Freigabe von Reifenhersteller

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Freigabe von Reifenhersteller

      Möchte in naher Zukunft auf meine BBS Challenge (8,5 x 18") 215/35/18 schnüren statt der bisherigen 225/40/18. Benötige ich dafür in Sachen TÜV mehr als nur eine Freigabe vom Reifenhersteller für diese Felgengröße...? Oder kann mir der TÜV den Spaß auch noch anders versauen? Eine Extra-Abnahme muss trotzdem sein oder...?

      Mit welchen Reifenherstellern habt ihr schon positive Erfahrung in Sachen Reifenfreigabe gemacht - von welchem gibts da ne schnelle Antwort und bei welchem braucht man es gar nicht erst versuchen? Egal ob günstiger Reifenhersteller oder High-End-Marke..?

      Danke!

      Jetzt: G5 Sportline 2.0 TDI - MFD2 - GTI-Umbau
      Ehemals: G4 GTI 1.8T - BBS LeMans 8,5*19 - Jubi-Umbau - Recaro-Leder