An alle beim Bund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • An alle beim Bund

      Hi Leute,

      überleg mir grad ob ich für 12 Jahre zum Bund gehen soll. Würde gerne mal eure erfahrungen hören. Wie es da so ist und so. Würde dann zur Hubschrauber instantsetzung kommen vielleicht ist da ja einer von euch und kann mir sagen wie es da abgeht.

      Gruß Stephan

    • servus

      Also ich war 4 Jahre beim Bund ( Falli ) und würde jeder zeit wieder da hin gehen, aber leider hat mich die SDH abgelehnt :evil:( keine stellen da ) trotz vorbildlicher Beurteiligung , also ich sage mal so, wenn man noch nie beim Bund war und sich gleich für 12 Jahre verpflichtet / ich weiß nicht


      man weiß nicht wie es so ist und am Ende gefällt es ein doch nicht so da und Blockiert die stellen für leute dich schon einige zeit da waren und da vielleicht noch was werden wollen


      nen Beispiel

      Bei uns kam Frisch einer aus der AGA frischer Gefreite FA, hatte erst mal saz8 und merkte halt das der Bund nix für ihn ist, saß aber schon auf ner Feldwebel stelle die er ja dadurch blockierte, nun wollte er mit ach und krach weg vom Bund( glaubt nicht das es so einfach ist da so leicht weg zu kommen ) angefangen von Psychologen über verschiedene Ärzte bis zum Pfarrer das ganze ging gut ein Jahr hin und her Blockierte eine stelle für jemanden anderes


      also man sollte es so beim Bund machen das man erst verlängern kann wenn man schon bestimmte zeit da war und nicht schon gleich nen SAZ12 unter die Nase halten und von tuten und blasen keine Ahnung zu haben ( Bund )

    • Original von 911stephan
      Ja gut aber die ersten 5 Monate kann ich ja immer noch entscheiden ob ich bleib oder net. Also von daher, und nach 5 Monaten weis ich ob es mir gefällt oder net.



      wenn ich das schon wieder lese SORRY X( wenn es mir nicht gefällt

      entweder ich will es oder ich lass es sein und blockier nicht ne stelle für jemanden anderes


      du musst doch in etwa wissen was du willst ( nicht nur das viele Geld verdienen ) wo mit man da gelockt wird
    • Moin!

      Also der Nick hat schon recht. Man merkt erst mit der Zeit, ob der Bund das Richtige für einen ist. In den ersten fünf Monaten hast du andere Bilder das Bundes vor dir. Da wird dir eingeheizt, dir was versucht bei zubringen und so.
      Ich selbst bin jetzt seit fast sieben Jahren dabei und kann aus Erfahrung sagen, dass ich erst nach fast drei Jahren fetsgestellt hab, dass es nicht so übel ist.
      Du wirst die ersten zwei bis drei Jahre nämlich nur auf Lehrgängen verbringen, so wie ich auch. Bin Elektroniker am Tornado. Erst wenn man seine Endverwendung erreicht hat, geht das Leben los. Und wenn einem die Arbeit dann Spass macht kann man bleiben.
      Ich glaub man bekommt sogar eh erst ne Verpflichtung auf 6 Monate, dann auf 2Jahre und dann auf den Rest der Zeit.
      Also überleg es dir. Schau durch ein Truppenpraktikum mal rein und merk dir. Am Anfang ist der Bund immer ätzend und nicht für jeden ist es das Richtige.

      Gruß Benny