brauche Hilfe beim Fahrwerk !!!

    • R32 Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • brauche Hilfe beim Fahrwerk !!!

      Hy
      ich hoffe ich finde hier Hilfe, bin total verzweifelt, ich habe einen R32 und hab mir H/R Federn besorgt, die habe ich auch montiert. Bis hier hin ist alles klar gegangen. Hinten sah es auch direkt super aus, vorne jedoch lag der Wagen noch viel zu hoch, na ja egal dachte ich besorgst du dir halt kürzere Federn. Hab ich dann auch getan, doch zu meinem Schreck habe ich sie eingebaut und festgestellt das der Wagen genauso hoch war wie vorher.

      VW und einige andere sagen das läge an den Dämpfer die Up Side Down mässig eingebaut sind beim R32 und die durch das Gas den Wagen wieder anheben.

      Kann mir da jemand helfen, muss ich da jetzt direkt neuen Dämpfer oder direkt ein neues Fahrwerk kaufen oder kann man an den Dämpfer irgendetwas machen. Wer weiss vielleicht liegt es ja auch an was anderen.

      Wäre für jeden Tipp echt dankbar, gerne auch per Mail: Bennil.L@t-online.de

      Danke im vorraus......

      Gruss
      Benny

    • RE: brauche Hilfe beim Fahrwerk !!!

      ...Du weist aber das der R von Hause aus nen 30 mm Sportfahrwerk verbaut hat.. :] Allso wenn du tiefer als OEM willst musst du schon ein ganzes Stück tiefer. Bei der benötigten Tieferlegung solltest du dich für ein Komplettfahrwerk entscheiden da die Dämpfer auf die kurzen Federn abgestimmt sein müssen. Besser ist da wohl ein komplettes Gewindefahrwerk. Nutz mal die Suchfunktion da wirst du schon die meisten Antworten finden

      Gruß Greg

    • wende dich mal direkt an H&R. Es gibt/gab Federn für den R, die nicht tief genug waren. Mitlerweile gibt es 2 Versionen. Wenn du denen dein Problem beschreibst müssten die schon bescheid wissen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chris1985 ()

    • In einen R würde ich eher ein Gewindefahrwerk einbauen, sei nicht so geizig schließlich ist das ein .:R :D


      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaProbleM ()

    • @DaProblem
      Der Mann sucht hier fachkundige Hilfe für sein Problem und nicht kluge Sprüche eines 1,6er Fahrers .

      @all
      Das Fahrverhalten ist mit den H&R Teilen besser als mit Serienfedern. WIRKLICH. Die Tieferlegung ist nochmal 15-30mm (schwankt je nach R-Fahrzeug leider sehr). Ich hatte damals das Problem bei meinem DSG, dass der Wagen nach dem Setzen der Federn VORNE viel zu tief war. War ne X( 45/30 Keilform. Hab das bei H&R reklamiert und für vorne neue extra angepasst bekommen.

      @911Turbo
      - hast du die "Setzzeit" der Federn abgewartet ? Da tut sich nach einigen Tagen und KM einiges, speziel vorne (bis zu 15mm), da der R dort sehr viel schwerer als hinten ist

      - wenn ja, melde dich beim Hersteller, dokumentiere das ganze mit Bildern. Herr Sommerhoff von H&R kennt das Problem und hilft sicher weiter. es gibt 2 Federn-Versionen für den R, die im Katalog (Endung -1) steht und die mit der Endung -2.

      - wenn du Grundsätzlich unzufrieden bist, rauss mit den Kram, verkaufen und wieder Serie fahren oder meine Emfehlung : KW Gewinde V1. Ist nur etwas straffer als Serie, aber sportlicher angestimmt, noch sehr komfortabel beim R und kostet nicht viel.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Speedo ()

    • kann mich speedo nur anschließen ... wenn alle stricke reissen versuch das Var. 1 von KW!
      ein bekannter hats in seinem 5er R32 und ist total zufrieden, er meint sogar das es komfortabler ist als das serienfahrwerk.

    • Original von Speedo
      @DaProblem
      Der Mann sucht hier fachkundige Hilfe für sein Problem und nicht kluge Sprüche eines 1,6er Fahrers .


      Was ist der unterschied zwischen meiner und deiner Aussage Bitte? ?(?(?(
      Ich hab genau wie du gesagt er soll sich eine Gewindefahrwerk besorgen!

      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.
    • Danke erstmal für eure Hilfe, ich hab schon mit H/R telefoniert, da sagt man mir das der Wagen auf den Federwegsbegrenzern in den Dämpfern liegt und das das ein riesen Krampf wäre diese auszubauen. Ich bin mir noch nicht richtig sicher was ich jetzt machen soll
      gruss
      benny

    • Komisch.... von sowas hab ich noch nie von Leuten mit nem R32 mit H&R Federn gehört/gelesen....und ich kenne viele.

      na jedenfalls solltest du so nicht unbedingt weiterfahren. Also bleibt dir

      a) nen Neustart nach Umtauschversuch wagen (mir hatte damals H&R die Umbaukosten erstattet).
      b) Rückbau auf Serienfedern
      c) eine GewindeFW (Tipp: KW V1) kaufen

      viel Spass beim grübeln.......

    • Hallo reden wir hier von 5er oder 4er???

      habe selbst 2 Rs einen mit dsg und einen ohne dsg.
      beide mit HR federn.

      auf wunsch sende ich Dir bilder. der mit dsg liegt um ca. 1cm vorne tiefer als der ohne dsg.

      das Fahrverhalten ist absolut top.

      die sogenannten begrenzer mussten wir nicht ausauen.

      wenn sind es nur gummis die um die kolbenstange liegen.


      fahrwerk musst du dir überlegen. mit lederausstattung usw. knirscht und knackt es nach ner zeit. ich für mich will das nicht. sieht natürlich optimal aus.

      dokumentiere es mit bilder und sende es mal hr!

      wer hat dir die dinger den eingebaut???

    • in seiner Beschreibung unter dem NICK steht doch das er nen IVer fährt !!

      was soll da durch das GewindeFW knacken&knischen ?
      du meinst weils dann sooo hart ist? Das kann man nicht pauschalieren!
      Wie gesagt, das 1er von KW ist da sehr komfortabel und nur wenig staffer (aber besser) abgestimmt.

      Hatte selber bereits 2 R´s (mit und ohne DSG) und Leder, den ersten mit H&R Federn, den jetzigen mit KW V1.....ersterer war gut, der zweitere ist besser und ein knacken&knischen ist nicht hinzugekommen. Alles was da Geräusche macht, gab´s schon als Extra ab Werk ;)

      das mit den Problemen wegen der anderen Federn kommt mir auch komisch vor. Vielleicht wurde auch beim Einbau der Federn was falsch gemacht bzw beschädigt...wer weiss....@911 lass das mal von ner anderen Werkstatt checken

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Speedo ()