ich nicht zu verantworten sondern die Tuner.

      Nach den Chippen kannst Du eine Probefahrt machen und bei nichtgefallen alte Softwäre wieder drauf. Fairer geht's nicht.

      Dann hast Du ein Leistungsplus von 25Ps bei dir erreicht. Also 12% wären bei Dir etwa 12Ps. Mechanisch hast Du also nochmal 13Ps draufgepackt. Ja passt doch. Was bringt er denn jetzt auf der BAB?

      Naja das alles hat für mich sowieso nur theoretischen Wert.

      Grüße Schleifer